Ähnliche Bücher

Irving Penn: Dancer

Nazraeli Press, Tucson - Berlin 2002
ISBN 9781590050217, Gebunden, 72 Seiten, 50.00 EUR
über Vice Versa Vertrieb. Mit Vorworten von Anne Wilkes Tucker und Sylvia Wolf. Mit 27 Tritone-Tafeln. In the late 1990s Penn returned to the nude, and at the age of 82 produced a remarkable set of portraits…
Land: Italien, Sachbuch: Politik

Wolfgang Schivelbusch: Entfernte Verwandtschaft. Faschismus, Nationalsozialismus, New Deal 1933-1939

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446205970, Gebunden, 224 Seiten, 21.50 EUR
Die Wirtschaftskrise der 30er Jahre erschütterte die USA genauso wie Europa. Doch Roosevelts Wirtschaftsprogramm des New Deal rettete die USA bis in die Kriegswirtschaft, und nach Ende des Krieges erschien…

Robert O. Paxton: Anatomie des Faschismus

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2006
ISBN 9783421059130, Gebunden, 448 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Dietmar Zimmer. Der Faschismus war eine der bedeutendsten politischen Kräfte des 20. Jahrhunderts und Quelle millionenfachen Unglücks. Das Geheimnis seiner Attraktivität erscheint…

Ralph Bollmann: Lob des Imperiums. Der Untergang Roms und die Zukunft des Westens

Cover
wjs verlag, Berlin 2006
ISBN 9783937989211, Gebunden, 208 Seiten, 18.00 EUR
In seinem Buch zeigt Ralph Bollmann, dass das antike Rom mit ähnlichen Problemen zu kämpfen hatte wie der heutige Westen: Das Versagen der einst so erfolgreichen Integrationspolitik, der zunehmende Druck…

Oriana Fallaci: Die Kraft der Vernunft

List Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783471775646, Gebunden, 320 Seiten, 19.95 EUR
Drei Jahre sind seit den Anschlägen von New York vergangen und noch immer hat der Westen seine Lektion nicht gelernt, schreibt Oriana Fallaci. Der 11. September war in ihren Augen nur der Anfang einer…

Paul Ginsborg: Berlusconi. Politisches Modell der Zukunft oder italienischer Sonderweg?

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783803124975, Taschenbuch, 192 Seiten, 11.90 EUR
Seit Berlusconis Ministerpräsidentschaft wird über die Frage gestritten: Handelt es sich um einen italienischen Sonderfall von Klientelwirtschaft und Bestechung - oder ist Italien der smarte Vorreiter…

Franz Knipping: Rom, 25. März 1957. Die Einigung Europas

Cover
dtv, München 2004
ISBN 9783423306096, Kartoniert, 366 Seiten, 15.00 EUR
Chance oder Ruin? Am Thema Europa scheiden sich die Geister. Am 25.3.1957 unterzeichneten die Regierungschefs und Außenminister sechs europäischer Staaten in Rom die Verträge über die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft…

Petra Terhoeven: Liebespfand fürs Vaterland. Krieg, Geschlecht und faschistische Nation in der italienischen Gold- und Eheringsammlung 1935/36

Cover
Max Niemeyer Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783484821057, Gebunden, 594 Seiten, 88.00 EUR
Am 18.12.1935 fand in Italien die wohl aufwendigste Selbstinszenierung des faschistischen Regimes statt. Im Zuge einer beispiellosen Spendenaktion zur Finanzierung des Äthiopienkrieges tauschten Millionen…

Claudia Becker-Döring: Die Außenbeziehungen der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl von 1952-1960. Die Anfänge einer europäischen Außenpolitik?

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783515083195, Kartoniert, 387 Seiten, 68.00 EUR
Immer wieder werden wir Zeuge, wie schwer sich die Europäische Union damit tut, gemeinschaftlich eine kohärente Außenpolitik zu entwickeln und zu vertreten und wie sehr noch nationale Interessen und Rivalitäten…

Dieter Krüger: Sicherheit durch Integration. Die wirtschaftliche und politische Integration Westeuropas 1947 bis 1957/58

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2003
ISBN 9783486567595, Gebunden, 567 Seiten, 44.80 EUR
Der Autor betont den untrennbaren Zusammenhang von politischer, wirtschaftlicher und militärischer Sicherheit in der ersten Dekade des Kalten Krieges. Ausgehend von diesem umfassenden Sicherheitsbegriff…

August Pichler: Die Ungewissheit vergällt einem das Leben. Tagebuch aus dem Schweizer Exil 1944-1955

Edition Raetia, Bozen 2004
ISBN 9788872832226, Paperback, 208 Seiten, 15.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen.

Leoluca Orlando: Der sizilianische Karren. Geschichten

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783250600633, Gebunden, 160 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Italienischen übersetzt von Moshe Kahn. Vorwort von Ralph Giordano. "Impressionen aus einem bewegten Leben" könnte der Untertitel lauten zu den fünfzig kurzen Geschichten des ehemaligen Oberbürgermeisters…

Adriano Sofri: Nahaufnahmen. Essays

Cover
Transit Buchverlag, Berlin 1999
ISBN 9783887471477,                          , 128 Seiten, 14.32 EUR
Das Buch versammelt kürzere Texte Sofris zu kulturellen und politischen Themen des Jahrhunderts, die zum Teil im Gefängnis geschrieben wurden (Sofri ist 1997 zu 22 Jahren Haft verurteilt worden): Dazu…