Ähnliche Bücher

Ian Fleming: James Bond: Moonraker. Roman

Cover
Heyne Verlag, München 2003
ISBN 9783453870376, Kartoniert, 208 Seiten, 6.95 EUR
Die Betrügereien eines Falschspielers aufzudecken ist eigentlich eine Nummer zu klein für den Agenten mit der Lizenz zum Töten. Doch schnell merkt James Bond, dass er es mit einem verbrecherischen Industriellen…
Land: Italien, Sachbuch: Literatur-/Sprachwissenschaften

Geert Buelens: Europas Dichter und der Erste Weltkrieg

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424322, Gebunden, 459 Seiten, 26.95 EUR
Aus dem Niederländischen von Waltraud Hüsmert. Im sonnenüberfluteten Europa entflammte im Sommer 1914 eine bis dahin beispiellose Form von Kriegshysterie. Millionen Männer zogen singend an die Front.…

Andrea Grewe: Melancholie der Moderne. Studien zur Poetik Alberto Savinios. Gek. Habil.-Schrift

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783465031567, Broschiert, 468 Seiten, 74.00 EUR
"Es gibt keinen italienischen Schriftsteller, der den Italienern fremder wäre als Savinio." Diese Aussage des enthusiastischen Savinio-Lesers Leonardo Sciascia aus dem Jahre 1976 gilt heute nicht mehr.…

Patricia Chiantera-Stutte: Von der Avantgarde zum Traditionalismus. Die radikalen Futuristen im italienischen Faschismus von 1919 bis 1931

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783593370064, Gebunden, 277 Seiten, 34.90 EUR
In den zwanzier und dreißiger Jahren verabschiedeten sich in Italien die avantgardistischen Schriftsteller vom Modernitätskult und verteidigten fortan Traditionalismus, Ordnung und Hierarchie. Vor dem…

Leonardo Sciascia: Der Tod des Raymond Roussel

Tartin Editionen, Salzburg 2002
ISBN 9783902163059, Broschiert, 76 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Italienischen von Leopold Federmair.

Ingeborg Bachmann: Ein Tag wird kommen. Gespräche in Rom. Ein Porträt von Gerda Haller. Mit 1 CD

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg - Wien 2004
ISBN 9783902144829, Broschiert, 103 Seiten, 25.00 EUR
Mit 34 s/w-Fotos. Als sie im Herbst 1973 starb - "das entsetzliche Ende, der Feuertod", wie Hans Werner Henze schrieb -, da war das Leben einer der faszinierendsten Dichterinnen der deutschsprachigen…

Zibaldone. Zeitschrift für italienische Kultur der Gegenwart. Heft 30: Deutsch-italienische Wahlverwandtschaften

Cover
Rotbuch Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783434548034, Kartoniert, 159 Seiten, 11.66 EUR
Herausgegeben von Helene Harth und Titus Heydenreich. Deutschland und Italien: eine alte Liebe. Anlass genug, im dreißigsten Heft ausgiebig der Lust am anderen zu frönen. Routiniers und frisch Verliebte…

Maike Albath: Rom, Träume. Moravia, Pasolini, Gadda und die Zeit der Dolce Vita

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783937834658, Gebunden, 304 Seiten, 25.00 EUR
Die vielleicht schönsten Seiten der italienischen Nachkriegsgeschichte wurden in Rom zur Zeit der Dolce Vita, der fünfziger und sechziger Jahre geschrieben. Fellini und andere drehten in Cinecittà, auf…

Stephanie Dressler: Giuseppe Ungarettis Werk in deutscher Sprache. Unter besonderer Berücksichtigung der Übersetzungen Ingeborg Bachmanns und Paul Celans

C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2000
ISBN 9783825310028, Gebunden, 332 Seiten, 39.88 EUR
Giuseppe Ungaretti (1888 - 1970) gilt heute als einer der bedeutendsten Lyriker der literarischen Moderne in Italien. Seit den sechziger Jahren erfährt sein Werk auch im deutschen Sprachraum großen Widerhall…

Federico Fellini / Georges Simenon: Federico Fellini / Georges Simenon: Briefwechsel. 2 CDs

Kein und Aber Records, Zürich 2001
ISBN 9783036911045, CD, 25.05 EUR
125 Minuten Laufzeit. Gelesen von Mario Adorf und Otto Sander. Mit einem Vorwort von Claude Gauteur und einem Gespräch von Georges Simenon mit Federico Fellini 1997.

Jochen Trebesch: Giuseppe Tomasi di Lampedusa. Leben und Werk des letzten Gattopardo

Cover
Nora Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783865572899, Gebunden, 504 Seiten, 29.90 EUR
Der "Gattopardo" ist wegen seiner Vielseitigkeit und Dank der Verfilmung durch Luchino Visconti nach wie vor ein Bestseller. Auch in der "Sirene" zeigt sich der Erzähler Giuseppe Tomasi als Meister. Das…

Maike Albath: Der Geist von Turin. Pavese, Ginzburg, Einaudi und die Wiedergeburt Italiens nach 1943

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783937834375, Gebunden, 192 Seiten, 19.00 EUR
In Mussolinis Italien, im Schatten der Fabriken von Fiat und Olivetti, begegneten sich in den Dreißiger Jahren in Turin ein paar gebildete junge Leute. Sie gründeten Zeitschriften und Verlage, schrieben…

Stefano Poggi (Hg.) / Enno Rudolph (Hg.): Diktatur und Diskurs. Zur Rezeption des Totalitarismus in den Gesteswissenschaften

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2006
ISBN 9783280060643, Gebunden, 368 Seiten, 32.80 EUR
Wie wurden totalitäre Ideen und Systeme in den Geistes- und Sozialwissenschaften rezipiert? Wie groß war der Einfluss des Totalitarismus auf die universitären Diskurse? Eine disziplinenübergreifende…