Ähnliche Bücher

Irving Penn: Dancer

Nazraeli Press, Tucson - Berlin 2002
ISBN 9781590050217, Gebunden, 72 Seiten, 50.00 EUR
über Vice Versa Vertrieb. Mit Vorworten von Anne Wilkes Tucker und Sylvia Wolf. Mit 27 Tritone-Tafeln. In the late 1990s Penn returned to the nude, and at the age of 82 produced a remarkable set of portraits…
Land: Großbritannien/Irland, Stichwort: Joyce, James

Elias Canetti: Elias Canetti: Aufsätze, Reden, Gespräche. Werke, Band 10

Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446185203, Gebunden, 398 Seiten, 27.90 EUR
In seinen Aufsätzen und Reden hat sich Elias Canetti vielfältig mit den Künsten auseinandergesetzt - er widmete sich der Literatur von Hebel bis Kafka, Proust und Joyce, der Malerei und immer wieder…

Anthony Burgess: Joyce für Jedermann. Eine Einführung in das Werk von James Joyce für den einfachen Leser

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518456088, Kartoniert, 384 Seiten, 8.50 EUR
Aus dem Englischen von Friedhelm Rathjen. "Mein Buch beansprucht nicht, gelehrt zu sein, sondern soll lediglich das Bedürfnis nach Hilfe jenes durchschnittlichen Lesers stillen, der die Joyceschen Werke…

Stanislaus Joyce: Meines Bruders Hüter

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518223758, Gebunden, 344 Seiten, 17.80 EUR
Aus dem Englischen von Arno Schmidt. Stanislaus Joyce (1884 - 1955) hat bis zu seinem Tod an diesem Buch geschrieben, in dem er die Dubliner Jugendjahre seines Bruders schildert, gemeinsam durchlebte…

James Joyce / Mimmo Paladino: Ulysses. Texte und Bilder

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783458192558, Kartoniert, 64 Seiten, 11.80 EUR
Mit einem Nachwort von Bernd Küster. Schon 1984 schuf Mimmo Paladino vier großformatige Linolschnitte zu Ulysses von James Joyce. Zehn Jahre später hatte der 1948 in Paduli/Italien geborene Künstler erneut…

Klaus Reichert: Welt-Alltag der Epoche. Essays zum Werk von James Joyce

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518123713, Kartoniert, 150 Seiten, 9.00 EUR
Das Spektrum der Essays reicht von der Aufklärung literarischer Einflüsse und Hintergründe über Aspekte des poetischen Verfahrens bis hin zu Untersuchungen der komplexen Sprache, die Joyces Weltruhm begründet…

Kurt Palm: Der Brechreiz eines Hottentotten. Ein James-Joyce-Alphabet von Aal bis Zahl

Cover
Löcker Verlag, Wien 2003
ISBN 9783854093893, Gebunden, 280 Seiten, 24.80 EUR

James Joyce: Ulysses. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518455944, Kartoniert, 1100 Seiten, 50.00 EUR
Aus dem Englischen von Hans Wollschläger. Herausgegeben und kommentiert von Dirk Vanderbeke, Dirk Schultze u.a.. Der 16. Juni 1904 war ein ganz gewöhnlicher Tag, und dennoch ist er in die Geschichte der…

Mary Colum / Padraic Colum: Unser Freund James Joyce

Cover
Freies Geistesleben Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783772530050, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
Übersetzt von Klaus Pemsel.  Mit einem Vorwort von Fritz Senn. Joyce in jungen Jahren als "Dubliner"-Type, auffällig legendenumrankt, Joyce als Autor, als Geschäftsmann, als Mensch: In vielen Facetten…

Christine O'Neill: Zerrinnerungen . Fritz Senn zu James Joyce

Cover
NZZ libro, Zürich 2007
ISBN 9783038233664, Gebunden, 400 Seiten, 35.00 EUR
Fritz Senn hat sich seit fünf Jahrzehnten dem Leben und Werk von James Joyce verschrieben und dabei wesentlich zum Bekanntheitsgrad und zur Verbreitung des Werkes des großen irischen Schriftstellers…

Carol Loeb Shloss: Lucia Joyce. Die Biografie der Tochter

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2007
ISBN 9783813502572, Gebunden, 680 Seiten, 29.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Müller. "Sie ist ein phantastisches Wesen", schrieb James Joyce in einem Brief über seine 1907 geborene Tochter Lucia. Doch in der Literatur über ihren Vater wird sie…

Katharina Hagena: Was die wilden Wellen sagen. Der Seeweg durch den Ulysses

Cover
Marebuchverlag, Hamburg 2006
ISBN 9783936384925, Gebunden, 179 Seiten, 20.00 EUR
"Ich würde gern mal was Kleines übers Meer schreiben", hat James Joyce gegen Ende seines Lebens einmal gesagt. Längst hatte er zu diesem Zeitpunkt mit dem Ulysses nicht nur den wichtigsten Roman des…

Sara Danius / Hanns Zischler: Nase für Neuigkeiten. Vermischte Nachrichten von James Joyce

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2008
ISBN 9783552054257, Kartoniert, 176 Seiten, 17.90 EUR
Oktober 1904: Der 22-jährige James Joyce tritt im "gottverlassenen" Pola an der Küste in Istrien seine Stelle als Englischlehrer an. Seine Ankunft wird in der lokalen Zeitung groß annonciert. Und Joyce…