Ähnliche Bücher

Martina Zöllner: Hundert Frauen. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2009
ISBN 9783832195267, Gebunden, 366 Seiten, 19.95 EUR
Roberta Ostertag ist über vierzig, eigentlich schon eher Mitte Vierzig. Auf die Gründung einer Familie hat sie verzichtet zugunsten ihrer Arbeit als Journalistin. Außerdem fehlt ihr dazu der Mann. Roberta…
Land: Italien, Sachbuch: Philosophie

Roland Benedikter (Hg.): Italienische Technikphilosophie für das 21. Jahrhundert

Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783772822087, Broschiert, 156 Seiten, 28.00 EUR
Herausgegeben und übersetzt von Roland Benedikter.

Giorgio Agamben: Die kommende Gemeinschaft

Cover
Merve Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783883961859, Broschiert, 105 Seiten, 10.80 EUR
Das kommende Sein ist weder individuell noch allgemein, sondern beliebig. Singulär, doch ohne Identität. Bestimmt, doch nur im leeren Raum des Beispiels. Und dennoch weder allgemein- noch gleichgültig:…

Giorgio Agamben: Mittel ohne Zweck. Noten zur Politik

Cover
Diaphanes Verlag, Freiburg - Berlin 2001
ISBN 9783935300100, Broschiert, 151 Seiten, 14.83 EUR
Aus dem Italienischen von Sabine Schulz. Warum konstituiert der Ausnahmezustand die Grundstruktur einer jeden staatlichen Ordnung? Weshalb hat der Begriff Menschenrechte ausgedient? Was hat die Ununterscheidbarkeit…

Giorgio Agamben: Idee der Prosa

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518223604, Gebunden, 174 Seiten, 12.80 EUR
Aus dem Italienischen von Dagmar Leupold und Clemens-Carl Härle. Mit einem Nachwort von Reimar Klein. Mit farbigen Abbildungen. An Walter Benjamins Denkbilder erinnern die in diesem Band versammelten…

Richard Rorty / Gianni Vattimo: Die Zukunft der Religion

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518584583, Gebunden, 114 Seiten, 16.80 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Adrian. Nicht erst seit der vielbeachteten Wahl des neuen Papstes, nicht erst seit den religiös motivierten Terroranschlägen, die die westlichen Demokratien erschüttert…

Giorgio Agamben: Herrschaft und Herrlichkeit. Zur theologischen Genealogie von Ökonomie und Regierung. Homo sacer, Teil 2, Band 2

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518125205, Kartoniert, 368 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Italienischen von Andreas Hiepko. Die genealogische Erforschung der Macht, die Giorgio Agamben 1995 mit Homo sacer begonnen hat, nimmt mit diesem Buch eine entscheidende Wendung: Warum hat in…

Paolo Zellini: Eine kurze Geschichte der Unendlichkeit. Roman

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406590924, Gebunden, 256 Seiten, 19.95 EUR
Das Unendliche übt seit Urzeiten große Faszination auf die Menschen aus. Für einige bedeutet es Chaos und Terror. Andere sehen darin eine Manifestation Gottes. Für wiederum andere beschwört es das Bild…

Giorgio Agamben: Signatura rerum. Über die Methode

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518125854, Kartoniert, 146 Seiten, 14.00 EUR
Aus dem Italienischen von Anton Schütz. Jede Untersuchung hat einen unausgesprochenen Kern. Doch nur ein Denken, das sein Dunkles nicht verbirgt, sondern entfaltet, kann Originalität für sich beanspruchen.…

Giorgio Agamben: Die Sprache und der Tod. Ein Seminar über den Ort der Negativität

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518124680, Taschenbuch, 179 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Italienischen von Andreas Hiepko. Obgleich die abendländische Philosophie seit jeher den Menschen als sowohl sprechendes wie sterbliches Wesen bestimmt, ist nach Heidegger "das Wesensverhältnis…

Rene Girard / Gianni Vattimo: Christentum und Relativismus

Cover
Herder Verlag, Freiburg i.Br. 2008
ISBN 9783451320767, Gebunden, 107 Seiten, 14.95 EUR
Eingeleitet und herausgegeben von Pierpaolo Antonello. Aus dem Französischen und Italienischen von Christine Boesten-Stengel. Welche Rolle spielt die christliche Religion in einer globalisierten und…

Mario Perniola: Vom katholischen Fühlen

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2013
ISBN 9783882219678, Gebunden, 183 Seiten, 26.90 EUR
Aus dem Italienischen von Sabine Schneider. Der italienische Philosoph Mario Perniola konstatiert in dieser tiefgreifenden Studie, die nun endlich auf Deutsch erscheint, dass sich das Wesen des Katholizismus…

Giorgio Agamben: Nacktheiten

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783100005304, Gebunden, 200 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Italienischen von Andreas Hiepko. Das neue Buch von Giorgio Agamben umkreist in kurzen, literarisch-philosophischen Denkbildern den Körper in seiner Entblößung, in seiner Nacktheit: von der Bulimie…