Ähnliche Bücher

Elke Mascha Blankenburg: Dirigentinnen im 20. Jahrhundert

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505365, Gebunden, 312 Seiten, 29.50 EUR
Ist das Dirigieren ein "männlicher Beruf"? Seit 150 Jahren jedenfalls sieht es so aus, und in den letzten 25 Jahren sind in Deutschland ganze sieben Chef-Positionen an Frauen vergeben worden. Blankenburg,…
Land: Italien, Sachbuch: Geschichte

Ulrich Schreiber: Opernführer für Fortgeschrittene. Die Geschichte des Musiktheaters. Band 3: Das 20. Jahrhundert. Teil 1: Von Verdi und...

Cover
Bärenreiter Verlag, Kassel 2000
ISBN 9783761814369, Gebunden, 772 Seiten, 44.99 EUR
Die Fortsetzung des "Opernführers für Fortgeschrittene" von Ulrich Schreiber widmet sich der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Wie schon in den ersten beiden Bänden wird der musikästhetische Rang der…

Bernd Seidensticker (Hg.) / Martin Vöhler (Hg.): Urgeschichten der Moderne. Die Antike im 20. Jahrhundert

J. B. Metzler Verlag, Suttgart/Weimar 2001
ISBN 9783476018595, Gebunden, 278 Seiten, 35.69 EUR
"Edle Einfalt", "stille Größe" - nach dem Bruch mit diesem Antikebild des 19. Jahrhunderts entfaltete die Antike in der Moderne größte Wirkung. Beispiele aus Politik, Literatur, Musik, Architektur und…

Ingeborg Allihn (Hg.): Barockmusikführer. Instrumentalmusik 1570-1770. 126 Komponisten und ihre Instrumentalkompositionen

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783476009791, Gebunden, 551 Seiten, 44.90 EUR
Herausgegeben von Ingeborg Allihn. Der vorliegende Band erschließt dieses in großen Teilen bisher nur Spezialisten bekannte Material. Vorgestellt wird das instrumentale Schaffen von 125 Komponisten aus…

Radek Knapp: Rom. Eine literarische Einladung

Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 1996
ISBN 9783803111562, Broschiert, 139 Seiten, 13.70 EUR
Das Buch ist 1999 bei Wagenbach neu aufgelegt worden. Es ist ebenfalls gebunden und kostet 20,00 DM. ISBN: 3803130565

Christiane Kohl: Der Himmel war strahlend blau. Vom Wüten der Wehrmacht in Italien

Cover
Picus Verlag, Wien 2004
ISBN 9783854524847, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Ein Bergdorf in der Toskana im Sommer 1944: Einige Frauen heizen frühmorgens den Brotbackofen ein, andere sind schon aufs Feld gegangen, um Kartoffeln einzusammeln. Es scheint ein strahlend schöner Tag…

Marisa Madieri: Wassergrün. Eine Kindheit in Istrien

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2004
ISBN 9783552053168, Gebunden, 160 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Italienischen von Ragni Maria Geschwend. Mit einem Nachwort von Claudio Magris. 1947 verändert ein historisches Ereignis die bis dahin kosmopolitische Stadt Fiume, in der Italiener, Ungarn, Kroaten…

Paul Ginsborg: Berlusconi. Politisches Modell der Zukunft oder italienischer Sonderweg?

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783803124975, Taschenbuch, 192 Seiten, 11.90 EUR
Seit Berlusconis Ministerpräsidentschaft wird über die Frage gestritten: Handelt es sich um einen italienischen Sonderfall von Klientelwirtschaft und Bestechung - oder ist Italien der smarte Vorreiter…

Christoph U. Schminck-Gustavus: Kephallonia 1943-2003. Auf den Spuren eines Kriegsverbrechens

Cover
Donat Verlag, Bremen 2004
ISBN 9783934836662, Gebunden, 240 Seiten, 18.80 EUR
Wie viele es genau waren, die zwischen dem 16. und dem 23. September auf Kephallonia im Kampf fielen, als Gefangene bei Massenerschießungen umgebracht wurden oder auf den Schiffstransporten ans Festland…

Franz Knipping: Rom, 25. März 1957. Die Einigung Europas

Cover
dtv, München 2004
ISBN 9783423306096, Kartoniert, 366 Seiten, 15.00 EUR
Chance oder Ruin? Am Thema Europa scheiden sich die Geister. Am 25.3.1957 unterzeichneten die Regierungschefs und Außenminister sechs europäischer Staaten in Rom die Verträge über die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft…

Peter Godman: Der Vatikan und Hitler. Die geheimen Archive

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2004
ISBN 9783426273081, Gebunden, 368 Seiten, 19.90 EUR
Siebzig Jahre lang waren die Dokumente in den geheimen Archiven des Vatikans unter Verschluss. Zum ersten Mal kommt jetzt die Wahrheit über die Politik des Heiligen Stuhls in den Jahren 1933 bis 1939…

Karin Wieland: Die Geliebte des Duce. Das Leben der Margherita Sarfatti und die Erfindung des Faschismus

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446204843, Gebunden, 376 Seiten, 24.90 EUR
Sie machte aus Mussolini den Duce und verlieh dem Faschismus ästhetischen Glanz: Margherita Sarfatti. Die wohlhabende Jüdin verliebte sich in den jungen Mussolini und wurde seine geheime Geliebte. Erst…

Petra Terhoeven: Liebespfand fürs Vaterland. Krieg, Geschlecht und faschistische Nation in der italienischen Gold- und Eheringsammlung 1935/36

Cover
Max Niemeyer Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783484821057, Gebunden, 594 Seiten, 88.00 EUR
Am 18.12.1935 fand in Italien die wohl aufwendigste Selbstinszenierung des faschistischen Regimes statt. Im Zuge einer beispiellosen Spendenaktion zur Finanzierung des Äthiopienkrieges tauschten Millionen…