Ähnliche Bücher

Land: Italien, Sachbuch: Literatur-/Sprachwissenschaften

Umberto Eco: Die Kunst des Bücherliebens

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446232938, Kartoniert, 194 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Italienischen von Burkhart Kroeber. Für Umberto Eco ist Büchersammeln ein Akt ökologischer Fürsorge: "Wir haben nicht nur die Wale, die Mönchsrobben und die Bären in den Abruzzen zu retten, sondern…

Roberto Calasso: Die neunundvierzig Stufen. Essays

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446205673, Gebunden, 383 Seiten, 25.90 EUR
Aus dem Italienischen von Joachim Schulte. Roberto Calasso führt durch ein imaginäres Museum der Dichter und Denker. Von Nietzsche über Robert Walser, Kraus bis zu Wedekind und Benjamin reicht der Bogen,…

Ingeborg Bachmann: Ein Tag wird kommen. Gespräche in Rom. Ein Porträt von Gerda Haller. Mit 1 CD

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg - Wien 2004
ISBN 9783902144829, Broschiert, 103 Seiten, 25.00 EUR
Mit 34 s/w-Fotos. Als sie im Herbst 1973 starb - "das entsetzliche Ende, der Feuertod", wie Hans Werner Henze schrieb -, da war das Leben einer der faszinierendsten Dichterinnen der deutschsprachigen…

Claudio Magris: Utopie und Entzauberung. Geschichten, Hoffnungen und Illusionen der Moderne

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2002
ISBN 9783446202160, Gebunden, 365 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Italienischen von Ragni Maria Gschwend, Karin Krieger, Renate Lunzer, Madeleine von Pasztory, Petra Brauns und Elise Dinkelmann. Mit Leidenschaft, Ironie und Scharfsinn erzählt Claudio Magris…

Der neue Georges. Ausführliches Handwörterbuch Lateinisch-Deutsch. 2 Bände

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2013
ISBN 9783534252145, Gebunden, 5092 Seiten, 129.90 EUR
Herausgegeben von Tobias Dänzer und Thomas Baier. Der Georges ist seit Jahrzehnten ein unentbehrliches Arbeitsmittel für alle, die sich intensiv mit dem klassischen Latein beschäftigen. Das Handwörterbuch…

Lexikon Recentis Latinitas

Vatikanische Verlagsbuchhandlung, 2003
ISBN 9783933070012, Einband unbekannt, 728 Seiten, 100.00 EUR

Maike Albath: Rom, Träume. Moravia, Pasolini, Gadda und die Zeit der Dolce Vita

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783937834658, Gebunden, 304 Seiten, 25.00 EUR
Die vielleicht schönsten Seiten der italienischen Nachkriegsgeschichte wurden in Rom zur Zeit der Dolce Vita, der fünfziger und sechziger Jahre geschrieben. Fellini und andere drehten in Cinecittà, auf…

Daniele Giglioli: Die Opferfalle. Wie die Vergangenheit die Zukunft fesselt

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783957571502, Kartoniert, 126 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Italienischen von Max Henninger. Gedenktag für die Opfer des Holocausts, Gedenken an die Bombardierung Dresdens, Gedenktag der Kriminalitätsopfer, Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung,…

Giorgio Agamben: Die Erzählung und das Feuer

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783100024534, Gebunden, 144 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Italienischen von Andreas Hiepko. Was ist das Geheimnis der Literatur? Mit "Die Erzählung und das Feuer" legt der italienische Philosoph Giorgio Agamben eine Sammlung seiner neuesten Essays vor.…

Roberto Calasso: K.

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207592, Gebunden, 335 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Italienischen von Reimar Klein. Wovon handeln Kafkas Geschichten? Sind es Träume, Allegorien, Symbole? Zahllose Lösungen wurden angeboten, doch es besteht der Verdacht, dass das Geheimnis im…

Umberto Eco: Bekenntnisse eines jungen Schriftstellers. Richard Ellmann Lectures in Modern Literature

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446237629, Gebunden, 208 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Burkhart Kroeber. Sein erster Roman "Der Name der Rose" wurde ein Welterfolg. Jetzt, vor seinem achtzigsten Geburtstag, blickt Umberto Eco zurück auf seine Karriere als Theoretiker…

Claudio Magris: Das Alphabet der Welt. Von Büchern und Menschen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446237599, Gebunden, 301 Seiten, 21.90 EUR
Aus dem Italiensichen von Ragni Maria Gschwend. Von Kindheit an ein großer Leser, erzählt der berühmte Schriftsteller Claudio Magris aus Italien von den Büchern, die seinen Werdegang begleiteten: von…