Ähnliche Bücher

Jon Halliday / Jung Chang: Mao. Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672001, Gebunden, 976 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Heike Schlatterer und Werner Roller. Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war…
Land: Deutschland/Österreich/Schweiz, Stichwort: Israel

Christian Buckard: Arthur Koestler. Ein extremes Leben 1905 - 1983

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406521775, Gebunden, 424 Seiten, 26.90 EUR
Ohne Übertreibung kann man Arthur Koestler (1905-1983) als den vielseitigsten und engagiertesten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts bezeichnen. Als Journalist und Bestseller-Autor ("Sonnenfinsternis"),…

Shlomo Avineri: Herzl. Theodor Herzl und die Gründung des jüdischen Staates

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783633542758, Gebunden, 361 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Englischen von Eva-Maria Thimme. Das moderne Israel verdankt sich als Idee und realisiertes Projekt wesentlich einem Mann und seinem Werk: Theodor Herzl. Der Journalist und Romancier, Visionär…

Ulrike Siebauer: Leo Perutz. Ich kenne alles. Alles nur nicht mich.. Biografie

Cover
Bleicher Verlag, Gerlingen 2000
ISBN 9783883506661, Gebunden, 398 Seiten, 27.61 EUR
»Die Brennessel ist meine liebste Blume. Sie duftet nicht, sie blüht nicht. Aber sie brennt.« Diese Worte charakterisieren Leo Perutz so, wie er zu Beginn des 20. Jahr-hunderts in den Kaffeehäusern Wiens…

Joachim Schlör: Endlich im Gelobten Land?. Deutsche Juden unterwegs in eine neue Heimat

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783351025595, Gebunden, 223 Seiten, 29.90 EUR
Dieser reich bebilderte Band beschreibt die lange Geschichte der Einwanderung deutscher Juden nach Palästina/Israel. Seit Jahren sammelt Joachim Schlör Dokumente, die Geschichten davon erzählen. Sie handeln…

Rolf Steininger (Hg.): Der Kampf um Palästina 1924-1939. Berichte der deutschen Generalkonsuln in Jerusalem

Cover
Olzog Verlag, München 2007
ISBN 9783789268137, Gebunden, 533 Seiten, 49.00 EUR
Mit 137 Dokumenten und 151 Fotos. Wer mit deutschem Gruß "Heil Hitler" rief, hatte in Palästina in den dreißiger Jahren während des arabischen Aufstandes gute Karten. Hitler war populär bei den Arabern.…

Joschka Fischer / Fritz Stern: Gegen den Strom. Ein Gespräch über Geschichte und Politik

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406645532, Gebunden, 223 Seiten, 19.95 EUR
Joschka Fischer, Außenminister außer Dienst und langjähriger Spitzenpolitiker der Grünen, hat sich im vergangenen Sommer mit Fritz Stern, dem amerikanischen Historiker deutscher Herkunft und Friedenspreisträger,…

Jüdische Geschichte lesen. Texte der jüdischen Geschichtsschreibung im 19. und 20. Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406509605, Broschiert, 448 Seiten, 9.90 EUR
Hrsg. und kommentiert von Michael Brenner, Anthony Kauders, Gideon Reuveni u.a. Ein Lesebuch zur jüdischen Geschichte Dieses Lesebuch versammelt grundlegende Texte der jüdischen Geschichtsschreibung…

Abba Naor: Ich sang für die SS. Mein Weg vom Ghetto zum israelischen Geheimdienst

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406659836, Kartoniert, 253 Seiten, 16.95 EUR
Unter Mitarbeit von Helmut Zeller. Mit 18 Abbildungen. Als Abba Naor am 2. Mai 1945 bei Waakirchen befreit wird, weiß der gerade 17-Jährige bereits mehr vom Tod, von Verzweiflung und menschlicher Brutalität,…

Gisela Dachs (Hg.): Deutsche, Israeli und Palästinenser. Ein schwieriges Verhältnis

Palmyra Verlag, Heidelberg 1999
ISBN 9783930378258, Taschenbuch, 200 Seiten, 17.38 EUR
Mit einem Vorwort von Joschka Fischer. Siebzehn renommierte Nahostkorrespondenten berichten in diesem Buch über das schwierige Beziehungsdreieck zwischen Deutschen, Israelis und Palästinensern. Ihre teils…

Moshe Zimmermann: Vom Rhein an den Jordan. Die deutschen Quellen Israels

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835317116, Kartoniert, 192 Seiten, 15.00 EUR
Nur eine Minderheit der jüdischen Bevölkerung Israels stammt aus Deutschland, aber bis heute prägen mitgebrachte Traditionen und Werte dieser Minderheit die israelische Gesellschaft. Moshe Zimmermann…

Avner Werner Less: Lüge! Alles Lüge!. Aufzeichnungen des Eichmann-Verhörers

Cover
Arche Verlag, Zürich - Hamburg 2012
ISBN 9783716026892, Gebunden, 352 Seiten, 19.95 EUR
Rekonstruiert von Bettina Stangneth. Wie übersteht man 275 Stunden allein mit Adolf Eichmann? Wie schafft man es, so lange die Lügen und Entschuldigungen vom dem zu ertragen, der Millionen Menschen in…

Carsten Teichert: Chasak!. Zionismus im nationalsozialistischen Deutschland, 1933-1938

Cover
Elen Verlag, Köln 2000
ISBN 9783980717106, Gebunden, 560 Seiten, 29.65 EUR
Chasak (hebr. sei stark!), so lautete eine traditionelle Grußformel innerhalb der zionistischen Weltbewegung, die von Theodor Herzl Ende des 19. Jahrhunderts als Reaktion auf den modernen Antisemitismus…