Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Land: Frankreich, Stichwort: Beauvoir, Simone de

Simone de Beauvoir: Eine transatlantische Liebe. Briefe an Nelson Algren 1947 bis 1964

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 1999
ISBN 9783498006037, gebunden, 860 Seiten, 39.88 EUR
1947 traf Simone de Beauvoir auf ihrer ersten Amerikareise den Schriftsteller Nelson Algren, der später mit seinem Roman "Der Mann mit dem goldenen Arm" (von Otto Preminger verfilmt) weltberühmt wurde.…

Agnès Catherine Poirier: An den Ufern der Seine. Die magischen Jahre von Paris 1940 - 1950

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608964011, Gebunden, 508 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Französischen von Monika Köpfer. Vor dem Hintergrund weltgeschichtlicher Verwerfungen erlebt Paris in den Jahren 1940 bis 1950 seine Wiedergeburt:  Agnès Poirier lässt den Flair und das geistig-künstlerische…

Martin Strickmann: L' Allemagne nouvelle contre l'Allemagne eternelle - Die französischen Intellektuellen und die deutsch-französische Verständigung. Diskurse, Initiativen, Biografien

Cover
Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783631521953, Paperback, 512 Seiten, 59.00 EUR
Aus dem Inhalt: Frankreich und Deutschland bis zur Nachkriegszeit - Die französischen Intellektuellen von der Dreyfus-Affäre bis zur Ära Sartre - Die Kulturpolitik in der französischen Besatzungszone…

Sarah Bakewell: Das Café der Existenzialisten. Freiheit, Sein und Aprikosencocktails

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406697647, Gebunden, 448 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Englischen von Rita Seuß. Mit 26 Abbildungen. Wie macht man Philosophie aus Aprikosencocktails? Für Sartre kein Problem: Er machte Philosophie aus einem Schwindelgefühl, aus Voyeurismus, Scham,…

Jean Amery: Jean Amery: Werke, Band 5. Aufsätze zur Literatur und zum Film

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783608935653, Gebunden, 640 Seiten, 34.00 EUR
Werkausgabe in 9 Bänden, herausgegeben von Irene Heidelberger-Leonard. Band 5 herausgegeben von Hans Höller. Jean Amery zählt zu den bedeutendsten europäischen Schriftstellern und Intellektuellen des…

Julia Korbik: Oh, Simone!. Warum wir Beauvoir wiederentdecken sollten

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783499633232, Kartoniert, 320 Seiten, 12.99 EUR
"Ich möchte vom Leben alles!" Simone de Beauvoir: Große Denkerin des 20. Jahrhunderts, eine Ikone des Feminismus - aber warum sollten sich junge Frauen für sie interessieren? Weil sie fantastische Romane…

Hazel Rowley: tete-a-tete. Leben und Lieben von Simone de Beauvoir und Jean-Paul Sartre

Cover
Parthas Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783866016675, Gebunden, 509 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Englischen von Michael Haupt. Sie waren eines der berühmtesten Paare der Welt: der existentialistische Philosoph Jean-Paul Sartre und die Schriftstellerin, Philosophin und Feministin Simone de…

Ingeborg Gleichauf: Sein wie keine andere. Simone de Beauvoir - Schriftstellerin und Philosphin (Ab 14 Jahre)

Cover
dtv, München 2007
ISBN 9783423623247, Kartoniert, 298 Seiten, 8.95 EUR
Für die meisten ist Simone de Beauvoir in erster Linie die Partnerin des Philosophen Jean-Paul Sartre gewesen. Dass sie selbst höchst eigenwillige Gedanken entwickelt hat, wird in der Regel übersehen.…

Ursula März: Simone de Beauvoir. Leben in Bildern

Cover
Deutscher Kunstverlag, München 2013
ISBN 9783422071735, Gebunden, 80 Seiten, 19.90 EUR
Als Dreijährige besaß die Tochter der französischen Bourgeoisie eine eigene Visitenkarte. Als Einundzwanzigjährige schloss sie einen radikal antibürgerlichen Liebespakt mit dem Philosophiestudenten Jean-Paul…

Helene de Beauvoir: Souvenirs. Ich habe immer getan, was ich wollte

Cover
Elisabeth Sandmann Verlag, München 2014
ISBN 9783938045893, Gebunden, 320 Seiten, 24.95 EUR
Herausgegeben von Karin Sagner. Hélène de Beauvoirs Lebenserinnerungen erzählen das Leben einer außergewöhnlichen Künstlerin, das fast das gesamte 20. Jahrhundert umfasst. Sie gehörte zum glamourösen…

Ralf Nestmeyer: Französische Dichter und ihre Häuser

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783458347934, Kartoniert, 262 Seiten, 10.00 EUR
Wo schrieb Gustave Flaubert Madame Bovary und seine Liebesbriefe an Louise Colet? In welchem Haus versteckte sich Balzac vor seinen Gläubigern? Wie wohnten Simone de Beauvoir und Jean-Paul Sartre in…

Claude Lanzmann: Der patagonische Hase. Erinnerungen

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2010
ISBN 9783498039394, Gebunden, 688 Seiten, 24.95 EUR
Claude Lanzmanns Memoiren waren "Buch des Jahres" in Frankreich. Sie verstehen sich als Erzählung eines überreichen Lebens, Bild jüdischer Geschichte, Traktat über Freiheit und Gewalt. Lanzmann erzählt…