Ähnliche Bücher

Gerhard Höpp (Hg.): Mufti-Papiere. Briefe, Memoranden, Reden und Aufrufe Amin al-Husainis aus dem Exil, 1940-1945

Klaus Schwarz Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783879971800, Paperback, 244 Seiten, 25.00 EUR
Mit Beiträgen zum Teil in französischer, englischer und italienischer Sprache. Mit Fotos und Dokumenten.
Land: Großbritannien/Irland

Rolf Steininger (Hg.): Der Kampf um Palästina 1924-1939. Berichte der deutschen Generalkonsuln in Jerusalem

Cover
Olzog Verlag, München 2007
ISBN 9783789268137, Gebunden, 533 Seiten, 49.00 EUR
Mit 137 Dokumenten und 151 Fotos. Wer mit deutschem Gruß "Heil Hitler" rief, hatte in Palästina in den dreißiger Jahren während des arabischen Aufstandes gute Karten. Hitler war populär bei den Arabern.…

Peter Ullrich: Die Linke, Israel und Palästina. Nahostdiskurse in Großbritannien und Deutschland

Cover
Karl Dietz Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783320021566, Kartoniert, 327 Seiten, 19.90 EUR
Die Debatte um das Thema "Die Linke und der Nahostkonflikt" erhitzt seit Jahren die Gemüter. In der Diskussion wird immer wieder auf "typisch deutsche" Bedingungen, Ideen und nicht zuletzt Verdrängungen…

Stephen Kinzer: Im Dienste des Schah. CIA, MI6 und die Wurzeln des Terrors im Nahen Osten

Cover
Wiley-VCH, Weinheim 2009
ISBN 9783527504152, Gebunden, 318 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Brigitte Döbert. Am Ende war es das Öl. Es gibt und gab viele Gründe für die USA im Iran zu intervenieren: Ein Nuklearprogramm, sozialistische Ansätze, Fundamentalisten, die…

Peter Walther: Der Erste Weltkrieg in Farbe. Bildband

Cover
Taschen Verlag, Köln 2014
ISBN 9783836554176, Gebunden, 384 Seiten, 39.99 EUR
Mit über 320 Farbfotos. Das Geschehen im Ersten Weltkrieg wurde auf allen Seiten der Front millionenfach im Bild festgehalten. Seither sind Tausende von Büchern mit Schwarz-Weiß-Fotos über die Urkatastrophe…

Richard Andrews: Der Spion des Lawrence von Arabien. Auf geheimer Mission für einen jüdischen Staat

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783351025748, Gebunden, 500 Seiten, 24.90 EUR
Dieser Thriller über das wahre Leben des Agenten Aaron Aaronsohn ist Familiensaga und Nahost-Geschichte, gestützt auf bislang unzugängliche Geheimdienstdokumente, Aaronsohns Tagebücher sowie Briefe von…

Efraim Karsh: Imperialismus im Namen Allahs. Von Muhammad bis Osama Bin Laden

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2007
ISBN 9783421042378, Gebunden, 400 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn. Von der ersten arabisch-islamischen Herrschaft im 7. Jahrhundert bis zum Osmanischen Reich war die Geschichte des Mittleren Ostens eine Geschichte von Aufstieg…

Günter Bischof / Wolfgang Krieger (Hg.): Die Invasion in der Normandie 1944. Internationale Perspektiven

Cover
Studien Verlag, Innsbruck 2001
ISBN 9783706515054, Unbekannt, 204 Seiten, 21.50 EUR
Führende US-amerikanische und europäische Experten analysieren den 6. Juni 1944 aus unterschiedlichen Perspektiven. Die alliierte Normandieinvasion war eine der bedeutendsten Schlachten des 20. Jahrhunderts…

John Lukacs: Fünf Tage in London. England und Deutschland im Mai 1940

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783886807079, Gebunden, 233 Seiten, 20.40 EUR
Aus dem Englischen von Michael Hanke. Am 10. Mai 1940 brachen deutsche Truppen ohne Kriegserklärung in Holland, Belgien und Luxemburg ein. Nur elf Tage später, am 21. Mai, gelang es den Deutschen, die…

Anja Salewsky: Der olle Hitler soll sterben!. Erinnerungen an den jüdischen Kindertransport nach England

Cover
Claassen Verlag, München 2001
ISBN 9783546002714, Gebunden, 282 Seiten, 21.47 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Es war eine beispiellose Rettungsaktion: der Kindertransport nach England, durch den 1938/39 rund zehntausend jüdische Kinder vor den Nazis gerettet wurden. Anja Salewsky…

Antony Beevor: D-Day. Die Schlacht um die Normandie.

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2010
ISBN 9783570100073, Gebunden, 336 Seiten, 28.00 EUR
D-Day, das war die größte militärische Operation aller Zeiten: die Invasion der Alliierten am 6. Juni 1944 in der Normandie. Beevor zeichnet diesen Tag minutiös nach. Hautnah erlebt der Leser im Hauptquartier…

Louise Carpenter: Ida und Louise. Wie zwei Schwestern die Gestapo überlisteten

Cover
Dörlemann Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783908777540, Gebunden, 160 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Englischen von Miriam Mandelkow. Ida und Louise führen ein eintöniges Dasein als Stenotypisten in der Zollbehörde. Als sie eines Tages eine Arie aus Madame Butterfly hören, springt der Funke über…

Sönke Neitzel: Abgehört. Deutsche Generäle in britischer Kriegsgefangenschaft. 1942-1945

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783549072615, Gebunden, 633 Seiten, 26.80 EUR
Hitlers Generäle: Was sie wirklich dachten - Was die deutsche Generalität während des Zweiten Weltkriegs über Hitler, die Kriegslage und die deutschen Kriegsverbrechen wusste und dachte, war bisher kaum…