Ähnliche Bücher

Gerhard Schulze: Die Sünde. Das schöne Leben und seine Feinde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446206724, Gebunden, 288 Seiten, 21.55 EUR
Das Konzept der Sünde gilt in unserer heutigen Gesellschaft als überholt. Die sieben Ursünden Völlerei, Unkeuschheit, Habsucht, Trägheit, Zorn, Hoffart und Neid vertragen sich schlecht mit unserem Lebensstil,…
Land: Frankreich, Literatur: Feuilletons

Martin Graff: Leben wie Gott im Elsass. Deutsche Fantasien

Cover
Klöpfer und Meyer Verlag, Wien 2012
ISBN 9783863510411, Gebunden, 295 Seiten, 22.00 EUR
Martin Graff porträtiert in seinem Buch "Leben wie Gott im Elsass" liebevoll bis bissig-ironisch Deutsche, die "irgendetwas" mit dem Elsass zu tun haben oder zu tun haben wollen, die mit dem Elsass "irgendein"…

Unda Hörner: Berliner Luft - Pariser Leben. Geschichten und Geschichte

Cover
Edition Ebersbach, Berlin 2012
ISBN 9783869150611, Gebunden, 144 Seiten, 15.80 EUR
Mit Illustrationen von Tim Dinter und Julien Dugué. Berlin und Paris, zwei Städte, die immer wieder Zwillingspaare hervorgebracht haben: Entstanden sind beide Städte auf einer Insel, am Fluss. Sie haben…

Martin Seel: "Hollywood" ignorieren. Vom Kino

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972245, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
Für oder gegen Hollywood - von dieser Alternative sollte sich eine Theorie des Kinofilms befreien. Der Frankfurter Philosoph Martin Seel demonstriert in seinem Buch "'Hollywood' ignorieren. Vom Kino",…

Rolf Vollmann: Akazie und Orion. Streifzüge durch die Romanlandschaften Claude Simons

Cover
DuMont Verlag, Köln 2004
ISBN 9783832178802, Gebunden, 400 Seiten, 24.90 EUR
Der französische Literatur-Nobelpreisträger Claude Simon ist einer der letzten großen Vertreter der modernen europäischen Literatur. Sein faszinierendes Werk aber gilt als schwierig. Rolf Vollmann nimmt…

Jochen Schmidt: Schmidt liest Proust. Quadratur der Krise. Mit CD

Cover
Voland und Quist Verlag, Dresden 2008
ISBN 9783938424315, Gebunden, 608 Seiten, 19.90 EUR
Mit 1 CD. Im Juli 2006 begann Jochen Schmidt, täglich 20 Seiten "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" von Marcel Proust zu lesen und seine Gedanken zum Buch und seine Erlebnisse während der Lektüre…

Ina Hartwig: Das Geheimfach ist offen. Über Literatur

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783100291035, Gebunden, 336 Seiten, 19.99 EUR
Neugier und Leidenschaft verbünden sich, wenn die Kritikerin und Philologin Ina Hartwig über Literatur nachdenkt. Ob es um zärtliche Männer geht, die Abgründe des 20. Jahrhunderts, um die amüsanten Seiten…

Roger-Pol Droit: Was Sachen mit uns machen. Philosophische Erfahrungen mit Alltagsdingen

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783455094817, Gebunden, 222 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem Französischen von Hainer Kober. Haben Sie schon bemerkt, dass ein Schlüsselbund von Liebe sprechen kann? Wussten Sie, dass eine Waschmaschine mitunter von Seelenwanderung erzählt und der Einkaufswagen…

Pierre Bayard: Wie man über Orte spricht, an denen man nie gewesen ist

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2013
ISBN 9783888978258, Gebunden, 215 Seiten, 18.95 EUR
Aus dem Französischen von Lis Künzli. Wer auf Partys mit Geschichten von Reisen in exotische Länder auftrumpfen kann, hat schon gewonnen. Aber muss man dafür unbedingt dort gewesen sein? Keineswegs, meint…

Georges Perec: Träume von Räumen

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich, Berlin 2013
ISBN 9783037343265, Broschiert, 160 Seiten, 12.95 EUR
Aus dem Französischen von Eugen Helmlé. Vom leeren Blatt Papier über das Bett, die Treppe, die Wand, das Mietshaus, die Straße über das Land und die Welt ins Universum: Träume von Räumen durchmisst spielerisch…

Abdelwahab Meddeb: Zwischen Europa und Islam. 115 Gegenpredigten

Cover
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2007
ISBN 9783884232880, Gebunden, 418 Seiten, 29.80 EUR
"Wir legen in diesem Buch Wert auf Ausdrucksformen des Islams, die nicht die Norm, sondern die Abweichung darstellen." So beginnt Meddeb sein Buch. Seine Gegenpredigten, die alles andere sein wollen als…

Charles Dantzig: Wozu lesen?

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783869303666, Gebunden, 208 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Französischen von Sabine Schwenk. Kleine Feuilletons zu einer großen Frage. In leichtem und äußerst unterhaltsamem Ton verteidigt Charles Dantzig eine der ältesten Kulturtechniken der Menschheit.…

Dan Franck: Montparnasse und Montmartre. Künstler und Literaten in Paris zu Beginn des 20. Jahrhunderts

Cover
Parthas Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783869640341, Gebunden, 568 Seiten, 28.00 EUR
Paris als künstlerisches Epizentrum ersteht in diesem großartigen literarischen Panorama wieder auf. Drei Jahrzehnte lang (1900-1930) lebten die wichtigsten Künstler der Avantgarde auf dem Montmartre…