Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Land: Frankreich, Sachbuch: Ethnologie

Pierre Bourdieu: Algerische Skizzen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518585528, Gebunden, 523 Seiten, 32.90 EUR
Aus dem Französischen von Bernd Schwibs, Achim Russer und Andreas Pfeuffer. Pierre Bourdieu kam Mitte der 1950er Jahre zum ersten Mal nach Algerien, und zwar als Soldat im Algerienkrieg. Nach Abschluß…

Marcel Mauss: Schriften zur Religionssoziologie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518296325, Taschenbuch, 697 Seiten, 30.00 EUR
Herausgegeben und eingeleitet von Stephan Moebius, Frithjof Nungesser und Christian Papilloud. Mit einem Nachwort von Stephan Moebius. Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer und Henning Ritter. Strafen…

Marcus Twellmann: Wissen, wie Recht ist. Bruno Latours empirische Philosophie einer Existenzweise

Cover
Konstanz University Press, Konstanz 2016
ISBN 9783862530847, Gebunden, 225 Seiten, 26.90 EUR
Ein Anthropologe im Conseil d'État? Dieses Buch nimmt Bruno Latours Ethnografie des französischen Staatsrats genauer unter die Lupe. Mehrere Monate lang hat Bruno Latour Feldforschung in den Räumen des…

Marc Auge: Lob des Fahrrads

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406690280, Gebunden, 104 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem Französischen von Michael Bischoff. Mit 12 Zeichnungen von Philip Waechter. Radfahrer sind die neuen Flaneure, mit der Nase im Wind erfreuen sie sich am Duft der Kastanienbäume. Unbemerkt gleiten…

Philippe Descola: Jenseits von Natur und Kultur

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518585689, Gebunden, 638 Seiten, 39.90 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Seit der Zeit der Renaissance ist unser Weltbild von einer zentralen Unterscheidung bestimmt: der zwischen Natur und Kultur. Dort die von Naturgesetzen regierte,…

Ruth Florack: Tiefsinnige Deutsche, frivole Franzosen. Nationale Stereotype in deutscher und französischer Literatur

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783476018557, Gebunden, 931 Seiten, 99.90 EUR
Unsere Vorstellungen vom "Wesen" der Völker sind Jahrhunderte alt. Anders als in der komparatistischen Bildforschung bislang angenommen, sind nationale Stereotype keine wechselseitigen Zuschreibungen,…