Ähnliche Bücher

Jürgen von Stackelberg: Basso Continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik

Cover
Ch. A. Bachmann Verlag, Essen 2013
ISBN 9783941030268, Gebunden, 450 Seiten, 39.90 EUR
Jürgen von Stackelberg, Romanist und Komparatist, ist Experte der literarischen Übersetzung in Theorie und Praxis, vor allem im Blick auf die romanischen Literaturen - ein Problemfeld, mit dem er sich…
Land: Deutschland/Österreich/Schweiz, Stichwort: Berlin

Birte Giesler: Literatursprünge. Das erzählerische Werk von Friederike Helene Unger

Wallstein Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783892446521, Kartoniert, 352 Seiten, 28.00 EUR
Birte Giesler lädt ein zur Wiederentdeckung einer im 18. Jahrhundert viel gelesenen Autorin, die mit Esprit und Scharfsinn Geschlechterstereotype beleuchtete. Von den Zeitgenossen viel gelesen und gerühmt,…

Gertrud Kolmar: Gertrud Kolmar: Briefe

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835313972, Gebunden, 324 Seiten, 24.90 EUR
Im Zentrum dieser Edition stehen die Briefe, die Gertrud Kolmar von September 1938 bis zu ihrer Deportation im März 1943 nach Auschwitz an ihre in die Schweiz emigrierte Schwester Hilde Wenzel schrieb.…

Giwi Margwelaschwili: Der verwunderte Mauerzeitungsleser

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783940426338, Kartoniert, 76 Seiten, 12.00 EUR
Mit Fotos. In diesem unterhaltsamen Essay spaziert Giwi Margwelaschwili durch Berlin, und liest, was an die Wände geschrieben wurde: "Berlin muss deutsch bleiben" oder "Soft resistance". Was, fragt sich…

Holger Tegtmeyer: Breitseite Berlin. Literarische Streifzüge

Cover
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf 2004
ISBN 9783538071483, Gebunden, 255 Seiten, 19.90 EUR
Auf zehn Streifzügen durch Mitte, den Westen, Prenzlauer Berg, Kreuzberg, Neukölln erkundet Holger Tegtmeyer die Stadt an der Spree. Dabei geht es ihm weniger um Vollständigkeit in der Behandlung einer…

Friedrich Christian Delius: Als die Bücher noch geholfen haben. Biografische Skizzen

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783871347351, Gebunden, 304 Seiten, 18.95 EUR
Welches war der verrückteste Moment in der Literaturgeschichte seit 1945? Warum verliebte sich ein junger deutscher Autor in Susan Sontag? Wie veränderten die Schüsse der sechziger Jahre die Sprache?…

Wolfgang Feyerabend: Spaziergänge durch Fontanes Berlin

Cover
Arche Verlag, Zürich - Hamburg 2002
ISBN 9783716023020, Broschiert, 192 Seiten, 18.00 EUR
Mit Plänen und zahlreichen Abbildungen. Kenntnisreich und akribisch folgt der Berliner Buchhändler und Stadtführer Wolfgang Feyerabend den Spuren Theodor Fontanes und seinen Romanfiguren ebenso wie denen…

Christa Dericum / Isolde Ohlbaum: Die Zeit und die Zeit danach. Eine Spurensuche auf den Friedhöfen Berlins

Cover
Nicolaische Verlagsbuchhandlung, Berlin 2002
ISBN 9783875846591, Gebunden, 200 Seiten, 19.90 EUR
Mit 64 Fotografien. Christa Dericum konzentriert sich bei ihren literarischen Spaziergängen auf die Friedhöfe Berlins. Sie schildert die Entstehung und Geschichte der wichtigsten Friedhöfe, folgt den…

Rudolf Borchardt: Rudolf Borchardt: Gesammelte Briefe. Briefe an Marie Luise Borchardt, Band 1

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446180215, Gebunden, 580 Seiten, 68.00 EUR
Herausgegeben von Gerhard Schuster und Hans Zimmermann. Das Berlin von der Novemberrevolution 1918 bis zur Inflation, später die italienischen Villendomizile bilden die Kulissen dieser Briefe, zuerst…

Rudolf Borchardt: Rudolf Borchardt: Gesammelte Briefe. Briefe an Marie Luise Borchardt, Band 2

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446180222, Gebunden, 660 Seiten, 68.00 EUR
Herausgegeben von Gerhard Schuster und Hans Zimmermann. Das Berlin von der Novemberrevolution 1918 bis zur Inflation, später die italienischen Villendomizile bilden die Kulissen dieser Briefe, zuerst…

Rudolf Borchardt: Rudolf Borchardt: Gesammelte Briefe. Briefe an Marie Luise Borchardt, Band 3

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446180284, Gebunden, 1000 Seiten, 108.00 EUR
Herausgegeben von Gerhard Schuster und Hans Zimmermann. Das Berlin von der Novemberrevolution 1918 bis zur Inflation, später die italienischen Villendomizile bilden die Kulissen dieser Briefe, zuerst…

Ludwig Pietsch: Wie ich Schriftsteller geworden bin. Der wunderliche Roman meines Lebens

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783351028756, Gebunden, 672 Seiten, 40.85 EUR
Als Starkritiker, Feuilletonist und Bohemien war Ludwig Pietsch der Vorläufer Alfred Kerrs. Seine Erinnerungen liefern das farbige Bild einer Metropole in den fünfziger Jahren des 19. Jahrhunderts. Wie…

Michael Bienert: Döblins Berlin. Literarische Schauplätze

Cover
Verlag für Berlin-Brandenburg, Berlin 2017
ISBN 9783945256954, Gebunden, 192 Seiten, 25.00 EUR
Berlin sei Benzin, schrieb Alfred Döblin, und der "Mutterboden aller meiner Gedanken." Von der Gründerzeit bis zur Vertreibung durch die Nazis war der Schriftsteller und Nervenarzt rund 40 Jahre lang…