Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Land: Italien, Sachbuch: Soziologie / Gesellschaft, Epoche: 21. Jahrhundert

Francesco Masci: Die Ordnung herrscht in Berlin

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2014
ISBN 9783882212921, Gebunden, 108 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Französischen von Daniel Fastner. Berlin ist keine Stadt, Berlin ist eine Verheißung. Menschen von überall her strömen in die angesagteste Metropole der Welt, um dem Versprechen von Hedonismus,…

John Dickie: Cosa Nostra. Die Geschichte der Mafia

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783100139061, Gebunden, 558 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Sebastian Vogel. Korruption, Erpressung und brutaler Mord - das ist die blutige Wahrheit hinter dem Mythos Mafia. Sie ist die bekannteste und berüchtigtste kriminelle Organisation…

Andrea Camilleri: M wie Mafia

Cover
Kindler Verlag, Reinbek 2009
ISBN 9783463405575, Gebunden, 223 Seiten, 16.90 EUR
Bernardo Provenzano, 1933 in Sizilien geboren, war lange Zeit der Kopf der sizilianischen Cosa Nostra. Er gehört den Corleonesi an, einer Mafia-Fammilie aus dem Bergstädtchen Corleone. Von den frühen…

Camilla Costanzo / Giuseppina Vitale: Ich war eine Mafia-Chefin. Mein Leben für die Cosa Nostra

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2010
ISBN 9783421044426, Gebunden, 188 Seiten, 17.99 EUR
Aus dem Italienischen von Julia Eisele. Giuseppina Vitale ist die erste Bezirkschefin mit Befehlsgewalt in der Geschichte der sizilianischen Mafia. Aufgewachsen als jüngstes von fünf Geschwistern in einer…

Elena Esposito: Soziales Vergessen. Formen und Medien des Gedächtnisses der Gesellschaft

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518291573, Taschenbuch, 419 Seiten, 14.00 EUR
Aus dem Italienischen von Alessandra Corti. Mit einem Vorwort von Jan Assmann. Unsere Gesellschaft hat den traditionellen Sinn von Gedächtnis der antiken und vormodernen Gesellschaften verloren: die Vorstellung,…

Oriana Fallaci: Die Wut und der Stolz

Cover
List Verlag, München 2002
ISBN 9783471775585, Gebunden, 194 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Italienischen von Paula Cobrace. Die italienische Grande Dame scandaleuse des Journalismus meldet sich mit einer großen und äußerst provokanten Streitschrift gegen den Islam und das Phlegma des…

Barbara Spinelli: Der Gebrauch der Erinnerung. Europa und das Erbe des Totalitarismus

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2002
ISBN 9783888973123, Gebunden, 440 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Italienischen von Friedrike Hausmann, Peter Kaiser und Walter Kögler. So oft derzeit die Erinnerung beschworen wird, so blind scheint die europäische Politik gegenüber der unmittelbaren Vergangenheit.…

Gilles Reckinger: Bittere Orangen. Ein neues Gesicht der Sklaverei in Europa

Cover
Peter Hammer Verlag, Wuppertal 2018
ISBN 9783779505907, Kartoniert, 232 Seiten, 24.00 EUR
Auf Lampedusa hat man sie an Land gehen sehen, erschöpft und traumatisiert von der Flucht. Viele der Menschen aus afrikanischen Ländern, die ihre Hoffnung auf ein freies Leben in Europa gesetzt hatten,…

Aram Mattioli: Viva Mussolini. Die Aufwertung des Faschismus im Italien Berlusconis

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2010
ISBN 9783506769121, Broschiert, 201 Seiten, 19.90 EUR
Mit 14 farbigen Abbildungen. Berlusconis Aufstieg zum mächtigsten Mann Italiens wurde von einem tief gehenden Kulturwandel begleitet. Die Gesellschaft ist deutlich nach rechts gerückt. Wie konnte der…

Adriano Sofri: Die Gefängnisse der anderen

Cover
Edition Epoca, Zürich 2001
ISBN 9783905513257, Gebunden, 206 Seiten, 19.89 EUR
Aus dem Italienischen übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Volker Breidecker. Im Jahre 1969 gründete Adriano Sofri die militante außerparlamentarische Organisation "Lotta Continua". Aufgrund…

Reinhold Messner: Bergvölker. Bilder und Begegnungen

Cover
BLV Verlagsanstalt, München 2001
ISBN 9783405162061, Gebunden, 224 Seiten, 34.50 EUR
Mit zahlreichen meist farbigen Fotos und Karten. Die Bergvölker der Welt erleben - von den Bergbauern in Südtirol über die Hunzas im Karakorum bis zu den Indios in den Anden: Reinhold Messners Erlebnisse,…

Salvatore Settis: Wenn Venedig stirbt. Streitschrift gegen den Ausverkauf der Städte

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783803136572, Kartoniert, 160 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Italienischen von Victroia Lorini. Kein europäisches Land hat ein so immenses kulturelles Erbe wie Italien, kein Land solche Schwierigkeiten im Umgang mit diesem Erbe. Salvatore Settis, emeritiert…