Ähnliche Bücher

Barbara Zeizinger: Wenn ich geblieben wäre. Gedichte

Cover
Pop Verlag, Ludwigsburg 2017
ISBN 9783863561796, Kartoniert, 84 Seiten, 14.00 EUR
Barbara Zeizingers Gedichte "sind in ständiger Bewegung", schrieb Astrid Nischkauer auf fixpoetry über den letzten Lyrikband der Autorin. Dies trifft auch für die neuen Gedichte zu. In ihnen spricht sie…
Land: Europa Allgemein, Epoche: 17. Jahrhundert

John Burnside (Hg.): Natur!. Hundert Gedichte

Cover
Penguin Verlag, München 2018
ISBN 9783328600008, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Ausgewählt und mit einem Essay von John Burnside. Übersetzt von Mirko Bonné, Jan Wagner, Esther Kinsky, Ann Cotten und anderen. Selten stand die Natur so sehr im Fokus staunender Neugier wie heute. Unsere…

Elmar Schenkel: Keplers Dämon. Begegnungen zwischen Literatur, Traum und Wissenschaft

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100735676, Gebunden, 400 Seiten, 24.99 EUR
Literatur und Wissenschaft, künstlerische Imagination und rationales Denken zählen zu zwei getrennten Kulturen. Dennoch gibt es Berührungspunkte: Was wäre die Entwicklung der Raumfahrt ohne Jules Verne?…

Manfred Lütz: Der Skandal der Skandale. Die geheime Geschichte des Christentums

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2018
ISBN 9783451379154, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Was ist dran an der Skandalgeschichte des Christentums, deren üppige filmische Inszenierungen nur so von Sperma, Blut und Gift triefen? Was ist mit Kreuzzügen, Inquisition und Hexenverfolgung? Stand das…

Werner von Koppenfels (Hg.): Barocke Gärten der Literatur. Eine europäische Anthologie

Cover
Dieterichsche Verlagsbuchhandlung, Mainz 2007
ISBN 9783871620669, Gebunden, 206 Seiten, 24.00 EUR
Herausgegeben und (weitgehend) übersetzt von Werner von Koppenfels. Unter den derzeit so beliebten Garten-Anthologien fehlt bislang eine umfassende, die europäische Fülle des Vorhandenen spiegelnde Sammlung…

Achim Landwehr: Geburt der Gegenwart. Eine Geschichte der Zeit im 17. Jahrhundert

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100448187, Gebunden, 448 Seiten, 24.99 EUR
Ein Leben ohne Termine ist heute kaum vorstellbar. Zeit ist ein kostbares Gut, das verwaltet und genutzt sein will. Doch die Zeit ist vor allem eine Idee. Der Historiker Achim Landwehr erzählt, wie sich…

Andreas Bähr: Der grausame Komet. Himmelszeichen und Weltgeschehen im Dreißigjährigen Krieg

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498006792, Gebunden, 304 Seiten, 19.95 EUR
Wenn Gott den Menschen den Krieg erklärt. Als Beginn des Dreißigjährigen Krieges gilt heute der Prager Fenstersturz im Mai 1618. Für die Zeitgenossen jedoch war ein anderes Ereignis ausschlaggebend.…

Herfried Münkler: Der Dreißigjährige Krieg. Europäische Katastrophe, deutsches Trauma 1618-1648

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783871348136, Gebunden, 976 Seiten, 39.95 EUR
Noch heute gilt "Dreißigjähriger Krieg" als Metapher für die Schrecken des Krieges schlechthin, dauerte es doch Jahrzehnte, bis sich Deutschland von den Verwüstungen erholte, die der längste und blutigste…

Klaus Herbers / Helmut Neuhaus: Das Heilige Römische Reich. Schauplätze einer tausendjährigen Geschichte (843-1806)

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2005
ISBN 9783412234058, Gebunden, 343 Seiten, 34.90 EUR
Als Franz II. am 6. August 1806 die Kaiserkrone niederlegte und damit auch das Ende des Heiligen Römischen Reiches besiegelte, tat er dies in Wien, seiner Residenzstadt im äußersten Südosten des Reiches.…

Caspar Hirschi: Wettkampf der Nationen. Konstruktionen einer deutschen Ehrgemeinschaft an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783892449362, Kartoniert, 555 Seiten, 48.00 EUR
Dissertation. In jüngerer Zeit wird in den Sozialwissenschaften die Ansicht vertreten, dass Nationen Erzeugnisse der Moderne sind. Caspar Hirschis These lautet gegenläufig, dass die Nationalisierung…

Johannes Burkhardt: Der Krieg der Kriege. Eine neue Geschichte des Dreißigjährigen Krieges

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608961768, Gebunden, 352 Seiten, 25.00 EUR
Der Dreißigjährige Krieg (1618-1648) war einer der katastrophalsten Kriege in der Geschichte Deutschlands. Eindringlich schildert Johannes Burkhardt das Kriegsgeschehen und gewichtet die politischen sowie…

Georg Schmidt: Die Reiter der Apokalypse. Geschichte des Dreißigjährigen Krieges

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406718366, Gebunden, 810 Seiten, 32.00 EUR
Mit dem berühmten Prager Fenstersturz im Mai 1618 begann ein gewaltiger Krieg, der Millionen Menschenleben fordern und drei Jahrzehnte andauern sollte. Bis heute ist diese beispiellose historische Katastrophe…

Volker Hagedorn: Bachs Welt. Die Familiengeschichte eines Genies

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498028176, Gebunden, 416 Seiten, 24.95 EUR
Johann Sebastian Bach kennt jeder. Aber dass er der Spross einer 150 Jahre alten Dynastie von Musikern war, ist kaum im Bewusstsein. Dieses Buch erzählt die Geschichte eines erstaunlichen Clans in einem…