Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Land: Deutschland/Österreich/Schweiz, Stichwort: Israel

Christian Buckard: Arthur Koestler. Ein extremes Leben 1905 - 1983

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406521775, Gebunden, 424 Seiten, 26.90 EUR
Ohne Übertreibung kann man Arthur Koestler (1905-1983) als den vielseitigsten und engagiertesten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts bezeichnen. Als Journalist und Bestseller-Autor ("Sonnenfinsternis"),…

Joachim Schlör: Endlich im Gelobten Land?. Deutsche Juden unterwegs in eine neue Heimat

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783351025595, Gebunden, 223 Seiten, 29.90 EUR
Dieser reich bebilderte Band beschreibt die lange Geschichte der Einwanderung deutscher Juden nach Palästina/Israel. Seit Jahren sammelt Joachim Schlör Dokumente, die Geschichten davon erzählen. Sie handeln…

Jüdische Geschichte lesen. Texte der jüdischen Geschichtsschreibung im 19. und 20. Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406509605, Broschiert, 448 Seiten, 9.90 EUR
Hrsg. und kommentiert von Michael Brenner, Anthony Kauders, Gideon Reuveni u.a. Ein Lesebuch zur jüdischen Geschichte Dieses Lesebuch versammelt grundlegende Texte der jüdischen Geschichtsschreibung…

Rolf Steininger (Hg.): Der Kampf um Palästina 1924-1939. Berichte der deutschen Generalkonsuln in Jerusalem

Cover
Olzog Verlag, München 2007
ISBN 9783789268137, Gebunden, 533 Seiten, 49.00 EUR
Mit 137 Dokumenten und 151 Fotos. Wer mit deutschem Gruß "Heil Hitler" rief, hatte in Palästina in den dreißiger Jahren während des arabischen Aufstandes gute Karten. Hitler war populär bei den Arabern.…

Henning Sietz: Attentat auf Adenauer. Die geheime Geschichte eines politischen Anschlags

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783886808007, Gebunden, 341 Seiten, 19.90 EUR
München, 27. März 1952, später Nachmittag. Im Keller des Polizeipräsidiums explodiert eine Bombe, die in einem an Bundeskanzler Adenauer adressierten Paket versteckt war. Der Sprengmeister kommt beim…

Howard Blum: Ihr Leben in unserer Hand. Die Geschichte der jüdischen Brigade im Zweiten Weltkrieg

Cover
Econ Verlag, München 2002
ISBN 9783430115650, Gebunden, 350 Seiten, 22.00 EUR
 Über 5000 jüdische Freiwillige formieren sich 1944 in Palästina zu einer eigenen Einheit innerhalb der britischen Armee - auf ihren Uniformen der gelbe Stern. Sie beweisen der Welt und sich selbst, dass…

Gisela Dachs (Hg.): Deutsche, Israeli und Palästinenser. Ein schwieriges Verhältnis

Palmyra Verlag, Heidelberg 1999
ISBN 9783930378258, Taschenbuch, 200 Seiten, 17.38 EUR
Mit einem Vorwort von Joschka Fischer. Siebzehn renommierte Nahostkorrespondenten berichten in diesem Buch über das schwierige Beziehungsdreieck zwischen Deutschen, Israelis und Palästinensern. Ihre teils…

Carsten Teichert: Chasak!. Zionismus im nationalsozialistischen Deutschland, 1933-1938

Cover
Elen Verlag, Köln 2000
ISBN 9783980717106, Gebunden, 560 Seiten, 29.65 EUR
Chasak (hebr. sei stark!), so lautete eine traditionelle Grußformel innerhalb der zionistischen Weltbewegung, die von Theodor Herzl Ende des 19. Jahrhunderts als Reaktion auf den modernen Antisemitismus…

Avner Werner Less: Lüge! Alles Lüge!. Aufzeichnungen des Eichmann-Verhörers

Cover
Arche Verlag, Zürich - Hamburg 2012
ISBN 9783716026892, Gebunden, 352 Seiten, 19.95 EUR
Rekonstruiert von Bettina Stangneth. Wie übersteht man 275 Stunden allein mit Adolf Eichmann? Wie schafft man es, so lange die Lügen und Entschuldigungen vom dem zu ertragen, der Millionen Menschen in…

Moshe Zimmermann: Vom Rhein an den Jordan. Die deutschen Quellen Israels

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835317116, Kartoniert, 192 Seiten, 15.00 EUR
Nur eine Minderheit der jüdischen Bevölkerung Israels stammt aus Deutschland, aber bis heute prägen mitgebrachte Traditionen und Werte dieser Minderheit die israelische Gesellschaft. Moshe Zimmermann…

Dan Diner: Rituelle Distanz. Israels deutsche Frage

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2015
ISBN 9783421046833, Gebunden, 176 Seiten, 19.99 EUR
Vor 50 Jahren haben die Bundesrepublik Deutschland und der Staat Israel diplomatische Beziehungen aufgenommen - vorläufiger Endpunkt einer dramatischen Vorgeschichte, die im Luxemburger Abkommen zur sogenannten…

Deutscher, Jude, Europäer im 20. Jahrhundert. Arnold Zweig und das Judemtum

Peter Lang Verlag, Bern 2004
ISBN 9783906767130, Paperback, 267 Seiten, 54.50 EUR
Herausgegeben von Julia Bernhard und Joachim Schlör. Die Auseinandersetzung mit der Vielfalt jüdischer Erfahrung zieht sich wie ein roter Faden durch das Leben von Arnold Zweig (Glogau 1887-Berlin 1968).…