Ähnliche Bücher

Barbara Zeizinger: Wenn ich geblieben wäre. Gedichte

Cover
Pop Verlag, Ludwigsburg 2017
ISBN 9783863561796, Kartoniert, 84 Seiten, 14.00 EUR
Barbara Zeizingers Gedichte "sind in ständiger Bewegung", schrieb Astrid Nischkauer auf fixpoetry über den letzten Lyrikband der Autorin. Dies trifft auch für die neuen Gedichte zu. In ihnen spricht sie…
Land: Deutschland/Österreich/Schweiz, Epoche: Renaissance

Oswald Egger: Triumph der Farben

Cover
Lilienfeld Verlag, Düsseldorf 2018
ISBN 9783940357731, Gebunden, 168 Seiten, 25.00 EUR
In diesem Buch werden Petrarcas "Triumph der Zeit" und der "Triumph der Ewigkeit" als Farbraum entfaltet (übersetzt und transponiert) über die kombinatorischen Couleurs von "Buntordnungen". Dabei gehen…

Heinrich Detering (Hg.): Reclams großes Buch der deutschen Gedichte. Vom Mittelalter bis ins 21. Jahrhundert

Cover
Philipp Reclam jun. Verlag, Stuttgart 2007
ISBN 9783150106501, Gebunden, 1002 Seiten, 36.90 EUR
Ausgewählt und herausgegeben von Heinrich Detering. Gestaltung: Friedrich Forssman. Eine Anthologie deutscher Gedichte in größtmöglicher Mannigfaltigkeit: Kanonisches und Klassisches bildet das Fundament,…

Theobald Hock: Schönes Blumenfeld . Frühbarocke Gedichte. Frühneuhochdeutscher Text mit einer Version in moderner Schreibweise

Cover
Conte Verlag, Saarbrücken 2007
ISBN 9783936950502, Gebunden, 217 Seiten, 19.90 EUR
Mit einem ausführlichen biografischen Nachwort herausgegeben von Bernd Philippi und Gerhard Tänzer. Mehr als hundert Jahre nach der letzten Leseausgabe stellt der Conte Verlag den vielleicht bedeutendsten…

Wolf Biermann: Das ist die feinste Liebeskunst. 40 Shakespeare-Sonette

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2004
ISBN 9783462034431, Gebunden, 159 Seiten, 16.90 EUR
Frei und treu zugleich arbeitete Wolf Biermann, wie Luther sagen würde, als "Dolmetzsch". Authentisch und dennoch autark transportierte Biermann 40 besonders starke Sonette des vielleicht genialsten…

Jakob Ruf: Jakob Ruf. Leben, Werk und Studien

Cover
NZZ libro, Zürich 2008
ISBN 9783038234159, Gebunden, 3400 Seiten, 184.00 EUR
Herausgegeben von Hildegard Elisabeth Keller. Der gebürtige Konstanzer und Wahlzürcher Jakob Ruf (um 1505-1558) war ein Selfmademan des 16. Jahrhunderts. Die Jahrzehnte zwischen 1500 und 1560 brachten…

Rudolf Borchardt: Deutsche Renaissancelyrik

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230330, Gebunden, 582 Seiten, 54.00 EUR
Aus dem Nachlass rekonstruiert und herausgegeben von Stefan Knödler. Sinnlich, frech und wie eben improvisiert klingen diese zumeist anonym, aber z. B. auch von Orlando di Lasso vertonten Stücke, charmant…

Tübingen im Gedicht. ... und stochern weiter durchs Aquarell. Eine Anthologie

Cover
Heckenhauer Verlag, Tübingen - Berlin 2003
ISBN 9783980607940, Gebunden, 171 Seiten, 26.80 EUR
Herausgegeben von Kay Borowsky und Barbara Werner. Mit einem Nachwort von Inge und Walter Jens und Fotografien von Roger Sonnewald.

Wolf Biermann: Das ist die feinste Liebeskunst. 12 Shakespeare-Sonette. Ein Liederzyklus. CD

Cover
Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783934011236, CD, 13.99 EUR
Wolf Biermann übersetzt und singt Shakespeare. Die neue CD. Nur bei uns. Wolf Biermann schreibt über seine Shakespeare-Übersetzung: "William Shakespeare, das Theatergenie der Menschheit, schrieb nebenbei…

Vom weisen und glücklichen Leben. Literarische Betrachtungen über Gelassenheit und Achtsamkeit. 2 CDs

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2016
ISBN 9783844521160, CD, 12.99 EUR
2 CDs, 122 Minuten. Gesprochen von Stefan Wilkening, Laura Maire und Johannes Steck. Leben deinen Traum und greife nach dem Glück. Dichter, Schriftsteller und Philosophen versuchen seit vielen Jahrhunderten…

Leonhard Schmeiser: Das Werk des Druckers. Untersuchungen zum Buch Hypnerotomachia Poliphili

Cover
Edition Roesner, Maria Enzersdorf 2004
ISBN 9783902300102, Broschiert, 173 Seiten, 38.50 EUR
Die "Hypnerotomachia Poliphili": Das Werk mit seinem fabelhaften und kaum aussprechbaren Namen ist eines der mysteriösesten Bücher, die je verfasst wurden, eine Liebesromanze aus dem Jahr 1499, die gleichermaßen…

Martin Mulsow: Die unanständige Gelehrtenrepublik. Wissen, Libertinage und Kommunikation in der Frühen Neuzeit

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2007
ISBN 9783476021823, Gebunden, 260 Seiten, 29.95 EUR
Frechheit oder Freiheit? Was galt als respektlos, ketzerisch oder obszön? Und was wurde als akademische Freiheit toleriert? Acht Essays decken die Spielräume auf, die Gelehrte der Frühen Neuzeit nutzten,…

Robert Wallisch: Der Mundus Novus des Amerigo Vespucci. Text, Übersetzung und Kommentar

Cover
Österreichische Akademie der Wissenschaften Verlag, Wien 2002
ISBN 9783700130697, Broschiert, 134 Seiten, 26.30 EUR
Amerigo Vespucci, der florentinische Bankier, der sich für die Expeditionen, die er zunächst nur finanzierte, so sehr begeisterte, dass er in seiner zweiten Lebenshälfte Kosmographie und Astronomie studierte,…