Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Land: Frankreich, Sachbuch: Geschichte, Epoche: 19. Jahrhundert

Ruth Florack: Tiefsinnige Deutsche, frivole Franzosen. Nationale Stereotype in deutscher und französischer Literatur

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783476018557, Gebunden, 931 Seiten, 99.90 EUR
Unsere Vorstellungen vom "Wesen" der Völker sind Jahrhunderte alt. Anders als in der komparatistischen Bildforschung bislang angenommen, sind nationale Stereotype keine wechselseitigen Zuschreibungen,…

Michael Kittner: Arbeitskampf. Geschichte, Recht, Gegenwart

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406535802, Gebunden, 784 Seiten, 39.90 EUR
Das Werk beginnt mit dem "Streik" der thebanischen Nekropolenarbeiter 1155 v. Chr., führt über die Streiks von Handwerksgesellen und das Zeitalter des Kapitalismus bis in die Gegenwart. Einbezogen werden…

Pierre Rosanvallon: Die Gesellschaft der Gleichen

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2013
ISBN 9783868542578, Gebunden, 384 Seiten, 33.00 EUR
Aus dem Französischen von Michael Halfbrodt. Lassen sich Gleichheit und Freiheit sozial und politisch versöhnen? Kann die Gesellschaft der Gleichen tatsächlich auch eine Gesellschaft von Bürgerinnen und…

Pierre Rosanvallon: Der Staat in Frankreich. Von 1789 bis heute

Cover
Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster 2000
ISBN 9783896914118,                          , 273 Seiten, 34.77 EUR
Aus dem Französischen von Heide Gerstenberger und Hedwig Linden. Der Staat als politisches Problem oder als bürokratisches Phänomen ist im Streit zwischen leidenschaftlicher Befürwortung und philosophischen…

Klaus Große Kracht: Zwischen Berlin und Paris: Bernhard Groethuysen (1880-1946). Eine intellektuelle Biografie. Diss.

Cover
Max Niemeyer Verlag, Tübingen 2002
ISBN 9783484350915, Broschiert, 336 Seiten, 72.00 EUR
Der Philosoph und Historiker Bernhard Groethuysen gehört zu den herausragenden Gestalten des deutsch-französischen Kulturtransfers der Zwischenkriegszeit. Zugleich gilt er aufgrund seiner historischen…

Christoph Maria Merki: Der holprige Siegeszug des Automobils 1895-1930. Zur Motorisierung des Straßenverkehrs in Frankreich, Deutschland und der Schweiz. Habil.

Cover
Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar 2002
ISBN 9783205994794, Gebunden, 471 Seiten, 45.00 EUR
Mit 44 s/w-Abbildungen. Christoph Maria Merki untersucht in seiner Studie die Anfänge des motorisierten Straßenverkehrs in Frankreich, Deutschland und der Schweiz bis zum Jahre 1930. Die Verbreitung des…

Matthias Koenig / Jean-Paul Willaime: Religionskontroversen in Frankreich und Deutschland

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2008
ISBN 9783936096965, Gebunden, 475 Seiten, 35.00 EUR
Grenzziehungen zwischen Religion und Politik sind mit dem modernen Selbstverständnis europäischer Gesellschaften aufs engste verbunden. In jüngster Zeit wurden sie erneut zum Gegenstand leidenschaftlicher…

Jörg Echternkamp / Stefan Martens: Militär in Deutschland und Frankreich 1870-2010. Vergleich, Verflechtung und Wahrnehmung zwischen Konflikt und Kooperation

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2012
ISBN 9783506773364, Gebunden, 201 Seiten, 27.90 EUR
Im Auftrag des Deutschen Historischen Instituts Paris und dem Militärgeschichtlichen Forschungsamtes Potsdam. Wissenschaftler aus Deutschland und Frankreich werfen einen grenzüberschreitenden Blick auf…

Matthias Steinbach: Des Königs Biograf. Alexander Cartellieri (1867-1955) - Historiker zwischen Frankreich und Deutschland. Habil.

Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783631374962, Gebunden, 340 Seiten, 45.50 EUR
Alexander Cartellieri gehörte zu den wenigen deutschen "Frankreich-Historikern" der ausgehenden wilhelminischen Epoche. Geprägt durch seine Pariser Kindheit fand er in Philipp II. August, der Französischen…

Hans-Jost Frey: Vier Veränderungen über Rhythmus

Urs Engeler Editor, Basel 2001
ISBN 9783905591149, Broschiert, 176 Seiten, 16.36 EUR
Hans-Jost Frey neuestes Buch beschäftigt sich mit dem Rhythmus in Poesie und Musik. Es versammelt seine wichtigsten Arbeiten zu Fragen des Verses aus den letzten zwanzig Jahren, beginnend mit "Verszerfall",…

Histoire / Geschichte. Europa und die Welt vom Wiener Kongress bis 1945

Cover
Ernst Klett Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783124165114, Einband unbekannt, 26.95 EUR
Herausgegeben von Daniel Henri, Guillaume Le Quintrec und Peter Geiss. Ein neuartiges Projekt: Ein gemeinsames Lehrbuch mit identischem Inhalt in einer deutschen Fassung und in einer französischen Fassung.…

Christina Morina: Die Erfindung des Marxismus. Wie eine Idee die Welt eroberte

Cover
Siedler Verlag, München 2017
ISBN 9783827500991, Gebunden, 592 Seiten, 25.00 EUR
Der Marxismus ist tot? Keineswegs. Denn mit der Erschütterung vieler politischer Gewissheiten scheinen Karl Marx und seine Ideen neue Bedeutung zu erlangen. Christina Morina erzählt, wie dieses Ideenpaket…