Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Land: Frankreich, Literatur: Romane, Krimis

Pierre Boileau / Thomas Narcejac: Vertigo. Aus dem Reich der Toten. Hörspiel. 1 CD

Cover
Der Audio Verlag (DAV), Berlin 2018
ISBN 9783742407214, CD, 12.99 EUR
1 CD, 55 Minuten. Krimi-Hörspiel des rbb nach dem Roman "Vertigo" von Pierre Boileau und Thomas Narcejac. Mitarbeit: Regine Ahrem, Übersetzung: Marianne Caesar. Sprecher: Matthias Scherwenikas, Alexander…

Georges Simenon: Der Teddybär. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783257216820, Kartoniert, 180 Seiten, 7.90 EUR
Aus dem Französischen von Ingrid Altrichter.

Daniel Pennac: Vorübergehend unsterblich. Eine Malaussene-Geschichte

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2000
ISBN 9783462029536, Taschenbuch, 77 Seiten, 6.60 EUR
Aus dem Französischen von Eveline Passet. Die gemeinsame Mutter aller kleinen und größeren Malaussènes hat nie bedacht, was sie ihrer Nachkommenschaft unter Umständen antun könnte, wenn der jeweilige…

Pierre Magnan: Das Zimmer hinter dem Spiegel. Roman

Cover
Scherz Verlag, Bern - München - Wien 2000
ISBN 9783502104322, Gebunden, 256 Seiten, 20.40 EUR
Aus dem Französischen von Irene Kuhn. Drei Morde scheuchen das schläfrige Provencestädtchen Digne auf. Alles deutet darauf hin, dass die Opfer mit einer Steinschleuder getötet wurden. Man hat eine merkwürdig…

Jean-Patrick Manchette: Knüppeldick. Roman

Cover
Distel Literaturverlag, Heilbronn 2000
ISBN 9783923208449, Taschenbuch, 250 Seiten, 10.23 EUR
Aus dem Französischen von Stefan Linster und Christina Mansfeld. Eine alte Dame bittet Privatdektektiv Eugène Tarpon, ihre blinde Tochter zu finden, die seit einem Monat spurlos verschwunden ist. Da sein…

Nicolas Brehal: Ein Gespür für die Nacht. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 1999
ISBN 9783608934939, gebunden, 384 Seiten, 20.35 EUR
Hundstage in Paris. Nächte, die keine Erleichterung bringen. Mit der Dämmerung beginnt die Angst. Ein Frauenmörder treibt im Pigalle-Viertel sein grausames Unwesen. Marge, eine zerbrechliche, luzide Gestalt…

Georges Simenon: Maigret im Haus der Unruhe. Roman

Cover
Kampa Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783311130000, Gebunden, 224 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Französischen von Thomas Bodmer. Mit einem Nachwort von Daniel Kampa. Es ist spät geworden, die meisten Büros am Quai des Orfèvres sind verwaist. Nur bei Kommissar Maigret bullert noch der Kanonenofen.…

Jean-Patrick Manchette: Tödliche Luftschlösser

Cover
Distel Literaturverlag, Heilbronn 2002
ISBN 9783923208630, Taschenbuch, 196 Seiten, 10.80 EUR
Aus dem Französischen von Stefan Linster. Der Auftrag für Thompson scheint einfach: Der kleine Neffe eines millionenschweren Architekten soll aus dem Weg geräumt und der Mord dem Kindermädchen, der jungen,…

Jean-Patrick Manchette: Fatal. Roman

Cover
Distel Literaturverlag, Heilbronn 2001
ISBN 9783923208470, Taschenbuch, 148 Seiten, 9.20 EUR
Aus dem Französischen von Christina Mansfeld. Aimée ist die erste Killerin in der Geschichte des "roman noir": professionell und unbeirrbar triumphiert sie über die Männer und schlägt sie mit deren eigenen…

Georges Simenon: Das Rätsel der Maria Galanda. Vier Fälle für Kommissar G7. Hörbuch

Cover
Der Audio Verlag (DAV), Berlin 2018
ISBN 9783742407467, Hörbuch, 19.99 EUR
Ungekürzte Lesung mit Christian Berkel. Fünf CDs mit einer Laufzeit von 6 Stunden und 5 Minuten. Aus dem Französischen von Kristian Wachinger. Bevor er Maigret zum Leben erweckte, schrieb Simenon Kriminalgeschichten…

Georges Simenon: Die Witwe Couderc. Roman

Cover
Kampa Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783311133469, Gebunden, 208 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Französischen von Paul Theroux. Fünf Jahre lang hat Jean im Gefängnis gesessen. Nun steht er auf der Straße und weiß nicht wohin. Bis Tati Couderc sich seiner annimmt. Sie lässt ihn nicht nur…

Tito Topin: Casablanca im Fieber. Roman

Cover
Distel Literaturverlag, Berlin 2017
ISBN 9783942136129, Kartoniert, 220 Seiten, 14.80 EUR
Aus dem Französischen von Katarina Grän. Casablanca im Juli 1955, kurz bevor sich die Kolonial-Herren aus Marokko zurückziehen. Es duftet nach Orangenbaum, Jasmin, nach Bougainvilleas. Das Gleiten der…