Ähnliche Bücher

Land: Europa Allgemein

Christian Meier: Kultur um der Freiheit willen. Griechische Anfänge

Cover
Siedler Verlag, München 2008
ISBN 9783886809233, Gebunden, 368 Seiten, 22.95 EUR
Wo und wann nahm Europa seinen Anfang? Vielleicht doch schon bei den Griechen? Aber wer waren die eigentlich? Und woher hatten sie, was sie dann auszeichnete? Der alte Orient hat sie stark beeinflusst,…

Pedro Barcelo: Das Römische Reich im religiösen Wandel der Spätantike. Kaiser und Bischöfe im Widerstreit

Cover
Friedrich Pustet Verlag, Regensburg 2013
ISBN 9783791725291, Gebunden, 220 Seiten, 26.95 EUR
Kaiser Konstantins Hinwendung zum Christentum hatte weitreichende Folgen sowohl für das Römische Imperium als auch das aufstrebende Christentum. Neben die traditionelle Autorität der Kaiser traten zunehmend…

Paul Veyne: Als unsere Welt christlich wurde (312-394). Aufstieg einer Sekte zur Weltmacht

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406570643, Gebunden, 223 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Französischen von Matthias Grässlin. Wie und warum wurde aus dem heidnischen römischen Reich ein christliches? Wie war es möglich, daß die Christen, eben noch blutig verfolgt und als Staatsfeinde…

Christian Koller: 'Von Wilden aller Rassen niedergemetzelt'. Die Diskussion um die Verwendung von Kolonialtruppen in Europa zwischen Rassismus, Kolonial-...

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783515077651, Gebunden, 476 Seiten, 50.11 EUR
Im Ersten Weltkrieg kämpften auf dem europäischen Kriegsschauplatz über 600.000 nichtweiße Soldaten aus den Kolonien Frankreichs und Grossbritanniens. Diese Präsenz nichtweißer Männer in Europa in bislang…

Hans-Jürgen Grabbe: Vor der großen Flut. Die europäische Migration in die Vereinigten Staaten von Amerika 1783 bis 1820

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783515078146, Gebunden, 458 Seiten, 71.00 EUR

Manfred Vasold: Grippe, Pest und Cholera. Eine Geschichte der Seuchen in Europa

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783515092203, Gebunden, 310 Seiten, 24.90 EUR
Spanische Grippe, Beulenpest und Cholera immer wieder in der Geschichte haben Epidemien Leid und Tod über die betroffenen Menschen gebracht. Im Europa des 19. Jahrhunderts ließen sie die Sterblichkeit…

Ulrich van der Heyden (Hg.) / Holger Stoecker (Hg.): Mission und Macht im Wandel politischer Orientierungen. Europäische Missionsgesellschaften in politischen Spannungsfeldern in Afrika und Asien zwischen...

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783515084239, Gebunden, 700 Seiten, 90.00 EUR
Das Verhältnis christlicher Missionare und Missionsgesellschaften gegenüber den politischen Machthabern und Bewegungen im 19. und 20. Jahrhundert steht im Mittelpunkt des Sammelbandes. Die Beiträge analysieren…

Alexander Demandt: Der Fall Roms. Die Auflösung des römischen Reiches im Urteil der Nachwelt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406660535, Gebunden, 719 Seiten, 68.00 EUR
Das Phänomen der Auflösung des römischen Imperiums und des Untergangs der antiken Kultur während der Völkerwanderung hat immer wieder Historiker, Theologen und Philosophen beschäftigt, ohne daß sich bisher…

Peter Eich: Gregor der Große. Bischof von Rom zwischen Antike und Mittelalter

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783506783707, Gebunden, 311 Seiten, 34.90 EUR
Peter Eichs Biografie Gregors des Großen (um 540 - 604) führt die Leser in die römische Welt in der Zeit zwischen Antike und Mittelalter. Wir begegnen einem Kirchenmann, dessen Autorität sich aus seiner…

Luciano Canfora: Eine kurze Geschichte der Demokratie. Von Athen bis zur EU

Cover
PapyRossa Verlag, Köln 2006
ISBN 9783894383503, Gebunden, 450 Seiten, 24.90 EUR
"Wer druckt hier jetzt dieses Buch?" So die "Frankfurter Allgemeine", als der Münchner Verlag C.H. Beck ein Manuskript ablehnte, das vorher bereits in Italien, Frankreich, Spanien und England erschienen…

Nicola Gardini: Latein lebt. Von der Schönheit einer nutzlosen Sprache

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498025397, Gebunden, 304 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Italienischen von Stefanie Römer und Karl Pichler. Als Kind dachte Nicola Gardini, seine Mutter spräche perfekt Latein, weil er sie Ave Maria und Pater Noster beten hörte. Erst viel später hat…

Martin Zimmermann: Gewalt. Die dunkle Seite der Antike

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2013
ISBN 9783421044716, Gebunden, 395 Seiten, 24.99 EUR
In der Rückschau erscheint uns die Antike oft als helle, aufgeklärte Epoche, ein Lichtblick der Menschheitsgeschichte. Dabei vergessen wir jedoch, dass auch die antiken Hochkulturen von Gewalt durchdrungen…