Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Land: Deutschland/Österreich/Schweiz, Stichwort: Frankreich

Ulrich Bielefeld: Nation und Gesellschaft. Selbstthematisierungen in Deutschland und Frankreich

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2003
ISBN 9783930908837, Gebunden, 416 Seiten, 30.00 EUR
Spätestens seit der Französischen Revolution wird moderne Gesellschaft als nationale thematisiert, die sich selbst schafft und ihre innere Struktur und Dynamik aus sich selbst heraus erklären muß. Bis…

Helmut Schümann: Genie und Gartenzwerg. Wie uns die anderen sehen. Eine Deutschlandumrundung

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783871347726, Gebunden, 251 Seiten, 19.95 EUR
Eigentlich sehnen auch wir Deutsche uns nur nach ein bisschen Zuneigung und Anerkennung, und doch treibt uns wie wenige andere eine Frage um nämlich, wie die Welt uns sieht: Als bieder-fleißige, kalte…

Franz-Xaver Kaufmann: Varianten des Wohlfahrtsstaats. Der deutsche Sozialstaat im internationalen Vergleich

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518123010, Broschiert, 329 Seiten, 12.00 EUR
Die Vielfalt nationaler Entwicklungen im Sozialwesen sowie die daraus resultierenden Modelle wohlfahrtsstaatlicher Traditionsbildung werden in sechs eigenständigen, vergleichend aufgebauten Studien zur…

Der Schatten des Weltkriegs. Die Ruhrbesetzung 1923

Cover
Klartext Verlag, Essen 2004
ISBN 9783898612517, Gebunden, 363 Seiten, 24.90 EUR
Tagungsband herausgegeben von Gerd Krumeich und Joachim Schröder.

Diana Widmaier-Picasso: Picasso - Kunst ist immer erotisch

Cover
Prestel Verlag, München 2005
ISBN 9783791331614, Gebunden, 144 Seiten, 49.95 EUR
Mit 122 farbigen und 10 schwarz-weißen Abbildungen. Picassos Schaffen ist Ausdruck eines sinnlichen Lebens und ein unerhörtes visuelles Tagebuch. In seinen Gemälden und Skulpturen fanden seine Gefühle…

Birgit Vanderbeke: Ich sehe was, was du nicht siehst

Cover
Alexander Fest Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783828601000, Gebunden, 120 Seiten, 16.36 EUR
Birgit Vanderbeke erzählt von Deutschland und von Frankreich, von Abschied und Willkommen in der Ferne, von der Alltäglichkeit der Angst und der Beiläufigkeit aller Abschiede. Lauter merkwürdige Sachen…

Gunter Spraul: Der Franktireurkrieg 1914. Untersuchungen zum Verfall einer Wissenschaft und zum Umgang mit nationalen Mythen

Cover
Frank und Timme Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783732902422, Gebunden, 684 Seiten, 68.00 EUR
Haben im Ersten Weltkrieg in Belgien und Nordfrankreich Franktireurs gegen die Deutschen gekämpft? Diese Frage wird vor allem seit der 2001 erschienenen Studie der irischen Historiker John Horne und Alan…

Stella Silberstein: Hotel Excelsior. Tagebuch einer Suche

Cover
Dölling und Galitz Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783937904306, Gebunden, 275 Seiten, 14.80 EUR
Herausgegeben von Ingeborg Hecht und Kurt Kreiler. Von Dezember 1943 bis März 1944 ist Stella Silberstein "Gast" im "Excelsior" in Nizza, einem von den deutschen Besatzern vereinnahmten Hotel. Der Hotelchef…

Anja Tuckermann: Mano. Der Junge, der nicht wusste, wo er war. Roman (Ab 14 Jahre)

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230996, Gebunden, 240 Seiten, 17.90 EUR
Mit Abbildungen. Er sitzt am Straßenrand, abgerissen, krank und verstört durch seine Erlebnisse im KZ. So finden ihn befreite französische Kriegsgefangene auf dem Weg nach Hause und nehmen ihn mit. Aber…

Gudrun Pausewang: Au revoir, bis nach dem Krieg. (ab 13 Jahre)

Cover
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2012
ISBN 9783836954440, Gebunden, 224 Seiten, 14.95 EUR
Hanni liebt Philippe und Philippe liebt Hanni. Aber niemand darf davon erfahren, denn es herrscht Krieg und Philippe ist ein französischer Kriegsgefangener, der auf dem Anwesen von Hannis Familie arbeitet.…

Daniel Dubbe: Zwischenlandung. Vom Reisen

Cover
Maro Verlag, Augsburg 2013
ISBN 9783875122978, Broschiert, 136 Seiten, 14.00 EUR
Seit den späten 70er Jahren war Daniel Dubbe auf Reisen. Oft im Auftrag von Rundfunksendern, manchmal im eigenen Interesse. Fremde Länder interessieren ihn. Den Leser nimmt er mit bei seinen Begegnungen…

Daniel Bogner: Gebrochene Gegenwart. Mystik und Politik bei Michel de Certeau. Diss.

Matthias Grünewald Verlag, Mainz 2002
ISBN 9783786723738, Kartoniert, 353 Seiten, 29.00 EUR