Ähnliche Bücher

Irving Penn: Dancer

Nazraeli Press, Tucson - Berlin 2002
ISBN 9781590050217, Gebunden, 72 Seiten, 50.00 EUR
über Vice Versa Vertrieb. Mit Vorworten von Anne Wilkes Tucker und Sylvia Wolf. Mit 27 Tritone-Tafeln. In the late 1990s Penn returned to the nude, and at the age of 82 produced a remarkable set of portraits…
Land: Großbritannien/Irland, Stichwort: Dublin

Maeve Brennan: Der Morgen nach dem großen Feuer. Erzählungen

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783865218803, Gebunden, 160 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Englischen von Hans-Christian Oeser. Am Morgen nach dem großen Feuer hat die kleine Maeve ihren großen Auftritt: Aufgeregt schwirrt sie los und gibt in der Nachbarschaft zum besten, was sie über…

Roddy Doyle: Paddy Clarke Ha ha ha. 1 CD

Cover
Ullstein Verlag, München 2002
ISBN 9783550101588, CD, 21.00 EUR
1 CD. Gelesen von Rufus Beck. Dublin, 1968. Patrick Clarke ist zehn Jahre alt und seine heile Welt ist auf dem besten Weg auseinander zu brechen. Sein Vater trinkt und streitet immer häufiger mit seiner…

Jamie O'Neill: Im Meer, zwei Jungen. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2003
ISBN 9783630871394, Gebunden, 703 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Englischen von Hans-Christian Oeser. In einem Vorort von Dublin hält Mr. Mack, Inhaber eines Krämerladens, ein wachsames Auge auf seine Umgebung. Schließlich sind die Slums nicht weit, und eine…

Roddy Doyle: Henry der Held. Roman

Krüger Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783810504449, gebunden, 415 Seiten, 20.35 EUR
Mitten in die Slums von Dublin wird Henry 1901 hineingeboren. Sein Vater ist Rausschmeißer im Bordell und berühmt dafür, blitzartig mit seinem Holzbein Störenfriede niederzuschlagen. Seine Familie kann…

Dermot Bolger (Hg.): Finbars Hotel. Roman

Krüger Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783810502469, gebunden, 336 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Englischen von Hans-Christian Oeser.

Joseph O'Connor: Der Verkäufer. Roman

Ammann Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783250104094, gebunden, 420 Seiten, 22.50 EUR
Eine Tankstelle ist überfallen, die Kassiererin brutal zusammengeschlagen worden. Sie fällt in ein Koma, aus dem sie vielleicht nie wieder erwachen wird. Maeve, so ihr Name, ist die jüngste Tochter des…

Peter Sheridan: Dublin im Herzen

Cover
List Verlag, München 2000
ISBN 9783471786659, Gebunden, 328 Seiten, 20.40 EUR
Aus dem Englischen von Brigitte Heinrich. Dublin 1960. Die Person, um die sich alles dreht, ist Peters Vater. Nie ist "Da" um einen Einfall verlegen, wenn es darum geht, die Herausforderungen des Alltage…

James Joyce: Ulysses. Hörspiel. 23 CDs

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2012
ISBN 9783867178464, CD, 99.00 EUR
23 Audio-CDs, 1290 Minuten Laufzeit. Aus dem Englischen von Hans Wollschläger. Bearbeitung, Regie, Musik von Klaus Buhlert. Gelesen von Corinna Harfouch, Dietmar Bär, Manfred Zapatka, Werner Wölbern,…

James Joyce: Dubliner. Ungekürzte Hörspielfassung. 8 CDs

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2012
ISBN 9783867178341, CD, 39.99 EUR
8 CDs mit 493 Minuten Laufzeit. Regie: Ulrich Lampen. Gesprochen von Sylvester Groth, Peter Fricke, Brigitte Hobmeier u. a.. Aus dem Englischen von Dieter E. Zimmer. Ein Priester schnappt über, weil er…

James Joyce: Ein Porträt des Künstlers als junger Mann. Roman

Cover
Manesse Verlag, München 2012
ISBN 9783717522225, Gebunden, 352 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Englischen von Friedhelm Rathjen. Mit Nachwort von Marcel Beyer. Mit dieser in Dublin spielenden, autobiografisch gefärbten Coming-of-Age-Geschichte schrieb sich James Joyce in die Weltliteratur…

James Joyce: Geschichten von Shem und Shaun - Tales Told of Shem and Shaun

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518224687, Gebunden, 100 Seiten, 17.95 EUR
Englisch und deutsch herausgegeben, übertragen und mit einem Nachwort versehen von Friedhelm Rathjen. Lange vor der Veröffentlichung von "Finnegans Wake" (1939) wurden bereits einige Teile daraus separat…

Fritz Senn: Noch mehr über Joyce. Streiflichter

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt/Main 2012
ISBN 9783895613333, Gebunden, 328 Seiten, 22.95 EUR
Joyce, heißt es, sei schwierig. Fritz Senn, der Doyen der Joyce-Forschung und Leiter der James-Joyce-Stiftung Zürich, ermuntert in "Noch mehr über Joyce" zu gründlichem Hinsehen ohne angelernte Scheu.…