Ähnliche Bücher

Eymard Toledo: Bene, schneller als das schnellste Huhn. (ab 5 Jahre)

Cover
Baobab Books, Basel 2013
ISBN 9783905804515, Gebunden, 32 Seiten, 15.90 EUR
Eigentlich heisst er Benedito da Silva, der Junge mit der Nummer 10. Aber alle nennen ihn einfach Bené. Fußball ist für Bené das Größte. Das Tollste überhaupt, von der köstlichen Feijoada, die seine Mutter…
Land: Deutschland/Österreich/Schweiz, Stichwort: Libanon

Fausto Cattaneo: Deckname Tato. Als Undercoveragent gegen die Drogenkartelle

Pendo Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783858424181, Gebunden, 374 Seiten, 19.90 EUR
Mit einem Vorwort von Jean Ziegler. Der Autor gibt uns einen Einblick in die Drogenkartelle und ihre Verbindungen zu Polizei und Politik. Klaus Barbie, die kolumbianischen Drogenkartelle, die türkische…

Stefan Weidner: Mohammedanische Versuchungen. Ein erzählter Essay

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783250600749, Gebunden, 237 Seiten, 18.90 EUR
Als 17jähriger von den Mysterien des Islams angelockt, bereit, sich während einer abenteuerlichen Reise durch Nordafrika vom Koran begeistern zu lassen und Muslim zu werden, stößt der Erzähler rasch…

Michael Kleeberg: Das Tier, das weint. Libanesisches Reisetagebuch

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2004
ISBN 9783421058201, Gebunden, 172 Seiten, 17.90 EUR
"Dieses Buch enthält persönliche Reiseaufzeichnungen, Gedanken, Erinnerungen und Abschweifungen", beginnt Michael Kleeberg sein Libanesisches Reisetagebuch. Vier Wochen war er Anfang 2003 zu Gast in Beirut.…

Stanislaw Strasburger: Besessenheit. Libanon. Eine Sachbuchfiktion

Cover
Secession Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783905951776, Gebunden, 356 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Polnischen von Simone Falk. Stanislaw Strasburger überschreitet in "Besessenheit. Libanon" bewusst die Grenzen der literarischen Gattungen. Ausgehend vom liberalen Libanon sucht er nach den historischen…

Pierre Jarawan: Am Ende bleiben die Zedern. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783827013026, Gebunden, 448 Seiten, 22.00 EUR
Samirs Eltern sind kurz vor dessen Geburt aus dem Libanon nach Deutschland geflohen. Als sein geliebter Vater spurlos verschwindet, ist Samir acht. Jetzt, zwanzig Jahre später, macht er sich auf in das…

Rainer Merkel: Stadt ohne Gott. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103973488, Gebunden, 352 Seiten, 21.00 EUR
Die Berlinerin Rosie reist in den Libanon, voller Hoffnung auf ein neues Leben. Sie verliebt sich in den Syrer Daoud, aber der hat Angst vor der Liebe. Rafik, der Modemacher werden will, liebt sie beide.…

Raschid al-Daif / Joachim Helfer: Die Verschwulung der Welt. Rede gegen Rede. Beirut - Berlin

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518124772, Kartoniert, 199 Seiten, 10.00 EUR
aus dem Arabischen von Günter Orth. Mit einem Nachwort von Joachim Sartorius. Der libanesische Autor schreibt ein Protokoll, dessen Gegenstand sein deutscher Kollege ist - und zwar als Privatperson. Er…

Joachim Sartorius (Hg.): Zwischen Berlin und Beirut. West-östliche Geschichten

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406563683, Gebunden, 288 Seiten, 24.90 EUR
Mit einem Vorwort von Navid Kermani. Autoren aus Deutschland treffen Kollegen in Ländern des Nahen Ostens, dann kommen diese zum Gegenbesuch nach Deutschland, und aus den wechselseitigen Erfahrungen entsteht…

Nicolas Born: Die Fälschung. 5 Audio-CDs

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783455306484, CD, 35.00 EUR
Sprecher: Florian von Manteuffel, Axel Milberg, Christiane Roßbach u. a. Der Hamburger Journalist Georg Laschen wird von seiner Redaktion nach Beirut geschickt, um eine Reportage über den Bürgerkrieg…

Güner Yasemin Balci: Arabboy. Eine Jugend in Deutschland oder Das kurze Leben des Rashid A.

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783100048134, Kartoniert, 286 Seiten, 14.90 EUR
Rashid, Sohn einer libanesisch-palästinensischen Familie, ist weder Deutscher noch Libanese oder Palästinenser, er ist ein "Arabboy", so nennt er sich in den einschlägigen Chaträumen, die er und seine…

Jenny Siler: Portugiesische Eröffnung. Thriller

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783596177158, Kartoniert, 267 Seiten, 7.95 EUR
Aus dem Englischen übersetzt von Susanne Goga-Klinkenberg. Jenny Silers Thriller erzählt die Geschichte eines großangelegten Verrats, der der Vorbereitung des Irakkriegs dient. Die Suche nach der Wahrheit…

Abbas Khider: Der falsche Inder. Roman

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2008
ISBN 9783894015763, Gebunden, 160 Seiten, 16.00 EUR
Ein geheimnisvolles arabisches Manuskript im ICE Berlin-München, das niemandem zu gehören scheint und worin acht Mal auf verschiedene Weise die Lebensgeschichte desjenigen erzählt wird, der es zufällig…