Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Land: Frankreich, Sachbuch: Politik

Jacques Derrida: Schurken. Zwei Essays über die Vernunft

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518583739, Gebunden, 220 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Französischen von Horst Brühmann. Seit den Ereignissen des 11. September haben die "Schurkenstaaten" eine ungeahnte Bedeutung angenommen. Wir leben im Zeitalter der "Schurkenstaaten". Dieser Begriff…

Gilles Kepel: Die neuen Kreuzzüge. Die arabische Welt und die Zukunft des Westens

Cover
Piper Verlag, München 2004
ISBN 9783492046435, Gebunden, 368 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Französischen von Bertold Galli, Enrico Heinemann und Ursel Schäfer. Terroranschläge, Guerillakriege, offene Feindseligkeit: Täglich zeigt die wachsende Kluft zwischen der islamischen Welt und…

Tahar Ben Jelloun: Papa, woher kommt der Hass?. Gespräch mit meiner Tochter, ab 12 Jahren

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783871345357, Einband unbekannt, 128 Seiten, 14.90 EUR
Wie hat der 11. September 2001 unsere Welt verändert? Was geht uns der Nahostkonflikt an? Weshalb nehmen rassistische Übergriffe zu? Soll man Mädchen verbieten, in der Schule ein Kopftuch zu tragen? Gehört…

Gilles Kepel: Die Spirale des Terrors. Der Weg des Islamismus vom 11. September bis in unsere Vorstädte

Cover
Piper Verlag, München 2009
ISBN 9783492052641, Gebunden, 359 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Französischen von Ursel Schäfer. Deutsche Soldaten sterben in Afghanistan, weil sie dort, so heißt es, unsere Freiheit verteidigen. Aber der islamistische Terror flaut nicht ab, im Gegenteil.…

Abd Samad Mousaoui: Zacarias Moussaoui, mein Bruder

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783858425416, Gebunden, 184 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Französischen von Karola Bartsch und Jutta Kaspar. Unter Mitarbeit von Florence Bouquillat. Die Biografie des einzigen in USA inhaftierten Terroristen, der mit dem Anschlag des 11. September in…

Thomas Meyer: Die Identität Europas. Der EU eine Seele?

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518123553, Kartoniert, 238 Seiten, 10.00 EUR
Die Europäische Union wird größer. Doch was gehört dazu und wo liegen die Grenzen? Zeigt sich am Fall der Türkei, was nicht dazugehören kann, wenn das, was zusammenwächst, auch zusammengehören soll? Hinter…

Amin Maalouf: Die Auflösungen der Weltordnungen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518421628, Gebunden, 249 Seiten, 24.80 EUR
Aus dem Französischen von Andrea Spingler. Der Romancier und Essayist Amin Maalouf, geboren im Libanon und seit vielen Jahren in Frankreich ansässig, ein "Wanderer zwischen den Welten", beschreibt, anschließend…

Chantal Mouffe: Über das Politische. Wider die kosmopolitische Illusion

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518124833, Kartoniert, 170 Seiten, 9.00 EUR
Aus dem Englischen von Niels Neumeier. In westlichen Gesellschaften sind post-politische Konzepte des Dritten Weges derzeit en vogue. Sie propagieren eine konsensuelle Form von Demokratie jenseits der…

Jan-Werner Müller: Was ist Populismus?. Ein Essay

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518075227, Broschiert, 160 Seiten, 15.00 EUR
Wer wird heute nicht alles als Populist bezeichnet: Gegner der Eurorettung, Figuren wie Marine Le Pen, Politiker des Mainstream, die meinen, dem Volk aufs Maul schauen zu müssen. Vielleicht ist ein Populist…

Jacques Ranciere: Das Unvernehmen. Politik und Philosophie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518291887, Taschenbuch, 149 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Französischen von Richard Steurer. Jacques Rancieres "Das Unvernehmen" war ein Paukenschlag in der philosophischen Landschaft Frankreichs. Bei seinem Erscheinen wurde es gleich als Manifest und…

Chantal Mouffe: Für einen linken Populismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518127292, Taschenbuch, 111 Seiten, 14.00 EUR
Aus dem Englischen von Richard Barth. Kann es das geben, einen guten, linken Populismus? Chantal Mouffe vertritt die Auffassung, dass dies möglich und sogar notwendig ist - eine Position, die ihr auch…

Geoffrey de Lagasnerie: Verurteilen. Der strafende Staat und die Soziologie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518587096, Gebunden, 271 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Französischen von Jürgen Schröder. Über mehrere Jahre hat Geoffroy de Lagasnerie den Verhandlungen in einem Pariser Gericht beigewohnt. Er beobachtete, wie Menschen wegen Raub, Mord, Vergewaltigung…