Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Land: Frankreich, Literatur: Lyrik / Aphorismen

Frederic Wandelere: Hilfe fürs Unkraut. Gedichte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446238688, Gebunden, 144 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Französischen von Elisabeth Edl und Wolfgang Matz. Frédéric Wandelère, Dichter aus der Schweiz, ist (in den Worten von Philippe Jaccottet) "kaum sichtbar und nicht sehr laut", und doch seit Jahren…

Philippe Jaccottet: Sonnenflecken, Schattenflecken

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446247697, Paperback, 272 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Französischen von Elisabeth Edl und Wolfgang Matz. Philippe Jaccottet ist eine der großen Stimmen der europäischen Poesie und 2014 durch die Aufnahme in die Bibliothèque de la Pléiade zum Klassiker…

Philippe Jaccottet: Antworten am Wegrand

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446199958, Gebunden, 80 Seiten, 12.78 EUR
Aus dem Französischen von Elisabeth Edl und Wolfgang Matz. Antworten am Wegrand könnte als Leitwort über vielen von Philippe Jaccottets Texten stehen. Immer wieder sind es Bilder aus der Natur, sind es…

Charles de Secondat Montesquieu: Meine Gedanken. Mes pensees. Aufzeichnungen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2000
ISBN 9783446194953, gebunden, 448 Seiten, 29.65 EUR
Herausgegeben und aus dem Französischen übersetzt von Henning Ritter. Die Aufzeichnungen, die Montesquieu von seinem dreißigsten Lebensjahr bis zu seinem Tod gemacht hat, sind eine Buchführung seiner…

Yves Bonnefoy: Beschriebener Stein und andere Gedichte. Französisch - Deutsch

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446204768, Kartoniert, 356 Seiten, 21.50 EUR
Aus dem Französischen von Friedhelm Kemp. Die frühen Zyklen des französischen Dichters Yves Bonnefoy zum ersten Mal in vollständiger Übersetzung. Schon hier zeigt sich das bezeichnende Doppelgesicht…

Michel Houellebecq: Michel Houellebecq: Gesammelte Gedichte

Cover
DuMont Verlag, Köln 2016
ISBN 9783832163556, Kartoniert, 726 Seiten, 14.99 EUR
Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel. Michel Houellebecqs Lyrik ist gezeichnet vom Schrecken über die Wiederholungen des Lebens und dem Moment zugewandt: Gedichte wie Songtexte. Sie lassen…

Aurelie Maurin / Thomas Wohlfahrt (Hg.): Vers Schmuggel / Mots de passe. Gedichte. Deutsch-Französisch

Cover
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2003
ISBN 9783884232088, Gebunden, 320 Seiten, 24.80 EUR
Herausgegeben von der LiteraturWERKstatt Berlin. Kann man ein Gedicht übersetzen? Man kann, und es entsteht etwas Neues. 24 Dichterinnen und Dichter trafen sich im Sommer 2002 in Berlin zu einem besonderen…

Jürgen Ritte: Bis auf die Knochen. Das Kochbuch, das jeder braucht

Cover
Arche Verlag, Zürich - Hamburg 2009
ISBN 9783716026243, Gebunden, 222 Seiten, 22.00 EUR
Am Anfang der berühmtesten, einflussreichsten und langlebigsten Autorengruppe der Welt steht eine Verabredung zum Essen: An einem Abend im November 1960 laden Raymond Queneau und Francois Le Lionnais…

Yves Bonnefoy: Die lange Ankerkette

Cover
Hanser Berlin, München 2014
ISBN 9783446241329, Kartoniert, 136 Seiten, 16.90 EUR
Übersetzt von Elisabeth Edl und Wolfgang Matz. In Prosastücken und Gedichten greift Yves Bonnefoy, einer der wichtigsten zeitgenössischen Dichter Frankreichs, lebenslange Motive von Neuem auf: die Sprache,…

Francois Cheng: Fünf Meditationen über den Tod. und über das Leben

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406683190, Gebunden, 169 Seiten, 16.95 EUR
Aus dem Französischen von Thomas Schultz. Der Tod ist das größte Rätsel unserer Existenz. Wir kennen ihn nicht, doch unser ganzes Leben steht in seinem dunklen Schatten. François Chengs philosophisch-…

Michel Houellebecq: Gestalt des letzten Ufers. Gedichte

Cover
DuMont Verlag, Köln 2014
ISBN 9783832197414, Gebunden, 200 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel, Stephan Kleiner. Zweisprachige Ausgabe Deutsch/Französisch. Wenngleich es in diesen Gedichten auch um die letzten Dinge des Lebens geht, markieren sie…

Georges Perros: Luftschnappen war sein Beruf. Gedichtroman

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2012
ISBN 9783882215830, Gebunden, 161 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Französischen von Anne Weber. In Versen treibt Perros assoziativ und geleitet vom Rhythmus der Sprache durch die Windungen seines Lebens. Vieles scheint beiläufig, nebensächlich, und vieles, was…