Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Land: Italien, Sachbuch: Soziologie / Gesellschaft, Stichwort: Sizilien

Roberto Saviano: Gomorrha. Reise in das Reich der Camorra

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446209497, Gebunden, 368 Seiten, 21.50 EUR
Aus dem Italienischen von Friederike Hausmann und Rita Seuss. Die süditalienische Camorra mischt mit im internationalen Drogenhandel, verschiebt riesige Mengen Giftmülls in Italien, macht gewaltige Geschäfte…

Henning Klüver: Der Pate - letzter Akt. Eine Reise ins Land der Cosa Nostra

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2007
ISBN 9783570009710, Gebunden, 287 Seiten, 16.95 EUR
Ist die sizilianische Mafia seit der Verhaftung des letzten Paten Bernardo Provenzano besiegt? Henning Klüver, langjähriger Italien-Korrespondent, zeigt das Gesicht der Cosa Nostra des 21. Jahrhunderts.…

John Dickie: Cosa Nostra. Die Geschichte der Mafia

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783100139061, Gebunden, 558 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Sebastian Vogel. Korruption, Erpressung und brutaler Mord - das ist die blutige Wahrheit hinter dem Mythos Mafia. Sie ist die bekannteste und berüchtigtste kriminelle Organisation…

Camilla Costanzo / Giuseppina Vitale: Ich war eine Mafia-Chefin. Mein Leben für die Cosa Nostra

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2010
ISBN 9783421044426, Gebunden, 188 Seiten, 17.99 EUR
Aus dem Italienischen von Julia Eisele. Giuseppina Vitale ist die erste Bezirkschefin mit Befehlsgewalt in der Geschichte der sizilianischen Mafia. Aufgewachsen als jüngstes von fünf Geschwistern in einer…

Andrea Camilleri: M wie Mafia

Cover
Kindler Verlag, Reinbek 2009
ISBN 9783463405575, Gebunden, 223 Seiten, 16.90 EUR
Bernardo Provenzano, 1933 in Sizilien geboren, war lange Zeit der Kopf der sizilianischen Cosa Nostra. Er gehört den Corleonesi an, einer Mafia-Fammilie aus dem Bergstädtchen Corleone. Von den frühen…