Ähnliche Bücher

Irving Penn: Dancer

Nazraeli Press, Tucson - Berlin 2002
ISBN 9781590050217, Gebunden, 72 Seiten, 50.00 EUR
über Vice Versa Vertrieb. Mit Vorworten von Anne Wilkes Tucker und Sylvia Wolf. Mit 27 Tritone-Tafeln. In the late 1990s Penn returned to the nude, and at the age of 82 produced a remarkable set of portraits…
Land: Deutschland/Österreich/Schweiz, Epoche: Antike

Matthias Harder: Walter Hege und Herbert List. Griechische Tempelarchitektur in fotografischer Inszenierung

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783496012757, Gebunden, 367 Seiten, 54.00 EUR
Mit 120 s/w-Abbildungen. Eine kunsthistorische Analyse der fotografischen Antikenrezeption ist längst überfällig. Am Beispiel der Tempelfotografien von Walter Hege und Herbert List untersucht Matthias…

Eric Voegelin: Ordnung und Geschichte, Band 6: Platon

Wilhelm Fink Verlag, München 2002
ISBN 9783770535859, Gebunden, 389 Seiten, 34.90 EUR
Herausgegeben von Dietmar Herz. Aus dem Englischen von Veronika Weinberger.

Alfred Seiland: Imperium Romanum. Opus Extractum

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2014
ISBN 9783775736992, Gebunden, 144 Seiten, 29.80 EUR
Mit 55 Abbildungen und einem Text von Marcus Trier. Alfred Seiland besucht seit vielen Jahren Orte der Antike rund um das Mittelmeer und fängt diese mit seiner analogen Großbildkamera ein. Sein Ziel sind…

Hubert L. Dreyfus / Sean D. Kelly: Alles, was leuchtet. Wie große Literatur den Sinn des Lebens erklärt

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783550080630, Gebunden, 368 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Yvonne Badal. Uns ist der Sinn abhandengekommen. Was tun? Wo suchen? In unserer Kultur haben die traditionellen Wertesysteme ihre Orientierungskraft eingebüßt. Wir fühlen uns…

Max Weber: Die Wirtschaftsethik der Weltreligionen. Das antike Judentum. Max Weber Gesamtausgabe. Band I/21,2, Schriften und Reden 1911-1920

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2005
ISBN 9783161485299, Gebunden, 552 Seiten, 189.00 EUR
Herausgegeben von Eckart Otto unter Mitwirkung von Julia Offermann. Max Webers Studie zur Religionssoziologie des antiken Judentums, die kurz vor seinem Tod abgeschlossen wurde, ist das methodisch ausgereifteste…

Max Weber: Die Wirtschaftsethik der Weltreligionen. Das antike Judentum. Max Weber Gesamtausgabe. Band I/21,1, Schriften und Reden 1911-1920

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2005
ISBN 9783161484872, Gebunden, 606 Seiten, 214.00 EUR
Herausgegeben von Eckart Otto unter Mitwirkung von Julia Offermann. Max Webers Studie zur Religionssoziologie des antiken Judentums, die kurz vor seinem Tod abgeschlossen wurde, ist das methodisch ausgereifteste…

Luigi Capogrossi Colognesi: Max Weber und die Wirtschaft der Antike

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783525825310, Gebunden, 432 Seiten, 99.00 EUR
Aus dem Italienischen von Brigitte Szabo-Bechstein.

Annette Rink: Das Schwert im Myrtenzweige. Antikenrezeption bei Carl Schmitt

Cover
Karolinger Verlag, Wien 2000
ISBN 9783854180944, Broschiert, 189 Seiten, 23.52 EUR
Ein Dialog in der Nachfolge Platons entfaltet aus der Sicht zweier Altertumswissenschaftlerinnen das Schaffen des berühmten Staatsrechtlers, der sich als "Römer" gerne mit antikem Bildungsgut schmückte.…

Bernd-Jürgen Fischer: Handbuch zu Thomas Manns Josephromanen

Cover
A. Francke Verlag, Tübingen 2002
ISBN 9783772027765, Gebunden, 893 Seiten, 118.00 EUR
Das Handbuch bietet im ersten Teil eine Einführung in die weltanschauliche Position Thomas Manns zur Zeit der Abfassung von "Joseph und seine Brüder", eine Analyse seiner Sprache im Joseph, einen Überblick…

Hans Joachim Schädlich: Gib ihm Sprache. Leben und Tod des Dichters Aesop

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 1999
ISBN 9783498063399, Gebunden, 91 Seiten, 14.32 EUR
"Äsop war zahnlos, seine Rede kaum verstehbar. Äsop schielte. Er reckte den Kopf vor. Seine Nase war platt, seine Haut schmutzfarben." So beginnt Schädlichs Nacherzählung des anonymen griechischen Äsop-Romans,…

Thomas Gutschker: Aristotelische Diskurse. Aristoteles in der politischen Philosophie des 20. Jahrhunderts. Diss.

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783476019059, Gebunden, 518 Seiten, 49.90 EUR
Das vorliegende Buch stellt dar, wie sich das politische Denken im 20. Jahrhundert im Rückgriff auf aristotelische Denkfiguren erneuert hat. Auf der Suche nach einer normativ gehaltvollen Konzeption des…

Martin Heidegger: Grundbegriffe der aristotelischen Philosophie. Gesamtausgabe, II. Abteilung: Vorlesungen 1919-1944. Band 18, Marburger Vorlesung Sommersemester 1924

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783465031628, Gebunden, 418 Seiten, 49.00 EUR
Auf der Grundlage seiner seit 1922 erfolgenden Lektüre der aristotelischen Metaphysik, Physik, Nikomachischen Ethik, Politik, Rhetorik sowie der Schriften De anima und De partibus animalium unternimmt…