Ähnliche Bücher

Ursula Muscheler: Haus ohne Augenbrauen. Architekturgeschichten aus dem 20. Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406548017, Kartoniert, 255 Seiten, 12.95 EUR
Mit 25 Abbildungen. Das 20. Jahrhundert war auch in der Architektur das Jahrhundert der Experimente, des ständigen Neubeginns, der sich wandelnden Visionen für eine bessere Zukunft. Die neuen Bauten…
Land: Frankreich

Niklas Maak: Der Architekt am Strand. Le Corbusier und das Geheimnis der Seeschnecke

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446234994, Kartoniert, 240 Seiten, 17.90 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Le Corbusiers Bauten sorgten für Verwirrung. War seine 1955 im Dorf Ronchamps in Frankreich errichtete Kirche, die "Notre-Dame du Haut", ein neues Kapitel der Baugeschichte?…

Lucien Herve: Architektur der Wahrheit. Die Zisterzienserabtei von Le Thoronet

Cover
Phaidon Verlag, Berlin 2001
ISBN 9780714892023, Gebunden, 160 Seiten, 60.33 EUR
Mit 67 Fotos in Duotone von Lucien Herve. Vorwort von Le Corbusier. Nachwort von John Pawson. Die Abtei von Le Thoronet in der französischen Provence gilt als ein Meisterwerk der Zisterzienser-Architektur…

Le Corbusier: Mein Werk

Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2001
ISBN 9783775710725, Gebunden, 312 Seiten, 50.11 EUR
Über 500 Abbildungen. Vorwort von Maurice Jardot, Texte und Tafeln von Le Corbusier. Ein lange vergriffener Klassiker ist wieder erhältlich: "Mein Werk" - ein ebenso persönlicher wie umfassender Streifzug…

Sigfried Giedion: Bauen in Frankreich, Bauen in Eisen, Bauen in Eisenbeton

Gebr. Mann Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783786123286, Gebunden, 149 Seiten, 101.24 EUR
Nachdruck der Ausgabe von 1928. Mit 139 Abbildungen und einem Nachwort von Sokratis Georgiadis.

Christoph Düesberg: Megastrukturen. Architekturutopien zwischen 1955 und 1975

Cover
DOM Publishers, Berlin 2013
ISBN 9783869222486, Kartoniert, 200 Seiten, 28.00 EUR
Spätestens seit Rem Koolhaas Metabolism Talks sind Megastrukturen wieder auf die Tagesordnung des aktuellen Architekturdiskurses gerückt. Dabei steht auch die Frage im Mittelpunkt, welchen Beitrag die…

Renzo Piano: Renzo Piano Building Workshop. Works 1966-2004

Taschen Verlag, Köln 2005
ISBN 9783822857687, Gebunden, 528 Seiten, 99.99 EUR
Englisch-Deutsch-Französischer Text von Philip Jodidio. Mit zahlreichen meist farbigen Abbildungen. Renzo Piano (-1937 in Genua, Italien) ist schon seit langem einer der international anerkanntesten…

Uwe Schultz: Versailles. Die Sonne Frankreichs

C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406487262, Gebunden, 190 Seiten, 19.90 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Uwe Schultz erzählt die Geschichte von Versailles, eines einzigartigen Ensembles von Gebäuden und Gärten, aber auch die Geschichte von Herrschern, höfischen Intrigen und…

Erik Orsenna: Porträt eines glücklichen Menschen. Der Gärtner von Versailles

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406489815, Gebunden, 144 Seiten, 14.90 EUR
In dieser Miniatur über den Gartenarchitekten Ludwigs XIV. führt uns Erik Orsenna ein in die Kunst Andre Le Notres, der Versailles zu einem der berühmtesten Gärten der Welt gestaltet hat. In knappen…

Sarah Bakewell: Das Café der Existenzialisten. Freiheit, Sein und Aprikosencocktails

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406697647, Gebunden, 448 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Englischen von Rita Seuß. Mit 26 Abbildungen. Wie macht man Philosophie aus Aprikosencocktails? Für Sartre kein Problem: Er machte Philosophie aus einem Schwindelgefühl, aus Voyeurismus, Scham,…

Romain Rolland: Über den Gräben. Aus den Tagebüchern 1914-1919

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406683473, Kartoniert, 175 Seiten, 16.95 EUR
Aus dem Französischen von Cornelia Lehmann. Mit einem Nachwort von Julia Encke. Herausgegeben von Hans Peter Buohler. Als der Sommer 1914 mit dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs ein jähes Ende findet und…

Walter Grasskamp: Andre Malraux und das imaginäre Museum. Die Weltkunst im Salon

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406659881, Gebunden, 232 Seiten, 29.95 EUR
Im Rahmen einer Zimmerreise durch den mondänen Salon analysiert der Kunsthistoriker Walter Grasskamp Strategien der Selbstinszenierung des umstrittenen Autors und Politikers André Malraux. Vorbilder,…

Olaf Jessen: Verdun 1916. Urschlacht des Jahrhunderts

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406658266, Gebunden, 496 Seiten, 24.95 EUR
"So furchtbar kann nicht einmal die Hölle sein", entsetzte sich ein Augenzeuge. Nie wieder starben mehr Soldaten auf so engem Raum wie in Verdun 1916. Olaf Jessen zeichnet auf der Grundlage vergessener…