Ähnliche Bücher

Das große Buch vom Gemüse. Warenkunde, Küchenpraxis, Rezepte

Cover
Gräfe und Unzer Verlag, München 2002
ISBN 9783774207707, Gebunden, 239 Seiten, 69.00 EUR
Herausgegeben von Odette Teubner, Andreas Miessmer und Hans-Georg Levin. In diesem umfangreichem Band findet sich das Wichtigste über Gemüsearten, Anbaumethoden, Garmethoden und vieles mehr - auch rund…
Land: Großbritannien/Irland, Sachbuch: Literatur-/Sprachwissenschaften

Michael Maar: Warum Nabokov Harry Potter gemocht hätte

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783827004543, Gebunden, 187 Seiten, 14.00 EUR
"Er wird berühmt werden - es werden Bücher über ihn geschrieben werden - jedes Kind in unserer Welt wird seinen Namen kennen!" So prophezeit es die Hexe Minerva McGonagall auf den ersten Seiten eines…

Bernd Blaschke: Der homo oeconomicus und sein Kredit bei Musil, Joyce, Svevo, Unamuno und Celine

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2004
ISBN 9783770538829, Kartoniert, 412 Seiten, 52.00 EUR
Geld, Besitz, Tausch- und Gaben-Ökonomien sind insistente Motive gerade auch in modernistischen Romanen. Dies wird in der detaillierten Diskursanalyse zu fünf Klassikern der Moderne gezeigt. Erstmals…

Helmut Neundlinger (Hg.): Thanksgiving für ein Habitat. W.H. Auden in Kirchstetten

Cover
Literaturedition Niederösterreich, St. Pölten 2018
ISBN 9783902717443, Kartoniert, 256 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Englischen neu übertragen von Uljana Wolf. Mit Essays und Beiträgen von Andreas Brunner, Timo Frühwirth, Simone Hirth, Erich Klein, Stella Musulin, Helmut Neundlinger und Katharina Strasser. Mit…

W. G. Sebald: Auf ungeheuer dünnem Eis. Gespräche 1971 bis 2001

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783596194155, Kartoniert, 288 Seiten, 9.99 EUR
Herausgegeben von Torsten A. Hoffmann. "Die Gefahr, daß man den Verstand verliert, ist nicht gering." Wer war W. G. Sebald? Dieser Band fasst zwanzig Gespräche mit W.G. Sebald zu einer ebenso informativen…

Judith Kerr: Geschöpfe. Mein Leben und Werk

Cover
Edition Memoria, Köln 2018
ISBN 9783930353378, Gebunden, 176 Seiten, 36.00 EUR
Aus dem Englischen von Ute Wegmann. Reich bebilderte Autobiografie der Kinderbuchautorin und Illustratorin Judith Kerr, Schöpferin von Klassikern wie "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl", "Ein Tiger…

Ruth Klüger: Gegenwind. Gedichte und Interpretationen

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2018
ISBN 9783552058828, Gebunden, 128 Seiten, 18.00 EUR
"Ich bin nicht losgekommen von der Lyrik", sagt die Schriftstellerin und Germanistin Ruth Klüger. Gedichte haben ihr einst geholfen, das KZ zu überleben, die Verse von Goethe, Schiller, Heine, die sie…

George Steiner: Ein langer Samstag. Ein Gespräch mit Laure Adler

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2016
ISBN 9783455503777, Gebunden, 160 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Nicolaus Bornhorn. George Steiner, der unnachgiebige Denker, polyglotte Intellektuelle und scharfzüngige Kritiker, gibt im Gespräch mit Laure Adler Einblick in sein Leben und…

Bernhard Greiner: Die Tragödie. Eine Literaturgeschichte des aufrechten Ganges. Grundlagen und Interpretationen

Cover
Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783520340016, Gebunden, 864 Seiten, 27.90 EUR
Bernhard Greiner zeichnet die Geschichte der zentralen dramatischen Gattung nach: Intensiv setzt er sich mit der antiken Tragödie auseinander, sodann mit Vertretern der Gattung in der englischen und französischen…

Lynne Truss: Hier steht was alle suchen. Eats, Shoots and Leaves

Cover
Autorenhaus Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783932909320, Kartoniert, 149 Seiten, 12.80 EUR
Aus dem Englischen übertragen und ergänzt von Käthe Fleckenstein. Hier steht was alle suchen? Klar, hier fehlt ein Komma, und so sagt der Titel auch gleich, dass wir nicht ohne Zeichensetzung auskommen:…

George Steiner: Warum Denken traurig macht. Zehn (mögliche) Gründe

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518418413, Gebunden, 90 Seiten, 14.80 EUR
Mit einem Vorwort von Durs Grünbein. Aus dem Englischen von Nicolaus Bornhorn. Anwesend waren Traurigkeit, tristitia oder tristesse in George Steiners Prosa seit jeher: als Gedanke, Thema und Gestimmtheit.…

J. M. Coetzee / Arabella Kurtz: Eine gute Geschichte. Ein Gespräch über Wahrheit, Erfindung und Psychotherapie

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100025487, Gebunden, 256 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Reinhild Böhnke. Wir alle erzählen Geschichten - Schriftsteller alleine für sich, wir für andere, gemeinsam mit einem Therapeuten, um das Rätsel unserer Biografie zu lösen. Wir…

Tim Parks: Worüber wir sprechen, wenn wir über Bücher sprechen

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2016
ISBN 9783956141300, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Becker und Ruth Keen. Muss man jedes Buch, das man angefangen hat, auch auslesen? Was prägte mein Lesen? Was ist literarischer Stil? Brauchen wir Geschichten? Ist Copyright…