Ähnliche Bücher

Elke Mascha Blankenburg: Dirigentinnen im 20. Jahrhundert

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505365, Gebunden, 312 Seiten, 29.50 EUR
Ist das Dirigieren ein "männlicher Beruf"? Seit 150 Jahren jedenfalls sieht es so aus, und in den letzten 25 Jahren sind in Deutschland ganze sieben Chef-Positionen an Frauen vergeben worden. Blankenburg,…
Land: Frankreich, Sachbuch: Kulturgeschichte / Kulturwissenschaft

Volker Hagedorn: Der Klang von Paris. Eine Reise in die musikalische Metropole des 19. Jahrhunderts

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498030353, Gebunden, 416 Seiten, 25.00 EUR
Berlioz, Rossini, Meyerbeer, Wagner, Chopin, Offenbach, Pauline Viardot - diese und viele andere Künstler leben, lieben, leiden in der musikalischen Hauptstadt des 19. Jahrhunderts und schreiben mit an…

Claude Levi-Strauss: Wir sind alle Kannibalen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518586136, Gebunden, 252 Seiten, 26.95 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Von 1989 bis 2000 hat Claude Lévi-Strauss für die italienische Zeitung "La Repubblica" sechzehn Artikel verfasst, in denen er aktuelle Ereignisse und Tendenzen…

Rainer Pöppinghege: Tiere im Ersten Weltkrieg. Eine Kulturgeschichte

Cover
Rotbuch Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783867892001, Gebunden, 144 Seiten, 18.95 EUR
Der Erste Weltkrieg gilt als erster industrialisierter Krieg - und doch waren zwischen 1914 und 1918 Millionen von Reit-, Last- und Zugtieren für die Fortbewegung von Menschen und Material unverzichtbar.…

Wolfgang Matz: Frankreich gegen Frankreich. Die Schriftsteller zwischen Literatur und Ideologie

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835330788, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Frankreich ist ein geteiltes Land. Hier die republikanische, laizistische, großstädtische Linke, entstanden aus den Ideen von 1789, die ganz Europa verändert haben, dort die nationale, katholische, häufig…

Hans-Ulrich Wehler: Historisches Denken am Ende des 20. Jahrhunderts. 1945 - 2000

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783892444305, Kartoniert, 108 Seiten, 14.00 EUR
Die Entwicklung der Geschichtswissenschaften in den USA, England, Frankreich und Deutschland vom Ende des Zweiten Weltkrieges bis heute steht in diesem Band im Mittelpunkt. Dabei geht es weniger um das…

Die Moderne und ihre Sammler. Französische Kunst in deutschem Privatbesitz vom Kaiserreich zur Weimarer Republik

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783050035468, Gebunden, 426 Seiten, 49.80 EUR
Herausgegeben von Andrea Pophanken und Felix Billeter. Mit 16 Farb- und 85 S/W-Abbildungen. Porträts von Privatsammlern und Rekonstruktionen ihrer Sammlungen lassen in diesem Buch erstmals eine großbürgerliche…

Maurice Halbwachs: Stätten der Verkündigung im Heiligen Land. Eine Studie zum kollektiven Gedächtnis

Cover
UVK Medien Verlagsges., Konstanz 2003
ISBN 9783896698940, Kartoniert, 268 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Französischen von Stephan Egger. In dieser Untersuchung nimmt Maurice Halbwachs lange nach seiner Arbeit über das "kollektive Gedächtnis" erneut eine Fragestellung auf, die die Grenzen der Humanwissenschaften…

Nathalie Hillmanns: Simone de Beauvoir - Brigitte Bardot

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783596147342, Taschenbuch, 188 Seiten, 8.64 EUR
Sie erschütterten das traditionelle Frauenbild in den 50er Jahren: als intellektuelle Ikone der Frauenbewegung die eine, als Filmstar und Objekt zahlreicher Männerphantasien die andere. Die Geschichte…

Alexandre Kojeve / Leo Strauss: Kunst des Schreibens

Cover
Merve Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783883962504, Kartoniert, 104 Seiten, 10.00 EUR
Herausgegeben und eingeleitet von Andreas Hiepko. Mit einem Nachwort von Friedrich Kittler. Die Freundschaft von Alexandre Kojeve und Leo Strauss reicht bis in die frühen 30er Jahre des letzten Jahrhunderts…

Hans Manfred Bock (Hg.): Französische Kultur im Berlin der Weimarer Republik. Kultureller Austausch und diplomatische Beziehungen

Cover
Gunter Narr Verlag, Tübingen 2005
ISBN 9783823361817, Kartoniert, 334 Seiten, 39.90 EUR
Mit zahlreichen Tabellen. Dieser Band dokumentiert und analysiert erstmals die Spuren und Formen französischer Kulturrepräsentanz im Berlin der Weimarer Republik. Waren Frankreich und Deutschland politisch…

Thomas Hecken: Avantgarde und Terrorismus. Rhetorik der Intensität und Programme der Revolte von den Futuristen bis zur RAF

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2006
ISBN 9783899425000, Kartoniert, 160 Seiten, 16.80 EUR
Hinweise zu einer Verbindung von Avantgarde und Terrorismus gibt es bereits viele, fundierte Analysen dazu aber bislang noch nicht. Die Studie geht darum anhand von reichem Material der möglichen Nähe…

Ulf Geyersbach: Louis-Ferdinand Celine . Monografie

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbeck 2008
ISBN 9783499506741, Kartoniert, 157 Seiten, 8.50 EUR
Der französische Armenarzt Louis Destouches (1894 -1961) wurde unter dem Pseudonym Celine weltberühmt. Aber zugleich ist er einer der umstrittensten Autoren des 20. Jahrhunderts: Seine rassistischen…