Ähnliche Bücher

Land: Italien, Sachbuch: Philosophie

Francesco Masci: Die Ordnung herrscht in Berlin

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2014
ISBN 9783882212921, Gebunden, 108 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Französischen von Daniel Fastner. Berlin ist keine Stadt, Berlin ist eine Verheißung. Menschen von überall her strömen in die angesagteste Metropole der Welt, um dem Versprechen von Hedonismus,…

Claudio Magris: Utopie und Entzauberung. Geschichten, Hoffnungen und Illusionen der Moderne

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2002
ISBN 9783446202160, Gebunden, 365 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Italienischen von Ragni Maria Gschwend, Karin Krieger, Renate Lunzer, Madeleine von Pasztory, Petra Brauns und Elise Dinkelmann. Mit Leidenschaft, Ironie und Scharfsinn erzählt Claudio Magris…

Durs Grünbein: An Seneca. Postskriptum / Seneca: Die Kürze des Lebens

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518416099, Gebunden, 85 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Lateinischen von Gerhard Fink. "So ist's: Wir erhalten kein kurzes Leben, sondern haben es dazu gemacht, und es mangelt uns nicht an Zeit, sondern wir verschwenden sie." Als Stoiker widmet Seneca…

Giorgio Agamben: Mittel ohne Zweck. Noten zur Politik

Cover
Diaphanes Verlag, Freiburg - Berlin 2001
ISBN 9783935300100, Broschiert, 151 Seiten, 14.83 EUR
Aus dem Italienischen von Sabine Schulz. Warum konstituiert der Ausnahmezustand die Grundstruktur einer jeden staatlichen Ordnung? Weshalb hat der Begriff Menschenrechte ausgedient? Was hat die Ununterscheidbarkeit…

Giorgio Agamben: Die Erzählung und das Feuer

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783100024534, Gebunden, 144 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Italienischen von Andreas Hiepko. Was ist das Geheimnis der Literatur? Mit "Die Erzählung und das Feuer" legt der italienische Philosoph Giorgio Agamben eine Sammlung seiner neuesten Essays vor.…

Giorgio Agamben: Kindheit und Geschichte. Zerstörung der Erfahrung und Ursprung der Geschichte

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518223796, Gebunden, 210 Seiten, 13.80 EUR
Aus dem Italienischen von Davide Giuriato. Ist der moderne Mensch noch zur Erfahrung fähig? Der titelgebende Essay geht von dieser Frage aus und gibt den thematischen Rahmen der Sammlung vor, der mit…

Giorgio Agamben: Idee der Prosa

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518223604, Gebunden, 174 Seiten, 12.80 EUR
Aus dem Italienischen von Dagmar Leupold und Clemens-Carl Härle. Mit einem Nachwort von Reimar Klein. Mit farbigen Abbildungen. An Walter Benjamins Denkbilder erinnern die in diesem Band versammelten…

Giacomo Leopardi: Opuscula moralia. Oder vom Lernen über unsere Leiden zu lachen

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2017
ISBN 9783847703891, Gebunden, 360 Seiten, 42.00 EUR
Aus dem italienischen, mit erläuternden Anmerkungen und einem Nachwort von Burkhart Kroeber. Mit einem Essay von Paul Heyse über Leopardis Weltanschauung. P { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120%;…

Apuleius von Madauros: Über die Magie - De Magia

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2002
ISBN 9783534149469, Gebunden, 376 Seiten, 32.00 EUR
Lateinisch-Deutsch, eingeleitet, übersetzt und interpretiert von Jürgen Hammerstaedt, Francesca Lamberti, Peter Habermehl und anderen und Texte zur Forschung. Dies ist die einzige erhaltene Gerichtsrede…

Matteo Nanni: Auschwitz - Adorno und Nono. Philosophische und musikanalytische Untersuchungen

Cover
Rombach Verlag, Freiburg 2004
ISBN 9783793093664, Broschiert, 463 Seiten, 52.00 EUR
Kann ein Kunstwerk Zeuge der Wirklichkeit von Auschwitz sein? Das Unbehagen, das allein schon die Formulierung dieser Frage auslöst, die philosophischen und ästhetischen Probleme, die jede künstlerische…

Giorgio Agamben: Was von Auschwitz bleibt. Das Archiv und der Zeuge

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518123003, Kartoniert, 160 Seiten, 9.00 EUR
Aus dem Italienischen von Stefan Monhardt. Dieses Buch ist keine Sammlung neuer historischer Materialien zu Auschwitz, sondern "ein Kommentar zu den Zeugnissen": Es unternimmt den eigenständigen und grundsätzlichen…

Wilhelm Büttemeyer: Ernesto Grassi. Humanismus zwischen Faschismus und Nationalsozialismus

Cover
Karl Alber Verlag, Freiburg 2009
ISBN 9783495483213, Kartoniert, 448 Seiten, 29.00 EUR
Ernesto Grassi (1902-1991) gehört aufgrund seiner Forschungen zur Antike und Renaissance und wegen seiner verlegerischen Initiativen zu den kulturpolitisch bedeutenden Philosophen der deutschen Nachkriegszeit.…