Ähnliche Bücher

Barbara Lehmann: Eine Liebe in Zeiten des Krieges. Roman

Cover
Langen Müller Verlag, München 2015
ISBN 9783784433707, Gebunden, 352 Seiten, 22.00 EUR
In einer vom Krieg geprägten Welt begegnen sich die deutsche Journalistin Doro und der kaukasische Freiheitskämpfer Aslan. Sie geben einander Halt, während Tschetschenien in Angst und Gewalt versinkt.…
Land: Griechenland, Sachbuch: Literatur-/Sprachwissenschaften

Albert von Schirnding: Menschwerdung. Erziehen und Bilden durch griechische Dichtung und Philosophie

Langewiesche-Brandt Verlag, Ebenhausen 2005
ISBN 9783784601885, Gebunden, 200 Seiten, 18.00 EUR
Herausgebeben von Franz P.Waiblinger.

Karl Heinz Bohrer: Das Tragische

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446230798, Gebunden, 413 Seiten, 24.90 EUR
Vor 2500 Jahren fanden Aischylos, Sophokles und Euripides in Athen eine Theatersprache, die uns bis heute bewegt. Ein wesentliches Element der attischen Tragödie ist der Schrecken: Er soll beim Zuschauer…

Klaus Heinrich: Arbeiten mit Herakles. Zur Figur und zum Problem des Heros. Antike und moderne Formen seiner Interpretation und...

Cover
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main und Basel 2006
ISBN 9783878770299, Gebunden, 427 Seiten, 48.00 EUR
Herausgegeben von Hans-Albrecht Kücken. Mit Euripides stellt Klaus Heinrich dem altphilologisch teils um den Preis der Sinnentleerung bildungshumanistisch angehobenen, teils, indifferent gegen Katastrophenerfahrungen,…

Martin Harbsmeier (Hg.) / Sebastian Möckel (Hg.): Pathos, Affekt, Emotion. Transformationen der Antike

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518295083, Gebunden, 426 Seiten, 15.00 EUR
Glück oder Trauer, Furcht oder Mitleid, Zorn oder Liebe: Die Kultur der Antike bietet zahlreiche Zeugnisse für die Macht der Emotionen. Sie liefert zugleich die Muster und Ausdrucksformen, die bis heute…

Bernd Seidensticker (Hg.) / Martin Vöhler (Hg.): Urgeschichten der Moderne. Die Antike im 20. Jahrhundert

J. B. Metzler Verlag, Suttgart/Weimar 2001
ISBN 9783476018595, Gebunden, 278 Seiten, 35.69 EUR
"Edle Einfalt", "stille Größe" - nach dem Bruch mit diesem Antikebild des 19. Jahrhunderts entfaltete die Antike in der Moderne größte Wirkung. Beispiele aus Politik, Literatur, Musik, Architektur und…

Palaiphatos: Europa und Herr Stier. Palaiphatos' Wahrheit über die griechischen Mythen. Altgriechisch - Deutsch

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2017
ISBN 9783150194584, Kartoniert, 149 Seiten, 7.00 EUR
Herausgegeben und aus dem Altgriechischen von Kai Brodersen. Europa wurde von einem Stier entführt, so will es der Mythos. Aber ist das nicht eigentlich völlig absurd? Ein Rind würde das doch nicht tun!…

Friedrich Kittler / Cornelia Vismann: Vom Griechenland

Cover
Merve Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783883961736, Taschenbuch, 155 Seiten, 12.27 EUR

Volker Riedel: Antikerezeption in der deutschen Literatur von Renaissance-Humanismus bis zur Gegenwart. Eine Einführung

J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar 2000
ISBN 9783476016867, Gebunden, 522 Seiten, 51.03 EUR
Gegenstand des Buches ist die Antikerezeption in der deutschen Literatur von der Mitte des 15. bis zum Ende des 20. Jahrhunderts. Es ist weniger auf die Nachwirkung als auf die Rezeption hin ausgerichtet,…

Annette Rink: Das Schwert im Myrtenzweige. Antikenrezeption bei Carl Schmitt

Cover
Karolinger Verlag, Wien 2000
ISBN 9783854180944, Broschiert, 189 Seiten, 23.52 EUR
Ein Dialog in der Nachfolge Platons entfaltet aus der Sicht zweier Altertumswissenschaftlerinnen das Schaffen des berühmten Staatsrechtlers, der sich als "Römer" gerne mit antikem Bildungsgut schmückte.…