Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Land: Indien, Sachbuch: Politik

Sabine Bitter / Nathalie Nad-Abonji: Tibetische Kinder für Schweizer Familien. Die Aktion Aeschimann

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2018
ISBN 9783858697790, Kartoniert, 240 Seiten, 32.00 EUR
Anfang der 1960er-Jahre kamen auf Initiative des Oltner Industriellen Charles Aeschimann 160 tibetische Flüchtlingskinder in die Schweiz. Die "Tibeterli" sollten hier wohlbehütet in Pflegefamilien aufwachsen,…

Klaus H. Schreiner (Hg.): Islam in Asien

Cover
Horlemann Verlag, Bad Honnef 2001
ISBN 9783895021329, Taschenbuch, 265 Seiten, 15.24 EUR
Die Autoren aus Asien und Europa, unter ihnen so profilierte Wissenschaftler wie Jamal Malik, Thomas Heberer und Uwe Halbach, prominente Journalisten wie Ahmed Khaled oder so engagierte Akteure der Zivilgesellschaft…

Amitav Ghosh: Zeiten des Glücks im Unglück. Indische Augenblicke

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2006
ISBN 9783896673145, Gebunden, 346 Seiten, 19.95 EUR
Mit einem Vorwort von Illija Trojanow. Aus dem Englischen von Barbara Heller. Die vergangenen Jahrzehnte sind für den indischen Subkontinent verhängnisvoll gewesen: Indira Gandhi wird ermordet, die indische…

Bernard Imhasly: Abschied von Gandhi?. Eine Reise durch das neue Indien

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2006
ISBN 9783451286490, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Gandhis Geburtstag ist in Indien ein Feiertag. Hat der Gründervater Indiens, die Ikone der Gewaltlosigkeit auf der ganzen Welt darüber hinaus im heutigen Indien noch eine Bedeutung? Wohin wird sich Indien…

Nikolas Busse: Entmachtung des Westens. Die neue Ordnung der Welt

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783549073339, Gebunden, 304 Seiten, 22.90 EUR
Russland lässt im Kaukasus militärisch die Muskeln spielen, China wächst zu einem Wirtschaftsriesen heran, Indien legt sich Atomwaffen zu. Das sind epochale Veränderungen, aber die Europäer tun sich schwer…

Dietmar Rothermund: Indien. Aufstieg einer asiatischen Weltmacht

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406570674, Gebunden, 336 Seiten, 26.90 EUR
Indien: ein riesiges Land, das von seinen Traditionen und bitterer Armut in einem Dämmerschlaf gehalten wird. Dieses im Westen verbreitete Bild ändert sich dramatisch. Der Riese erwacht, schneller als…

Arundhati Roy: Aus der Werkstatt der Demokratie. Essays

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783100660664, Gebunden, 336 Seiten, 19.95 EUR
Roy spricht in ihren Essays über religiöse und politische Ausgrenzung, über kulturelle wie wirtschaftliche Missstände. Sie befasst sich in ihren Essay mit den aktuellen Ereignissen der letzten Jahre -…

Georg Blume / Christoph Hein: Indiens verdrängte Wahrheit. Streitschrift gegen ein unmenschliches System

Cover
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2014
ISBN 9783896841544, Gebunden, 200 Seiten, 17.00 EUR
Indien, eine bewundernswerte Demokratie? Keineswegs! Die Asien-Korrespondenten Georg Blume und Christoph Hein klagen an: Diskriminierung, Bereicherung und Gleichgültigkeit verschulden jedes Jahr den Tod…

Fareed Zakaria: Der Aufstieg der Anderen. Das postamerikanische Zeitalter

Cover
Siedler Verlag, München 2009
ISBN 9783886809172, Gebunden, 304 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Englischen von Thorsten Schmidt. Die höchsten Gebäude, die mächtigsten Staudämme, die größten Flugzeuge und die innovativsten Mobiltelefone kommen schon heute nicht mehr aus den USA sondern aus…

Sudhir Kakar: Die Frau, die Gandhi liebte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406529122, Gebunden, 302 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Karl-Heinz Sieber. Eine junge Engländerin aus bestem Hause, die zur wichtigsten Gefährtin Gandhis in der Auseinandersetzung mit der britischen Kolonialmacht wird: ein weiter Weg,…

Dieter Conrad: Gandhi und der Begriff des Politischen. Staat, Religion und Gewalt

Cover
Wilhelm Fink Verlag, Paderbron 2006
ISBN 9783770543120, Gebunden, 309 Seiten, 39.90 EUR
In Dieter Conrads Rekonstruktion erweist sich Gandhis Theorie des Politischen als die avancierteste, weit über Max Weber, Carl Schmitt und andere westliche Theoretiker hinausweisende Position. Dieses…

Hanns W. Maull (Hg.) / Gerald Segal (Hg.) / Jusuf Wanandi (Hg.): Europa und Asien-Pazifik. Grundlagen, Entwicklungslinien und Perspektiven der europäisch-asiatischen Beziehungen. Schriften des Forschungsinstituts der Deutschen Gesellschaft für...

Oldenbourg Verlag, München 1999
ISBN 9783486564358, Gebunden, 294 Seiten, 50.11 EUR
Die Beziehungen zwischen Asien und Europa zu charakterisieren, zu verstehen und Vorhersagen bezüglich ihrer künftigen Entwicklung zu treffen - das ist die Absicht dieses Bandes. Internationale Experten…