Ähnliche Bücher

Harry Mazer: Der unsichtbare Junge. (Ab 12 Jahre)

Cover
Fischer Sauerländer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783794145324, Gebunden, 127 Seiten, 12.76 EUR
Ab 12 Jahren. Aus dem Amerikanischen von Cornelia Krutz-Arnold. Sammy, wohlbehütet und sehr unselbstständig, trifft im Wald auf Kevin. Dieser lebt ganz auf sich allein gestellt in einer Erdhöhle. Nachdem…
Land: Italien, Stichwort: Faschismus

Wolfgang Schivelbusch: Entfernte Verwandtschaft. Faschismus, Nationalsozialismus, New Deal 1933-1939

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446205970, Gebunden, 224 Seiten, 21.50 EUR
Die Wirtschaftskrise der 30er Jahre erschütterte die USA genauso wie Europa. Doch Roosevelts Wirtschaftsprogramm des New Deal rettete die USA bis in die Kriegswirtschaft, und nach Ende des Krieges erschien…

Karin Wieland: Die Geliebte des Duce. Das Leben der Margherita Sarfatti und die Erfindung des Faschismus

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446204843, Gebunden, 376 Seiten, 24.90 EUR
Sie machte aus Mussolini den Duce und verlieh dem Faschismus ästhetischen Glanz: Margherita Sarfatti. Die wohlhabende Jüdin verliebte sich in den jungen Mussolini und wurde seine geheime Geliebte. Erst…

Petra Terhoeven: Liebespfand fürs Vaterland. Krieg, Geschlecht und faschistische Nation in der italienischen Gold- und Eheringsammlung 1935/36

Cover
Max Niemeyer Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783484821057, Gebunden, 594 Seiten, 88.00 EUR
Am 18.12.1935 fand in Italien die wohl aufwendigste Selbstinszenierung des faschistischen Regimes statt. Im Zuge einer beispiellosen Spendenaktion zur Finanzierung des Äthiopienkrieges tauschten Millionen…

Regine Wagenknecht: Judenverfolgung in Italien 1938-1945. In autobiographischen und literarischen Zeugnissen

Cover
Parthas Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783936324228, Kartoniert, 155 Seiten, 14.80 EUR
Autobiographische und literarische Zeugnisse von Giorgio Bassani, Elsa Morante, Natalia Ginzburg, Primo Levi u.a. Die Geschichte der Judenverfolgung in Italien wurde Jahrzehnte in der breiten Öffentlichkeit…

Carlo Moos: Ausgrenzung, Internierung, Deportation. Antisemitismus und Gewalt im späten italienischen Faschismus (1938-1945)

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783034006415, Kartoniert, 268 Seiten, 29.80 EUR
Im Herbst 1938 wandte sich das Mussolini-Regime mit einer Serie von Gesetzesdekreten gegen die Juden, die in der Folge systematisch aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ausgegrenzt wurden. Ein im…

Gerhard Feldbauer: Marsch auf Rom. Faschismus und Antifaschismus in Italien - Von Mussolini bis Berlusconi und Fini

Cover
PapyRossa Verlag, Köln 2002
ISBN 9783894382483, Broschiert, 224 Seiten, 14.80 EUR
Mit Mussolini spielte Italien eine Vorreiterrolle für die Etablierung faschistischer Regimes. Wird es unter Berlusconi und Fini wieder zur Avantgarde der Faschisierung in Europa? Oder setzt es die Tradition…

Sven Reichardt: Faschistische Kampfbünde. Gewalt und Gemeinschaft im italienischen Squadrismus und in der deutschen SA

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2002
ISBN 9783412131012, Gebunden, 814 Seiten, 59.00 EUR
Das Buch behandelt den Aufstieg der faschistischen Massenbewegungen in Italien und Deutschland vor dem Machtantritt Mussolinis und Hitlers. Erstmals wird hier ein systematischer Vergleich der politischen…

Gabriele Schneider: Mussolini in Afrika. Die faschistische Rassenpolitik in den italienischen Kolonien 1936-1941

Cover
SH-Verlag, Köln 2000
ISBN 9783894980931, Gebunden, 300 Seiten, 39.80 EUR
Historiker wie Renzo De Felice, Andreas Hillgruber, Karl Dietrich Bracher oder Henry A. Turner haben die Verwendbarkeit eines allgemeinen Faschismusbegriffs in Frage gestellt. Dabei wurde der im Nationalsozialismus…

Cesare Pavese: Der Mond und die Feuer. Roman

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2016
ISBN 9783858697158, Gebunden, 216 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Italienischen von Maja Pflug. Der Roman führt ins Piemont, Ende der Vierzigerjahre. Der Erzähler, gut zwanzig Jahre zuvor aufgebrochen, sein Glück in Amerika zu machen, kehrt in sein Dorf zurück.…

David I. Kertzer: Der erste Stellvertreter. Papst Pius XI. und der geheime Pakt mit dem Faschismus

Cover
Theiss Verlag, Darmstadt 2016
ISBN 9783806233827, Gebunden, 608 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Englischen von Martin Richter. Zwei Stellvertreter Gottes standen dem Faschismus gegenüber: Der eine Papst, Pius XII., schwieg öffentlich zum Holocaust. Sein Vorgänger, Pius XI. (1922-1939), galt…

Roberto Zapperi: Freud und Mussolini. Psychoanalyse, Kirche, Faschismus

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783946334095, Gebunden, 152 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Italienischen von Ingeborg Walter. Warum nur ließ Sigmund Freud 1933 Benito Mussolini ein Buch mit einer freundlichen Widmung zukommen? Hatte er nicht genau hingeschaut? Und hat sie ihm irgendetwas…

Luce D'Eramo: Der Umweg

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608981384, Gebunden, 480 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Italienischen von Linde Birk. Sie ist achtzehn Jahre alt, begeisterte Faschistin und kann die Nachrichten von Konzentrationslagern im nationalsozialistischen Deutschland nicht glauben. Also macht…