Ähnliche Bücher

Virgil W. Foutz: Tatanka. Das Tal des Bären. (Ab 13 Jahre)

Cover
Thienemann Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783522177740, Gebunden, 527 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Spang. Tatanka Najin ist der Sohn eines Schotten und einer Lakota-Indianerin. Erzogen von einer indianischen Schamanin und ausgebildet von einem chinesischen Shaolin-Mönch,…
Land: Europa Allgemein, Stichwort: Mittelmeer

Stefan Maximilian Brenner: Die NATO im griechisch-türkischen Konflikt 1954 bis 1989

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2017
ISBN 9783110462623, Gebunden, 327 Seiten, 69.95 EUR
Der griechisch-türkische Konflikt stellt in der Geschichte der NATO einen besonderen Fall dar. Die latente Gefahr einer militärischen Auseinandersetzung unter den eigenen Bündnispartnern unterschied die…

Heribert Prantl: Im Namen der Menschlichkeit. Rettet die Flüchtlinge!

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783550081262, Gebunden, 32 Seiten, 3.99 EUR
Menschen fliehen, weil in ihrer Heimat die Hölle los ist. Und Europa schützt seine Grenzen, aber nicht die Flüchtlinge. Das Mittelmeer ist ein Friedhof geworden. Heribert Prantl hat ein leidenschaftliches…

Wolf Lepenies: Die Macht am Mittelmeer. Französische Träume von einem anderen Europa

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446247321, Gebunden, 352 Seiten, 24.90 EUR
Der Plan schien perfekt: Präsident Sarkozy wollte seine südlichen Nachbarn für eine Mittelmeerunion gewinnen, um ein Gegengewicht zur deutschen Dominanz in Europa zu etablieren. Angela Merkel wusste das…

Simone Perotti: Atlas der Mittelmeerinseln

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783803136732, Gebunden, 144 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Italienischen von Julika Brandestini. Mit 42 Seekarten. Inseln im Meer stehen für Freiheit und Unabhängigkeit, bieten Exil oder Rettung nach dem Schiffbruch. Mancher wünscht sich weit fort auf…

Franck Hofmann (Hg.) / Markus Messling (Hg.): Leeres Zentrum. Das Mittelmeer und die literarische Moderne

Cover
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2015
ISBN 9783865992567, Gebunden, 288 Seiten, 29.80 EUR
Texte in deutscher Erstübersetzung von Shakib Arslan, Gabriel Audisio, Roland Barthes, S. D. Goitein, Taha Hussein und Claude McKay. Weitere Texte von Erich Arend, Karl Eugen Gass, Jean Grenier, Giórgos…