Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Land: Griechenland, Stichwort: Athen

Gustav Adolf Lehmann: Demosthenes von Athen. Ein Leben für die Freiheit. Biografie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406516078, Gebunden, 280 Seiten, 24.90 EUR
7 Abbildungen und 3 Karten. Gustav Adolf Lehmann hat hier den Lebensweg des athenischen Redners und Politikers Demosthenes nachgezeichnet - den Kampf um sein Erbe, seine Anfänge als Advokat und Redenschreiber,…

Wilfried Nippel: Antike oder moderne Freiheit?. Die Begründung der Demokratie in Athen und in der Neuzeit

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783596601042, Kartoniert, 456 Seiten, 11.95 EUR
Die griechisch-römische Antike schuf die Grundlagen der europäischen Kultur. Die -Kulturbedeutung- der Antike liegt in der Entwicklung freiheitlicher Gemeinwesen, in denen die Bürger durch Wahl von Amtsträgern…

Herbert Heftner: Alkibiades. Staatsmann und Feldherr

Cover
Primus Verlag, Darmstadt 2011
ISBN 9783896787323, Gebunden, 240 Seiten, 29.90 EUR
Mit 10 Abbildungen. Alkibiades (451-404 v. Chr.) ist die wohl spektakulärste Figur in der Geschichte des spätklassischen Athen. In der Zeit des Peloponnesischen Krieges, in dem er mehrmals die Seiten…

Alexander Rubel: Stadt in Angst. Religion und Politik in Athen während des Peloponnesischen Krieges. Diss.

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2000
ISBN 9783534152063, Broschiert, 413 Seiten, 32.72 EUR
Der Peloponnesische Krieg (431 - 404 v.Chr.) bedeutete für Athen eine Epoche der Instabilität: Kriegswirren, Umstürze und das Wüten der Pest sorgten für Entbehrungen und massenhaftes Leid in der Bevölkerung.…

Petros Markaris: Offshore. Ein Fall für Kostas Charitos

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783257070033, Gebunden, 368 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Griechischen von Michaela Prinzinger. Der Mord an einem Beamten wird in null Komma nichts aufgeklärt, doch Kommissar Charitos misstraut der Sache. Wie überhaupt alles um ihn herum zu schön ist,…

Christos Chryssopoulos: Parthenon. Roman

Cover
Haymon Verlag, Innsbruck 2018
ISBN 9783709934197, Gebunden, 104 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Griechischen von Theo Votsos. Eine beinahe unmerkliche Explosion, eine Wolke aus Rauch, empfindliche Stille - dann das dumpfe Knacken berstenden Marmors: Der Parthenon auf der Akropolis ist Geschichte.…

Christos Ikonomou: Warte nur, es passiert schon was. Erzählungen aus dem heutigen Griechenland

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406647055, Gebunden, 256 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Griechischen von Birgit Hildebrand. Griechenland befindet sich seit Jahren in einer wirtschaftlichen Depression. Das war nicht immer so; die Menschen wissen, dass es ihnen besser gehen könnte.…

Philip Matyszak: Athen für fünf Drachmen am Tag. Eine Stadt vor 2500 Jahren

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783836301251, Gebunden, 172 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Englischen von Karin Schuler. Einmal eine Zeitreise in die Vergangenheit unternehmen und Tourist im antiken Athen sein - dieser ungewöhnliche Reiseführer macht es möglich. Er enthält alle wichtigen…

Klaus Gallas: Athen und Attika. Zentrum der antiken Welt

Cover
Belser Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783763022625, Gebunden, 192 Seiten, 39.90 EUR
Mit zahlreichen Fotografien, Zeichnungen und Karten. Eingebettet in die homerische Landschaft Attika bietet Athen als älteste Metropole Europas und Austragungsort der Olympischen Spiele eine Fülle kultureller…

Andreas Staikos: Kulinarische Liebschaften. Roman

Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783821808376, Gebunden, 150 Seiten, 15.24 EUR
Aus dem Griechischen von Michaela Prinzinger. Für Dimitris ist die wunderschöne Nana die ideale Geliebte ? jung, sinnlich, verheiratet, und seinen erotischen wie kulinarischen Verführungskünsten mit offensichtlicher…

Petros Markaris: Nachtfalter. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783257062878, Gebunden, 560 Seiten, 23.98 EUR
Kommissar Charitos ist krank. Eigentlich sollte er sich ausruhen und von seiner Frau verwöhnen lassen. Doch so etwas tut ein wahrer Bulle nicht. Eher steckt er bei Hitze und Smog im Stau, stopft sich…

David Prudhomme: Rembetiko

Cover
Reprodukt Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783941099562, Kartoniert, 104 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Uli Pröfrock. Handlettering: Dirk Rehm. Athen 1936. Unter dem Diktator Ioannis Metaxas schmelzen die Freiheiten des griechischen Volkes dahin wie Schnee in der Sonne. Stavros…