Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Land: Griechenland

Karl Heinz Bohrer: Das Tragische

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446230798, Gebunden, 413 Seiten, 24.90 EUR
Vor 2500 Jahren fanden Aischylos, Sophokles und Euripides in Athen eine Theatersprache, die uns bis heute bewegt. Ein wesentliches Element der attischen Tragödie ist der Schrecken: Er soll beim Zuschauer…

Yanis Varoufakis: Time for Change. Wie ich meiner Tochter die Wirtschaft erkläre

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446445246, Gebunden, 184 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Griechischen von Birgit Hildebrand. Erfrischender Querdenker - oder Totengräber des Euro? Yanis Varoufakis, Finanzminister von Griechenland, vertritt für sein Land Thesen, die so kontrovers diskutiert…

Philip Matyszak: Athen für fünf Drachmen am Tag. Eine Stadt vor 2500 Jahren

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783836301251, Gebunden, 172 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Englischen von Karin Schuler. Einmal eine Zeitreise in die Vergangenheit unternehmen und Tourist im antiken Athen sein - dieser ungewöhnliche Reiseführer macht es möglich. Er enthält alle wichtigen…

Pavlos Matessis: Die Tochter der Hündin. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München - Wien 2001
ISBN 9783446200531, Gebunden, 271 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Griechischen von Birgit Hildebrand. Griechenland zur Zeit der deutschen Besatzung: Der Vater ist im Krieg in Albanien verschollen, die Mutter bleibt mit drei Kindern zurück, die sie kaum vor dem…

Max Weber: Zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte des Altertums. Max Weber Gesamtausgabe. Band 1/6, Schriften und Reden 1893-1908

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2006
ISBN 9783161488023, Gebunden, 975 Seiten, 390.00 EUR
Herausgegeben von Jürgen Deininger. Dieser Band enthält die zwischen 1893 und 1908 entstandenen Arbeiten Max Webers zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte des Altertums, darunter den bekannten Vortrag…

Nikos Dimou: Die Deutschen sind an allem schuld

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2014
ISBN 9783888979392, Einband unbekannt, 118 Seiten, 9.95 EUR
"Wir Griechen verdanken den Deutschen viel. Unseren ersten König, unser Recht, die neo-klassische Architektur und viele Ausgrabungen. Und nicht zu vergessen: unsere Identität - oder zumindest einen Teil…

Dimitris Psarras: Neofaschisten in Griechenland. Die Partei Chrysi Avgi

Cover
Laika Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783944233079, 220 Seiten, 19.00 EUR
Die schmerzhafteste Folge der vielseitigen griechischen Krise ist unzweifelhaft der triumphale Einzug einer offen faschistischen Partei ins Parlament. Wie sind wir Griechen dorthin gelangt? Wie wurde…

Eberhard Rondholz: Griechenland. Ein Länderporträt

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783861536307, Gebunden, 200 Seiten, 16.90 EUR
Griechenlands Image hat im letzten Jahr arg gelitten, seit das Land knapp am Staatsbankrott vorbeigeschlittert ist. Nun wird in Deutschland nur noch über Misswirtschaft und Korruption geredet, wie ehedem…

Petros Markaris: Finstere Zeiten. Zur Krise in Griechenland

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783257068368, Gebunden, 161 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Neugriechischen von Michaela Prinzinger. Die neue griechische Tragödie spielt sich in den Läden und Büros, Straßen und Wohnblocks ab. Petros Markaris beobachtet und kommentiert die einzelnen Akte…

Hesiod: Theogonie

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446246157, Gebunden, 214 Seiten, 19.90 EUR
Übersetzt und erläutert von Raoul Schrott. Hesiod, der am Fuße des Helikon als Bauer lebte, ist der erste uns bekannte griechische Dichter. Indem die neun Musen ihm am Helikon ihre Stimme einhauchen,…

Homer: Ilias

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230460, Gebunden, 592 Seiten, 34.90 EUR
Neu aus dem Altgriechischen von Raoul Schrott. Das älteste Epos Europas und der Ursprungsmythos des Abendlandes in einer neuen, zeitgemäßen Übertragung von Raoul Schrott: Noch nie wurde dem heutigen…

Raoul Schrott: Bakchen. Nach Euripides

Cover
Carl Hanser Verlag, München 1999
ISBN 9783446198111, Taschenbuch, 108 Seiten, 13.29 EUR
Die Bakchen von Euripides, eine Tragödie von zeitloser Größe, immer wieder kommentiert, übersetzt und aufgeführt. Raoul Schrotts sprachlicher Virtuosität gelingt es, aus den Bakchen ohne vordergründige…