Ähnliche Bücher

Mark Buchanan: Das Sandkorn, das die Erde zum Beben bringt. Dem Gesetz der Katastrophen auf der Spur oder Warum die Welt einfacher ist, als wir denken

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 2001
ISBN 9783593366630, Gebunden, 280 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Englischen von Carl Freytag. Mark Buchanan macht auf Ideen aus der theoretischen Physik aufmerksam, die auch Historikern helfen können. Sein Buch handelt von Katastrophen und Umwälzungen der verschiedensten…
Land: Italien, Sachbuch: Biografien

Anne Dufourmantelle / Antonio Negri: Rückkehr. Alphabet eines bewegten Lebens

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593372426, Gebunden, 238 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Französischen und deutsche Bearbeitung von Thomas Atzert. Antonio Negri, Autor von "Empire", berichtet in seinem autobiografischen Alphabet von den Stationen eines turbulenten Lebens und den theoretischen…

Gerhard H. Waldherr: Nero. Eine Biografie

Cover
Friedrich Pustet Verlag, Regensburg 2005
ISBN 9783791719474, Gebunden, 292 Seiten, 29.90 EUR
Mit 16 Bildtafeln und einer Übersichtskarte. Eng orientiert an den Aussagen antiker Autoren schildert das Buch den Weg Neros (37-68 n. Chr.) vom Sohn einer machtbesessenen Mutter hin zum egomanisch wirkenden…

Volker Reinhardt: Der unheimliche Papst. Alexander VI. Borgia 1431-1503

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406448171, Gebunden, 277 Seiten, 22.90 EUR
Die Borgia gehörten nicht zu den mächtigen alten Familien Italiens, aber als Neffe von Papst Calixtus III. wurde Rodrigo Borgia zum Kardinal erhoben und mit reichen Einkünften ausgestattet. Diese Mittel…

Karin Wieland: Die Geliebte des Duce. Das Leben der Margherita Sarfatti und die Erfindung des Faschismus

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446204843, Gebunden, 376 Seiten, 24.90 EUR
Sie machte aus Mussolini den Duce und verlieh dem Faschismus ästhetischen Glanz: Margherita Sarfatti. Die wohlhabende Jüdin verliebte sich in den jungen Mussolini und wurde seine geheime Geliebte. Erst…

Klaus Bringmann: Kaiser Julian. Der letzte heidnische Herrscher. Gestalten der Antike

Cover
Primus Verlag, Darmstadt 2004
ISBN 9783896785169, Gebunden, 250 Seiten, 29.90 EUR
Mit 43 schwarz-weiss Abbildungen und 3 Karten. Julian (361-363) gilt als der letzte heidnische Kaiser. Obwohl er eine christliche Erziehung erhielt, interessierte er sich mehr für die Kultur der klassischen…

Karl Christ: Pompeius. Der Feldherr Roms. Eine Biografie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406515439, Gebunden, 246 Seiten, 19.90 EUR
Die Karriere des Pompeius war von früher Jugend an durch jene militärischen Herausforderungen geprägt, mit denen sich Rom in Italien und in den Provinzen konfrontiert sieht. Nach dem Tod seines Vaters…

Pedro Barcelo: Constantius II und seine Zeit. Die Anfänge des Staatskirchentums

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783608940466, Gebunden, 276 Seiten, 25.00 EUR
Constantius II., Sohn und Nachfolger des legendären römischen Kaisers Constantin der Große, lenkte etwa 25 Jahre lang die Geschicke des Römischen Reiches. Er vermochte sich gegen zahlreiche Widersacher…

Uwe Neumahr: Cesare Borgia. Der Fürst und die italienische Renaissance

Cover
Piper Verlag, München 2007
ISBN 9783492048545, Gebunden, 356 Seiten, 19.90 EUR
Glanzvoller Herzog und grausamer Heerführer, Förderer der Künste und korrupter Kardinal, Liebhaber der schönsten Frauen Italiens und skrupelloser Machtpolitiker: Cesare Borgia war "der Fürst" und die…

Hartmut Scheible: Sinnliche Vernunft. Giacomo Casanova in seiner Zeit

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2015
ISBN 9783866744165, Gebunden, 280 Seiten, 22.00 EUR
Casanova führte ein rastloses Leben. Er platzierte französische Staatsanleihen und wurde in Paris als Organisator des gewinnträchtigen, aus Genua importierten Lottospiels tätig. Auf eine Anstellung hoffend,…

Holger Sonnabend: Nero. Inszenierung der Macht

Cover
Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt 2016
ISBN 9783805349536, Gebunden, 240 Seiten, 29.95 EUR
Herausgegeben von Manfred Clauss. Bereits in jungen Jahren wird Nero (37 - 68 n. Chr.), auch dank der Intrigen seiner Mutter, zum Kaiser des Römischen Reiches. 14 Regierungsjahre werden folgen, in denen…

Klaus Rosen: Julian. Kaiser, Gott und Christenhasser

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2006
ISBN 9783608942965, Gebunden, 569 Seiten, 32.00 EUR
Mit 62 Abbildungen und Karten-Skizzen. Wie der römische Kaiser Julian versuchte, das Rad der Geschichte zurückzudrehen. Genannt wurde er "Apostata"- der Abtrünnige, und er bleibt bis heute einer der…

Hartwin Brandt: Konstantin der Große. Der erste christliche Kaiser. Eine Biografie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406540585, Gebunden, 208 Seiten, 19.90 EUR
Mit 19 Abbildungen und Karten. Vor 1700 Jahren - am 25. Juli 306 n. Chr. - wird Konstantin, der Sohn des gerade verstorbenen römischen Kaisers Constantius Chlorus und einer Stallmagd, von den Truppen…