Ähnliche Bücher

Gerbrand Bakker: Jasper und sein Knecht. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425503, Gebunden, 445 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Andreas Ecke. Ein erfolgreicher niederländischer Romanautor kauft ein altes Haus in der Eifel und lässt sich dort mit seinem Hund Jasper nieder. Die Holzöfen ziehen bei Nieselregen…
Land: Deutschland/Österreich/Schweiz, Stichwort: Terrorismus

Ulrike Edschmid: Das Verschwinden des Philip S.. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518423493, Gebunden, 157 Seiten, 15.95 EUR
Im Mai 1975 stirbt Philip S. beim Schusswechsel mit der Polizei auf einem Kölner Parkplatz. Fast vierzig Jahre später geht eine Frau auf die Suche nach den wenigen Spuren, die er hinterlassen hat, und…

Wolfgang Bauer: Die geraubten Mädchen. Boko Haram und der Terror im Herzen Afrikas

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425381, Gebunden, 189 Seiten, 19.95 EUR
Mit Fotografien von Andy Spyra. Im April 2014 überfiel ein Kommando der Terrororganisation Boko Haram das Dorf Chibok im Nordosten Nigerias und entführte 276 Schülerinnen aus dem örtlichen Internat. Ein…

Erhard Eppler: Vom Gewaltmonopol zum Gewaltmarkt?. Die Privatisierung und Kommerzialisierung der Gewalt

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518122884, Kartoniert, 154 Seiten, 9.00 EUR
In Erhard Epplers neuem Buch geht es um die Analyse und Einordnung des islamischen Terrors in einen Vorgang, der alle Kontinente erfaßt hat: die Entstaatlichung, Privatisierung und Kommerzialisierung…

Ulrich Beck: Das Schweigen der Wörter. Über Terror und Krieg

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518066768, Kartoniert, 48 Seiten, 5.00 EUR
Ulrich Beck hielt im November 2001 vor dem russischen Parlament eine Rede, in der er sich mit den Themen Terror und Krieg, wirtschaftliche Globalisierung und Neo-Liberalismus sowie mit dem Verhältnis…

Ulrich Beck: Weltrisikogesellschaft. Auf der Suche nach der verlorenen Sicherheit

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518414255, Gebunden, 437 Seiten, 19.80 EUR
1986, im Jahr der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl, publizierte Ulrich Beck "Risikogesellschaft". Der in mehr als dreißig Sprachen übersetzte Klassiker der soziologischen Zeitdiagnostik gilt inzwischen…

Hans Magnus Enzensberger: Versuche über den Unfrieden

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518466261, Kartoniert, 183 Seiten, 12 EUR
Ob es um die deutschen Erfahrungen mit Migration und Fremdenhass ging, um die in den neunziger Jahren versprochene, aber trügerische "Friedensdividende" nach dem Ende des Kalten Krieges, um die terroristische…

Jakob Nolte: Schreckliche Gewalten. Roman

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957574008, Gebunden, 340 Seiten, 22.00 EUR
Eines Nachts verwandelt sich Hilma Honik in einen Werwolf und tötet ihren Mann. Von nun an sind ihre beiden Kinder auf sich selbst gestellt : immer in der Angst, die Bestialität liege in der Familie und…

Helmut Krausser: Eros. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2006
ISBN 9783832179885, Gebunden, 320 Seiten, 19.90 EUR
Alexander von Brücken lernt Sofie in den Bombennächten des Zweiten Weltkriegs kennen. Er ist Spross einer Dynastie von Fabrikbesitzern, sein Vater verkehrt mit den Größen des Nazi-Regimes. Sofies Eltern…

Christoph Peters: Ein Zimmer im Haus des Krieges. Roman

Cover
btb, München 2006
ISBN 9783442751297, Gebunden, 320 Seiten, 19.95 EUR
Ägypten 1993: Im Gefolge einer Serie fundamentalistischer Attentate, die seit Jahren das Land erschüttern, versucht eine kleine Gruppe islamischer Terroristen, einen blutigen Anschlag auf den Tempel…

Liza Marklund: Der Rote Wolf. Roman

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2004
ISBN 9783455051599, Gebunden, 448 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Schwedischen von Paul Berf. Ein Mann steigt vor einem Hotel in Lulea aus dem Bus. Nach dreißig Jahren ist er nach Schweden zurückgekehrt, schwer krank. Er ist nach Hause gekommen, um zu sterben.…

Gerhard Seyfried: Der schwarze Stern der Tupamaros. Vom kurzen Sommer der Anarchie. Roman

Cover
Eichborn Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783821807546, Gebunden, 280 Seiten, 19.90 EUR
Gerhard Seyfrieds weitgehend autobiographischer Roman aus der Zeit der deutschen Terrorismus. München, Anfang der Siebziger Jahre. Im Hinterzimmer der Roten Hilfe treffen seltsame Gestalten zusammen:…

Leander Scholz: Rosenfest. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446199828, Gebunden, 248 Seiten, 17.90 EUR
Gudrun Ensslin und Andreas Baader in einer Geschichte, die jeder zu kennen glaubt: Es geht um zwei Menschen, wie sie gegensätzlicher nicht sein könnten, um Kampf, Flucht und Liebe. Oder ist alles ganz…