Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Land: Frankreich, Epoche: Renaissance

Michael Stolleis: Das Auge des Gesetzes. Geschichte einer Metapher

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406516795, Broschiert, 88 Seiten, 12.00 EUR
Michael Stolleis spürt in seinem Essay den Wegen eines Bildes nach, dessen Anfänge weit in die Menschheitsgeschichte zurückreichen, und er vermag nicht zuletzt anhand von zahlreichen Bildbeispielen zu…

Brigitte Rauschenbach: Der Traum und sein Schatten. Frühfeministin und Herausgeberin von Montaignes Essais: Marie de Gournay und ihre Zeit

Cover
Ulrike Helmer Verlag, Königsstein 2000
ISBN 9783897410480, Broschiert, 247 Seiten, 24.54 EUR
Marie de Gournay (1565?1645) war autodidaktisch gebildet, eine vorurteilslose Denkerin, eigensinnig und leidenschaftlich, mit sozialem Spürsinn begabt und ausdauernd streitbar. Die Verfasserin von "Die…

Janet Lewis: Die Frau, die liebte. Roman

Cover
dtv, München 2018
ISBN 9783423281553, Gebunden, 136 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Susanne Höbel. Mit einem Nachwort von Judith Hermann. Als Martin Guerre nach langjähriger, rätselhafter Abwesenheit endlich zu seiner Frau zurückkehrt, ist Bertrande de Rols,…

Karlheinz Stierle: Zeit und Werk. Prousts 'A la Recherche du Temps perdu' und Dantes 'Commedia'

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230743, Gebunden, 272 Seiten, 21.50 EUR
Was ist die Zeit? Die Frage nach dem Wesen der Zeit, die sich an der Schwelle der Neuzeit und zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf jeweils neue und dringliche Weise stellte, hat in zwei exemplarischen Werken…

Hans Stilett: Von der Lust, auf dieser Erde zu leben. Wanderungen durch Montaignes Welten. Ein Kommentarband anderer Art

Cover
Eichborn Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783821858425, Gebunden, 272 Seiten, 24.95 EUR
Mit 19 Abbildungen. "Er hat die menschliche Natur schlechthin geschildert", sagte einst Voltaire über Montaigne, und: "Er ist ein Mensch, der immer geliebt werden wird". Kaum jemand weiß besser, warum…

Karin Westerwelle: Montaigne. Die Imagination und die Kunst des Essays. Habil.

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2002
ISBN 9783770535804, Kartoniert, 469 Seiten, 44.90 EUR
"Montaigne, die Imagination und die Kunst" beleuchtet den Zeitraum von Humanismus und Renaissance, der bislang von der Forschung für die Genealogie des Imaginationsbegriffes kaum beachtet wurde. Für die…

Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Band 8: Das 15. und 16. Jahrhundert. Vom Exil der Päpste in Avignon bis...

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498013233, Gebunden, 528 Seiten, 29.90 EUR
Karlheinz Deschners Ermittlungen beginnen im 14. Jahrhundert mit Clemens IV. in Avignon, einem Vorläufer der berüchtigten Renaissancepäpste. Diese Stellvertreter Gottes, korrupt und geil, verschwenderisch…

Werner Paravicini (Hg.) / Michael Werner (Hg.): WBG Deutsch-Französische Geschichte. Band 1. Rolf Große: Vom Frankenreich zu den Ursprüngen der Nationalstaaten 800 - 1214

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2005
ISBN 9783534146994, Gebunden, 280 Seiten, 44.90 EUR
WBG Deutsch-Französische Geschichte. Herausgegeben von Deutsches Historisches Institut, Paris, Werner Paravicini und Michael Werner. Insgesamt 11 Bände/Teile, nur als Gesamtwerk erhältlich. Band 1: Mit…

Rainer Babel: WBG Deutsch-Französische Geschichte. Band 3. Deutschland und Frankreich im Zeichen der habsburgischen Universalmonarchie 1500 bis 1648

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2005
ISBN 9783534147014, Gebunden, 256 Seiten, 44.90 EUR
WBG Deutsch-Französische Geschichte. Herausgegeben von Deutsches Historisches Institut, Paris, Werner Paravicini und Michael Werner. Insgesamt 11 Bände/Teile, nur als Gesamtwerk erhältlich. Band 3: Während…

Michel de Montaigne: Tagebuch der Reise nach Italien über die Schweiz und Deutschland von 1580 bis 1581

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783821807256, Gebunden, 433 Seiten, 29.90 EUR
Übersetzt, herausgegeben und mit einem Essay von Hans Stilett. Neun Jahre lang saß Michel de Montaigne in seinem berühmten Turm und schrieb an den Essais - kaum waren sie 1580 erschienen, da machte er…

Cecile Dupeux / Peter Jezler / Jean Wirth (Hg.): Bildersturm. Wahnsinn oder Gottes Wille? Begleitbuch zu den Ausstellungen in Bern und Straßburg

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2000
ISBN 9783770535446, Gebunden, 454 Seiten, 39.88 EUR
Der reformatorische Bildersturm war eine der größten Kulturrevolutionen in der Geschichte Europas. Zwischen 1520 und 1566 erfasste er weite Teile des deutschen Sprachraums, der Niederlande, Frankreichs…

Michel de Montaigne: Tagebuch der Reise nach Italien über die Schweiz und Deutschland von 1580 bis 1581

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2018
ISBN 9783847720218, Gebunden, 496 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Französischen von Hans Stilett. Kaum waren seine berühmten Essais erschienen, da brach Michel de Montaigne zu seiner großen Reise auf, der wir sein "Tagebuch der Reise nach Italien über die Schweiz…