Ähnliche Bücher

Land: Griechenland, Sachbuch: Philosophie

Klaus Heinrich: Arbeiten mit Herakles. Zur Figur und zum Problem des Heros. Antike und moderne Formen seiner Interpretation und...

Cover
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main und Basel 2006
ISBN 9783878770299, Gebunden, 427 Seiten, 48.00 EUR
Herausgegeben von Hans-Albrecht Kücken. Mit Euripides stellt Klaus Heinrich dem altphilologisch teils um den Preis der Sinnentleerung bildungshumanistisch angehobenen, teils, indifferent gegen Katastrophenerfahrungen,…

Christoph Horn (Hg.) / Christof Rapp: Wörterbuch der antiken Philosophie. Über 600 Artikel zu den zentralen griechischen und lateinischen Begriffen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406476235, Paperback, 501 Seiten, 19.90 EUR
Das Wörterbuch der antiken Philosophie führt in die Fragestellungen ein, mit denen sich Denker wie Heraklit und Parmenides, Platon und Aristoteles, Epikur und Cicero oder Plotin und Augustinus beschäftigt…

Carl-Friedrich Geyer: Epikur zur Einführung

Cover
Junius Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783885063285, Taschenbuch, 176 Seiten, 12.68 EUR
Epikur (341-271 v.Chr.) gründete in Athen den "Garten", eine philosophische Schule und Lebensgemeinschaft. Er entwickelte ein individualistisches Moralkonzept, in dem es nicht um das Glück aller oder…

Hannah Arendt: Sokrates. Apologie der Pluralität

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783957571687, Kartoniert, 107 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Englischen von Joachim Kalka. Eingeleitet von Matthias Bormuth, mit Erinnerungen von Jerome Kohn. Hannah Arendt dachte zeitlebens im Horizont Sokrates'. Schon in den amerikanischen Anfängen stellte…

Martin Heidegger: Seminare: Platon - Aristoteles - Augustinus. Gesamtausgabe, IV. Abteilung: Hinweise und Aufzeichnungen. Band 83

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783465037644, Gebunden, 682 Seiten, 79.00 EUR
Herausgegeben von Mark Michalski. Der Band dokumentiert acht Seminare Heideggers über Platon, Aristoteles und Augustinus. Im Falle Platons erweitert die Hinwendung zu den Dialogen "Parmenides" (1930/31)…

Annette Rink: Das Schwert im Myrtenzweige. Antikenrezeption bei Carl Schmitt

Cover
Karolinger Verlag, Wien 2000
ISBN 9783854180944, Broschiert, 189 Seiten, 23.52 EUR
Ein Dialog in der Nachfolge Platons entfaltet aus der Sicht zweier Altertumswissenschaftlerinnen das Schaffen des berühmten Staatsrechtlers, der sich als "Römer" gerne mit antikem Bildungsgut schmückte.…

Klaus Heinrich: Aufklärung in den Religionen. Gesellschaftlich vermitteltes Naturverhältnis. Begriff der Aufklärung in den Religionen und der Religionswissenschaft. (Dahlemer...

Cover
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783878770282, Gebunden, 341 Seiten, 48.00 EUR
Herausgegeben von Hans-Albrecht Kücken. Klaus Heinrich widerspricht dem Fazit der "Dialektik der Aufklärung" von Horkheimer und Adorno, dass Aufklärung verhängnisvoll in Mythologie zurückschlage, indem…

Eric Voegelin: Ordnung und Geschichte, Band 6: Platon

Wilhelm Fink Verlag, München 2002
ISBN 9783770535859, Gebunden, 389 Seiten, 34.90 EUR
Herausgegeben von Dietmar Herz. Aus dem Englischen von Veronika Weinberger.

Christina Schefer: Platons unsagbare Erfahrung. Ein anderer Zugang zu Platon

Cover
Schwabe Verlag, Basel 2001
ISBN 9783796515613, Gebunden, 276 Seiten, 54.20 EUR
Ziel des Buches ist, einen neuen Zugang zu Platon zu eröffnen. Die klassische Deutung der platonischen Philosophie im Sinn der Ideenlehre hat sich als unzureichend erwiesen. Sie ist ergänzt worden durch…

Werner Beierwaltes: Das wahre Selbst. Studien zu Plotins Begriff des Geistes und des Einen

Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783465031222, Gebunden, 243 Seiten, 49.00 EUR
Plotin (205 - 270) ist der intensivste und kraftvollste Denker im Kontext spätantiker Philosophie, von großer unmittelbarer und geschichtlich weitreichender Ausstrahlung. Er entfaltet paradigmatisch ein…

Werner Beierwaltes: Catena aurea. Plotin Augustinus Eriugena Thomas Cusanus

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783465043386, Gebunden, 430 Seiten, 98.00 EUR
Catena aurea (goldene Kette) bezeichnet als Metapher die Arbeit von Werner Beierwaltes an Paradigmen der Metaphysik, die sich auch als philosophische Theologie begreift. In seinen Publikationen hat er…

Jose Carlos Somoza: Das Rätsel des Philosophen. Kriminalroman

Cover
Claassen Verlag, Hildesheim 2001
ISBN 9783546002219, Gebunden, 410 Seiten, 20.95 EUR
Aus dem Spanischen von Klaus Laabs und Joachim Meinert. Ein alter Papyrus, auf dem ein Kriminalfall im antiken Griechenland beschrieben ist. Ein Rätsel lösender Detektiv, der nicht nur zwei grausamen…