Ähnliche Bücher

Thomas von Aquin: Quaestiones Disputatae. Vollständige Ausgabe der Quaestiones in deutscher Übersetzung. 13 Bände

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783787319008, Gebunden
Herausgegeben von Rolf Schönberger. Thomas von Aquin ist der Denker des Mittelalters, der die am längsten anhaltende Orientierung geboten, die intensivsten historischen Interessen auf sich gezogen und…
Land: Frankreich, Epoche: Renaissance

Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Band 8: Das 15. und 16. Jahrhundert. Vom Exil der Päpste in Avignon bis...

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498013233, Gebunden, 528 Seiten, 29.90 EUR
Karlheinz Deschners Ermittlungen beginnen im 14. Jahrhundert mit Clemens IV. in Avignon, einem Vorläufer der berüchtigten Renaissancepäpste. Diese Stellvertreter Gottes, korrupt und geil, verschwenderisch…

Antoine Compagnon: Ein Sommer mit Montaigne

Cover
Ullstein Verlag, 2014
ISBN 9783550080715, Gebunden, 176 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Französischen übersetzt von Lis Künzli. "Lebe den Moment! Sei gesellig! Arbeite nicht zu viel! Auf in die Natur!" Solche Aufforderungen hört man gern - vor allem, wenn sie von einem der klügsten…

Stefan Zweig: Erasmus von Rotterdam & Montaigne. Zwei biografische Essays

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2017
ISBN 9783847740339, Gebunden, 288 Seiten, 16.00 EUR
Die "Sternstunden der Menschheit" sind das berühmteste Beispiel von Stefan Zweigs historischer Essaykunst. Erasmus von Rotterdam und Michel de Montaigne waren ihm wesentliche Bezugsgrößen des eigenen…

Arne Melberg: Versuch, Montaigne zu lesen

Edition Isele, Eggingen 2003
ISBN 9783861422976, Broschiert, 160 Seiten, 13.00 EUR
Aus dem Schwedischen von Lothar Schneider.

Peter Gülke: Guillaume Du Fay. Musik des 15. Jahrhunderts

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783476018830, Gebunden, 504 Seiten, 39.95 EUR
Gemeinschaftsausgabe mit dem Bärenreiter-Verlag. Bildende Kunst des Mittelalters und der Renaissance ist uns wohlvertraut, Literatur schon weniger, Musik kaum. Obwohl im 15. Jahrhundert wichtige Weichen…

Heinz Thomas: Jeanne d`Arc. Jungfrau und Tochter Gottes

Cover
Alexander Fest Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783828600652, Gebunden, 623 Seiten, 34.77 EUR
Kaum eine Persönlichkeit des Mittelalters stößt bis auf den heutigen Tag auf derart gro0es Interesse wie Jeanne d`Arc (1411-1431). Wer war sie, welche Ziele verfolgte sie, und welche Widerstände hatte…

Werner Paravicini (Hg.) / Michael Werner (Hg.): WBG Deutsch-Französische Geschichte. Band 1. Rolf Große: Vom Frankenreich zu den Ursprüngen der Nationalstaaten 800 - 1214

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2005
ISBN 9783534146994, Gebunden, 280 Seiten, 44.90 EUR
WBG Deutsch-Französische Geschichte. Herausgegeben von Deutsches Historisches Institut, Paris, Werner Paravicini und Michael Werner. Insgesamt 11 Bände/Teile, nur als Gesamtwerk erhältlich. Band 1: Mit…

Jacques Le Goff: Geschichte ohne Epochen?. Ein Essay

Cover
Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt 2016
ISBN 9783805350365, Gebunden, 188 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Französischen von Klaus Jöken. Der Mittelalter-Experte Jacques Le Goff kehrt am Ende seines Lebens zu den grundlegenden Fragen seiner Zunft zurück. Warum teilen wir Geschichte überhaupt in Epochen…

Karlheinz Stierle: Zeit und Werk. Prousts 'A la Recherche du Temps perdu' und Dantes 'Commedia'

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230743, Gebunden, 272 Seiten, 21.50 EUR
Was ist die Zeit? Die Frage nach dem Wesen der Zeit, die sich an der Schwelle der Neuzeit und zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf jeweils neue und dringliche Weise stellte, hat in zwei exemplarischen Werken…

Karin Westerwelle: Montaigne. Die Imagination und die Kunst des Essays. Habil.

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2002
ISBN 9783770535804, Kartoniert, 469 Seiten, 44.90 EUR
"Montaigne, die Imagination und die Kunst" beleuchtet den Zeitraum von Humanismus und Renaissance, der bislang von der Forschung für die Genealogie des Imaginationsbegriffes kaum beachtet wurde. Für die…

Hans Stilett: Von der Lust, auf dieser Erde zu leben. Wanderungen durch Montaignes Welten. Ein Kommentarband anderer Art

Cover
Eichborn Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783821858425, Gebunden, 272 Seiten, 24.95 EUR
Mit 19 Abbildungen. "Er hat die menschliche Natur schlechthin geschildert", sagte einst Voltaire über Montaigne, und: "Er ist ein Mensch, der immer geliebt werden wird". Kaum jemand weiß besser, warum…

Claudia Opitz-Belakhal: Das Universum des Jean Bodin. Staatsbildung, Macht und Geschlecht im 16. Jahrhundert

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main und New York 2006
ISBN 9783593382074, Kartoniert, 207 Seiten, 24.90 EUR
Jean Bodin ist einer der wichtigsten Staatstheoretiker des Absolutismus. Seine Ideen und Konzepte haben weit über die Entstehung der ersten modernen Demokratien hinausgewirkt. Claudia Opitz-Belakhal stellt…