Ähnliche Bücher

Land: Indien, Sachbuch: Politik

Claudia Wenner (Hg.): Die Geister Indiens. Ein Kaleidoskop

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783596172245, Kartoniert, 464 Seiten, 9.95 EUR
Indien - wir kennen die orientalische Pracht seiner Bauwerke, den farbigen Wirbel seiner Küche, den spirituellen Glanz seiner Lehren, die tosenden Tänze Bollywoods. Das Indien der Maharadschas und der…

Perry Anderson: Die indische Ideologie. Essays

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783937834702, Gebunden, 192 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Joachim Kalka. "Alle Länder malen rosarote Bilder von sich selbst" - und Indien ist da keine Ausnahme. Perry Anderson analysiert, auf welchen fragwürdigen ideologischen Säulen bis…

Amitav Ghosh: Zeiten des Glücks im Unglück. Indische Augenblicke

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2006
ISBN 9783896673145, Gebunden, 346 Seiten, 19.95 EUR
Mit einem Vorwort von Illija Trojanow. Aus dem Englischen von Barbara Heller. Die vergangenen Jahrzehnte sind für den indischen Subkontinent verhängnisvoll gewesen: Indira Gandhi wird ermordet, die indische…

Arundhati Roy: Aus der Werkstatt der Demokratie. Essays

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783100660664, Gebunden, 336 Seiten, 19.95 EUR
Roy spricht in ihren Essays über religiöse und politische Ausgrenzung, über kulturelle wie wirtschaftliche Missstände. Sie befasst sich in ihren Essay mit den aktuellen Ereignissen der letzten Jahre -…

Sabine Bitter / Nathalie Nad-Abonji: Tibetische Kinder für Schweizer Familien. Die Aktion Aeschimann

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2018
ISBN 9783858697790, Kartoniert, 240 Seiten, 32.00 EUR
Anfang der 1960er-Jahre kamen auf Initiative des Oltner Industriellen Charles Aeschimann 160 tibetische Flüchtlingskinder in die Schweiz. Die "Tibeterli" sollten hier wohlbehütet in Pflegefamilien aufwachsen,…

Johannes H. Voigt: Die Indienpolitik der DDR. Von den Anfängen bis zur Anerkennung (1952-1972)

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2008
ISBN 9783412181062, Gebunden, 717 Seiten, 69.90 EUR
Die Indienpolitik Ost-Berlins war sehr früh auf die staatliche Anerkennung der DDR durch die indische Regierung ausgerichtet. Gelingen sollte dies politisch durch Kontakte zu Politikern wie Nehru und…

Dietmar Rothermund: Krisenherd Kaschmir. Der Konflikt der Atommächte Indien und Pakistan

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406494246, Paperback, 128 Seiten, 9.90 EUR
Dieter Rothermund schildert in diesem Buch die Geschichte des Kaschmir-Konflikts, der seine Wurzeln in der Teilung Britisch-Indiens im Jahre 1947 hat. Er beschreibt die zunehmende Radikalisierung auf…

Tariq Ali: Fundamentalismus im Kampf um die Weltordnung. Die Krisenherde unserer Zeit und ihre historischen Wurzeln

Cover
Hugendubel Verlag, München 2002
ISBN 9783720523240, Gebunden, 416 Seiten, 23.00 EUR
Tariq Ali kennt als Grenzgänger zwischen der westlichen und der arabischen Welt wie kein anderer die auf beiden Seiten bestehenden Konflikte und ihre historischen Wurzeln. Gestützt auf seine eigenen Erlebnisse…

Michael Walzer: Das Paradox der Befreiung. Säkulare Revolutionen und religiöse Konterrevolutionen

Cover
Karl Alber Verlag, Freiburg i.Br. 2018
ISBN 9783495490013, Kartoniert, 128 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Veit Friemert. Viele der nationalen Befreiungsbewegungen in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg verfolgten ursprünglich demokratische und säkulare Ideale. Nachdem die koloniale…

Pankaj Mishra: Lockruf des Westens. Modernes Indien

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783937834498, Gebunden, 208 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Matthias Wolf. Kaum einer der großen asiatischen Länder ist wie Indien hin- und hergerissen zwischen den vermeintlichen Segnungen des Westens und traditionsbewusstem Beharrungswillen.…

Klaus H. Schreiner (Hg.): Islam in Asien

Cover
Horlemann Verlag, Bad Honnef 2001
ISBN 9783895021329, Taschenbuch, 265 Seiten, 15.24 EUR
Die Autoren aus Asien und Europa, unter ihnen so profilierte Wissenschaftler wie Jamal Malik, Thomas Heberer und Uwe Halbach, prominente Journalisten wie Ahmed Khaled oder so engagierte Akteure der Zivilgesellschaft…

Hans-Georg Bohle (Hg.): Südasien. Die Herausforderung des Globalisierungsprozesses

Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783515077958, Kartoniert, 121 Seiten, 23.52 EUR
Mit Beiträgen von Konrad Schmittner; Jürgen Siebke, Hans-Georg Bohle, Dietmar Rothermund, Harish Khare, Subrata Mitra, Roger Ballard, Seshu Bhagavathula, Soumitra Bhattacharya, Oskar Gans, Hans-Christoph…