Ähnliche Bücher

Samira Bellil: Durch die Hölle der Gewalt

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783858425607, Gebunden, 281 Seiten, 19.90 EUR
Samira Bellil wächst auf in der gewaltbeherrschten Atmosphäre der Vorstädte von Paris, in denen Vergewaltigung fast zum Alltag gehört. In ihrem muslimischen Elternhaus findet sie weder Trost noch Hilfe,…
Land: Frankreich, Sachbuch: Psychologie

Eduardo Viveiros de Castro: Die Unbeständigkeit der wilden Seele

Cover
Turia und Kant Verlag, Wien 2017
ISBN 9783851328363, Kartoniert, 459 Seiten, 42.00 EUR
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Oliver Precht. Die anthropologischen Arbeiten von Claude Lévi-Strauss begleiteten und prägten eines der wichtigsten Wissenschafts- und Weltverständnisse des 20.…

Ali Magoudi: Mitterrand auf der Couch. Ein psychoanalytisches Rendezvous mit dem französischen Staatspräsidenten

Cover
Psychosozial Verlag, Gießen 2007
ISBN 9783898065580, Kartoniert, 234 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Französischen von Horst Brühmann "Im Februar 1993 fragte ich François Mitterrand im Flugzeug auf der Rückreise von Kambodscha, wie er sich seine angemessene Analyse vorstelle, und er antwortete:…

Alain Ehrenberg: Das erschöpfte Selbst. Depression und Gesellschaft in der Gegenwart

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783593375939, Broschiert, 305 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Französischen von Manuela und Martin Klaus Lenzen. Die wachsende Ausbreitung von Depressionen, der steigende Konsum von Antidepressiva und die Zunahme der Alkoholabhängigkeit sind für den französischen…

Francois Ansermet / Pierre Magistretti: Die Individualität des Gehirns. Neurobiologie und Psychoanalyse

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518584415, Gebunden, 282 Seiten, 22.80 EUR
Aus dem Französischen von Jürgen Schröder. Lange Zeit galten Neurobiologie und Psychoanalyse als unvereinbar. Während die Neurowissenschaft versuchte, physiologischen Gesetzen auf die Spur zu kommen,…

Caroline Eliacheff / Nathalie Heinich: Mütter und Töchter. Ein Dreicksverhältnis

Cover
Walter Verlag, Düsseldorf 2004
ISBN 9783530421750, gebunden, 350 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Französischen von Horst Brühmann. Männer werden es vielleicht nicht wissen: Nicht über sie reden Frauen vor allem, wenn sie unter sich sind, sondern über die eigene Mutter. Auch wenn nicht alle…

Jean-Claude Kaufmann: Der Morgen danach. Wie eine Liebesgeschichte beginnt.

Cover
UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2004
ISBN 9783896697523, Gebunden, 290 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Französischen von Daniela Böhmler. Jean-Claude Kaufmann hat bereits den Abwasch, die schmutzige Wäsche und den entblößten Busen am Strand zum Gegenstand seiner Untersuchungen gemacht. Nun hat…

Elisabeth Badinter: Die Wiederentdeckung der Gleichheit. Schwache Frauen, gefährliche Männer und andere feministische Irrtümer

Cover
Ullstein Verlag, München 2004
ISBN 9783550075926, Gebunden, 190 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Französischen von Petra Willim. Frauen sind wehrlos und unterdrückt, Männer unsensibel und gefährlich. Elisabeth Badinter weist derartige feministische Klischees in ihrem viel diskutierten Buch…

Marcel Rufo: Geschwisterliebe - Geschwisterhass. Die prägendste Beziehung unserer Kindheit

Cover
Piper Verlag, München 2004
ISBN 9783492045292, Gebunden, 249 Seiten, 18.90 EUR
In Zusammenarbeit mit Christine Schilte. Aus dem Französischen von Elsbeth Ranke. Einen Bruder oder eine Schwester zu haben kann die Hölle sein, aber auch ein fabelhaftes Glück. Der französische Kinderpsychologe…

Michel Foucault: Die Macht der Psychiatrie. Vorlesungen am College de France 1973-1974

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt 2005
ISBN 9783518584453, Gebunden, 600 Seiten, 36.00 EUR
In seinem epochalen Buch "Wahnsinn und Gesellschaft" unternahm Michel Foucault eine Archäologie der Trennung von Wahnsinn und Vernunft. Seine Untersuchungen enden dort mit der Medizinisierung des Wahnsinns…

Elisabeth Roudinesco: Wozu Psychoanalyse?

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783608942880, Broschiert, 199 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Französischen von Werner Damson. Die Psychoanalyse steckt heute in einer vehementen, noch nie dagewesenen Krise. Die Autorin sieht die Psychoanalyse konfrontiert mit den nicht zu bestreitenden…

Jean-Claude Kaufmann: Wenn ICH ein anderer ist

Cover
UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz 2010
ISBN 9783867642071, Kartoniert, 240 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Französischen von Anke Beck. Jean-Claude Kaufmann provoziert "Selbstfindungsgetriebene" mit der These, dass es gar kein klar definierbares Ich geben kann: Niemals und selbst nach noch so intensiven…

Boris Cyrulnik: Scham. Im Bann des Schweigens - Wenn Scham die Seele vergiftet

Cover
Präsenz Kunst und Buch Verlag, Hünfelden 2011
ISBN 9783876302126, Gebunden, 248 Seiten, 22.95 EUR
Scham ist ein Seelengift, das ein Leben zerstören kann. Boris Cyrulnik erzählt sehr persönlich aus der eigenen dramatischen Kindheit, analysiert Fallgeschichten und zeigt, wie Menschen lernten mit schwierigen…