Ähnliche Bücher

Gerhard Werle: Völkerstrafrecht

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783161480874, Gebunden, 553 Seiten, 89.00 EUR
Unter Mitarbeit von Florian Jeßberger, Wulf Burchards, Barbara Lüders u. a.. Der Autor befasst sich mit Verbrechen gegen das Völkerrecht wie Angriffskrieg, Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit…
Land: Europa Allgemein

Thilo Marauhn (Hg.): Internationaler Kinderschutz. Politische Rhetorik oder effektives Recht?

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2005
ISBN 9783161485565, Broschiert, 195 Seiten, 44.00 EUR
Herausgegeben von Thilo Marauhn. Kinderrechte scheinen en vogue zu sein - jedenfalls in der politischen Rhetorik. Die tatsächlichen Lebensverhältnisse von Kindern - national wie international - sind…

Katja Weigelt: Die Auswirkung der Bekämpfung des internationalen Terrorismus auf die staatliche Souveränität.

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783428145287, Kartoniert, 154 Seiten, 59.90 EUR
Grenzüberschreitende Angriffe von international operierenden Terroristen stellen eine signifikante Sicherheitsbedrohung dar und haben des Öfteren militärische Interventionen des attackierten Staates ausgelöst.…

Burkhard Heß (Hg.): Wandel der Rechtsordnung. Ringvorlesung der Juristischen Fakultät der Universität Tübingen im WS 2001/2002

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783161480836, Broschiert, 239 Seiten, 59.00 EUR
Das Werk enthält die Vorträge von Professoren der juristischen Fakultät der Universität Tübingen zu der Ringvorlesung "Wandel der Rechtsordnung - Vom Beruf unserer Zeit zur Gesetzgebung". Sie setzen…

Hannes Rösler: Europäische Gerichtsbarkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts. Strukturen, Entwicklungen und Reformperspektiven des Justiz- und Verfahrensrechts der Europäischen Union

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2012
ISBN 9783161518706, Gebunden, 643 Seiten, 94.00 EUR
Hannes Rösler nimmt die Überlastung des Gerichtshofs der Europäischen Union und die wachsende Kritik der Privatrechtswissenschaft an dessen Rechtsprechung zum Anlass, der Zusammenarbeit zwischen mitgliedstaatlichen…

Thomas Schmitz: Integration in der Supranationalen Union. Das europäische Organisationsmodell einer prozesshaften geo-regionalen Integration und seine rechtlichen und staatstheoretischen...

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2001
ISBN 9783789071034, Broschiert, 674 Seiten, 76.00 EUR
Was ist die Europäische Union? In welchem Verhältnis steht sie zu ihren Mitgliedstaaten? Dieses Werk untersucht diese und andere Grundlagenfragen der europäischen Integration aus staatstheoretischer,…

Marcus Payk: Frieden durch Recht?. Der Aufstieg des modernen Völkerrechts und der Friedensschluss nach dem Ersten Weltkrieg

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2018
ISBN 9783110578454, Gebunden, 739 Seiten, 49.95 EUR
"Versailles" und die Verrechtlichung der internationalen Politik Bei keinem anderen Frieden der neuzeitlichen Geschichte spielte die Berufung auf Recht und Gerechtigkeit eine so prominente Rolle wie…

Marc Pauka: Kultur, Fortschritt und Reziprozität. Die Begriffsgeschichte des zivilisierten Staates im Völkerrecht

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2013
ISBN 9783832974138, Kartoniert, 272 Seiten, 69.00 EUR
Der Autor untersucht umfassend den völkerrechtlichen Begriff des "zivilisierten Staates". Dieser Begriff hat bis zum 20. Jahrhundert eine ganze Epoche beherrscht. Mit ihm wurde im klassischen Völkerrecht…

Tobias Jaag: Europarecht. Die europäischen Institutionen aus schweizerischer Sicht

Cover
Schulthess Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783725546503, Paperback, 462 Seiten, 63.00 EUR
Unter Mitarbeit von König Beat. Ziel der vorliegenden Einführung in das Recht der Europäischen Institutionen ist es, Studierende und weitere am Europarecht Interessierte mit den Grundzügen der wichtigsten…

Juli Zeh: Recht auf Beitritt?. Ansprüche von Kandidatenstaaten gegen die Europäische Union

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2002
ISBN 9783789082665, Broschiert, 91 Seiten, 19.00 EUR
Die Arbeit stellt die Frage, ob und inwieweit Staaten, die einen Beitritt zur Europäischen Union beantragt haben, ein rechtlich durchsetzbarer Anspruch auf diesen Beitritt zukommt. Dabei zeigen die Ergebnisse…

Ernst-Joachim Mestmäcker / Heike Schweitzer: Europäisches Wettbewerbsrecht.. 2. erneuerte Auflage

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406330650, Gebunden, 1310 Seiten, 98.00 EUR

Wolff Heintschel von Heinegg (Hg.) / Christoph Vedder (Hg.): Europäisches Unionsrecht. EUV - AEUV - Grundrechte-Charta. Handkommentar

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2012
ISBN 9783832937621, Gebunden, 1394 Seiten, 118.00 EUR
Nach langjährigen politischen Bemühungen ist der europäische Reformprozess endlich am Ziel: Der Vertrag von Lissabon kann in Kraft treten. Dieses Vertragswerk bringt tiefgreifende Reformen und stellt…

Hannes Hofbauer: Verordnete Wahrheit, bestrafte Gesinnung. Rechtsprechung als politisches Instrument

Cover
Promedia Verlag, Wien 2011
ISBN 9783853713297, Gebunden, 264 Seiten, 17.90 EUR
Neue Straftatbestände auf EU-Ebene öffnen einer Gesinnungsjustiz Tür und Tor. Die Leugnung von einem gerichtlich als Völkermord deklarierten Ereignis wird strafbar; die Leugnung kommunistischer Verbrechen…