Ähnliche Bücher

Jürgen von Stackelberg: Basso Continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik

Cover
Ch. A. Bachmann Verlag, Essen 2013
ISBN 9783941030268, Gebunden, 450 Seiten, 39.90 EUR
Jürgen von Stackelberg, Romanist und Komparatist, ist Experte der literarischen Übersetzung in Theorie und Praxis, vor allem im Blick auf die romanischen Literaturen - ein Problemfeld, mit dem er sich…
Land: Großbritannien/Irland, Epoche: Renaissance

Stephen Greenblatt: Shakespeare: Freiheit, Schönheit und die Grenzen des Hasses. Frankfurter Adorno-Vorlesungen 2006

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518584873, Gebunden, 122 Seiten, 16.80 EUR
Aus dem Amerikanischen von Klaus Binder. Adorno trifft Shakespeare. Das klingt nach einer unmöglichen Begegnung, und Missverständnisse scheinen vorprogrammiert. Hier der große Theoretiker der Frankfurter…

Franz Josef Czernin / William Shakespeare: Sonnets / Übersetzungen. Zweisprachige Ausgabe

Cover
Carl Hanser Verlag, München 1999
ISBN 9783446197879, Broschiert, 139 Seiten, 15.24 EUR
Übersetzung von Franz Josef Czernin.

William Shakespeare: Die Sonette. Zweisprachige Ausgabe

Cover
dtv, München 1999
ISBN 9783423124911, Taschenbuch, 196 Seiten, 8.64 EUR
Christa Schuenkes Neuübersetzung wurde mit dem renommierten Martin-Wieland-Übersetzerpreis ausgezeichnet.

Eberhard Kreutzer / Ansgar Nünning (Hg.): Metzler Lexikon englischsprachiger Autorinnen und Autoren. 31 Porträts. Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart und Weimar 2003
ISBN 9783476017468, Gebunden, 666 Seiten, 74.90 EUR
In rund 650 Porträts präsentiert dieses Lexikon englischsprachige Autorinnen und Autoren vom frühen Mittelalter bis zur unmittelbaren Gegenwart. Die Porträts berücksichtigen Leben und Werk, gehen aber…

William Shakespeare: William Shakespeare - Sämtliche Werke in Kassette (4 Bände). Band 1: Komödien. Band 2: Komödien. Poetische Werke....

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783351028985, Gebunden, 4032 Seiten, 50.00 EUR
Aus dem Englischen von August Wilhelm Schlegel, Dorothea Tieck, Wolf Graf Baudissin, Ludwig Tieck, Ferdinand Freiligrath, Friedrich Bodenstedt, Gottlob Regis und Karl Simrock. Herausgegeben und neu kommentiert…

Isaac Asimov: Shakespeares Welt. Was man wissen muss, um Shakespeare zu verstehen

Cover
Alexander Fest Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783895813306, Gebunden, 604 Seiten, 34.90 EUR
Mit einem Vorwort von Tobias Döring. Fundiert und dennoch allgemein verständlich erklärt Asimov die literarischen, historischen und mythologischen Hintergründe einzelner Shakespeare-Stücke. Von den 40…

Joseph Sobran: Genannt: Shakespeare. Die Lösung des größten literarischen Rätsels

Cover
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832159528, Gebunden, 368 Seiten, 34.90 EUR
Wir wissen sehr wenig über Shakespeare, aus der ersten Hälfte seines Lebens liegen fünf Küchenregistereintragungen vor, es gibt keine nachweisliche Verbindung zwischen den über diesen Mann bekannten Tatsachen…

Vanessa Schormann: Shakespeares Globe. Repliken, Rekonstruktionen und Bespielbarkeit

C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2002
ISBN 9783825313906, Gebunden, 438 Seiten, 66.00 EUR
Shakespeares Globe-Theater ist ein kontrovers diskutiertes Phänomen in der Shakespeare-Philologie: Ist der historische Nachbau eines Theaters eine museale oder eine innovative Theaterstätte? Die in der…

John Michell: Wer schrieb Shakespeare?

Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783861503682, Gebunden, 368 Seiten, 18.40 EUR
Deutsch von Reinhard Kaiser. 116 Bilder. War der berühmteste Dichter und Dramatiker aller Zeiten ein Betrüger und Plagiator? War Shakespeare nur das Pseudonym für eine bekannte Person der Zeitgeschichte?…

Jürgen Klein: My love is as a fever. Eine Lektüre von Skakespeares Sonetten

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2002
ISBN 9783770537648, Kartoniert, 340 Seiten, 39.90 EUR
Texte zum Teil in englischer Sprache. Die hier vorgelegte Lektüre sämtlicher Shakespeare-Sonetten zeigt, dass sich der Dichter nicht auf eine Liebeskonzeption festlegen läßt. Die Gedichte künden von Männerliebe,…

Hildegard Hammerschmidt-Hummel: Das Geheimnis um Shakespeares. Dokumentation einer Enthüllung

Primus Verlag, Darmstadt 1999
ISBN 9783896781413, Gebunden, 122 Seiten, 34.77 EUR

Bastian Conrad: Christopher Marlowe. Der wahre Shakespeare

Cover
Buch und Media Verlag, München 2011
ISBN 9783865203748, Kartoniert, 702 Seiten, 29.80 EUR
Schrieb William Shakespeare seine Werke wirklich selbst? An dieser Frage entzünden sich seit Jahrhunderten heftige Diskussionen. Das Buch will zeigen, dass wir das Paradigma, dass William Shakespeare…