Ähnliche Bücher

Samira Bellil: Durch die Hölle der Gewalt

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783858425607, Gebunden, 281 Seiten, 19.90 EUR
Samira Bellil wächst auf in der gewaltbeherrschten Atmosphäre der Vorstädte von Paris, in denen Vergewaltigung fast zum Alltag gehört. In ihrem muslimischen Elternhaus findet sie weder Trost noch Hilfe,…
Land: Deutschland/Österreich/Schweiz, Sachbuch: Politik, Epoche: 18. Jahrhundert

W. Daniel Wilson (Hg.): Goethes Weimar und die Französische Revolution. Dokumente der Krisenjahre

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2004
ISBN 9783412142032, Gebunden, 741 Seiten, 74.90 EUR
Weimar, das 'Herz der deutschen Kultur' war 1792/93 keine Idylle, sondern wurde von vielfältigen politischen Konflikten erschüttert. In den 'heißen' Jahren der Französischen Revolution erlebte das Herzogtum…

Michael Martin (Hg.): Revolution in der Provinz

Selbstverlag, Neustadt an der Weser 2002
ISBN 9783980563543, Einband unbekannt, 290 Seiten, 33.00 EUR
Zweite erweiterte Auflage. Die Ereignisse zwischen 1789 und 1794, nicht als Export aus Frankreich in ein deutsches Territorium, sondern als innerfranzösische Erscheinung in einer Stadt, die damals seit…

Jörn Leonhard: Bellizismus und Nation. Kriegsdeutung und Nationsbestimmung in Europa und den Vereinigten Staaten 1750-1914

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2008
ISBN 9783486585162, Gebunden, 1018 Seiten, 99.80 EUR
Alle politischen Begriffe und Vorstellungen beziehen sich nach Carl Schmitt auf die politische Unterscheidung von Freund und Feind, deren letzte Konsequenz sich in Krieg oder Revolution äußere. Aber was…

Alois Riklin: Machtteilung. Geschichte der Mischverfassung

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2005
ISBN 9783534187744, Gebunden, 456 Seiten, 49.90 EUR
Dies ist die erste umfassende Geschichte der gemischten Verfassungsformen, also solcher Verfassungen, die sowohl monarchistische wie demokratische und aristokratische Elemente enthalten. Viele Staaten…

Massimo Livi Bacci: Europa und seine Menschen. Eine Bevölkerungsgeschichte

C.H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406447006, Gebunden, 278 Seiten, 29.90 EUR
Massimo Levi Bacci beschreibt hier die Bevölkerungsentwicklung Europas seit dem Mittelalter, ihre wichtigsten Faktoren und die Ursachen für das beschleunigte Bevölkerungswachstum seit dem 18. Jahrhundert.…

Monika Deutz-Schroeder / Klaus Schroeder: Der Kampf ist nicht zu Ende. Geschichte und Aktualität linker Gewalt

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2019
ISBN 9783451382987, Gebunden, 304 Seiten, 26.00 EUR
Die deutsche Demokratie wurde und wird immer noch von beiden Seiten der politischen Ränder bedroht. Extremisten links wie rechts zielen auf den Umsturz der bestehenden Verhältnisse und bedrohen dazu Leib,…

Arnulf Baring: Deutschland gehört nicht nur den Deutschen

Cover
Hohenheim Verlag, Stuttgart 2007
ISBN 9783898501545, Gebunden, 328 Seiten, 19.90 EUR
Die Frage, wem Deutschland gehört, hat nichts mit den hier lebenden Ausländern, aber viel mit dem Ausland zu tun. Denn im Westfälischen Frieden von 1648 erlangten nichtdeutsche Staaten wie Frankreich…

Alfred Payrleitner: Österreicher und Tschechen. Alter Streit und neue Hoffnung

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2003
ISBN 9783205770411, Gebunden, 304 Seiten, 29.90 EUR
Österreicher und Tschechen - das war schon immer eine spannungsreiche Geschichte. Sie bedeutete eifersüchtige Konkurrenz, aber auch nahe Verwandtschaft, Anziehung und Abstoßung, seit 1400 Jahren. Keine…

Rolf Steltemeier: Liberalismus. Ideengeschichtliches Erbe und politische Realität einer Denkrichtung

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2015
ISBN 9783848722365, Gebunden, 703 Seiten, 98.00 EUR
Rolf Steltemeier, der über die ideengeschichtlichen Wurzeln der modernen Parteiendemokratie in Europa forscht, versammelt in dieser umfangreichen Studie die maßgeblichen Denker des politischen und ökonomischen…

Ute Frevert (Hg.) / Heinz-Gerhard Haupt (Hg.): Neue Politikgeschichte. Perspektiven einer historischen Politikforschung

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593377353, Kartoniert, 313 Seiten, 29.90 EUR
In diesem ersten, programmatischen Band der Reihe werden die Konturen einer neuen Politikgeschichte entworfen. Ihr Gegenstand sind die historisch variablen Grenzziehungen zwischen dem Politischen und…

Hans Fenske: Deutsche Geschichte. Vom Ausgang des Mittelalters bis heute

Cover
Primus Verlag, Darmstadt 2002
ISBN 9783896784230, Kartoniert, 256 Seiten, 19.90 EUR
In Hans Fenskes Darstellung der deutschen Geschichte der vergangenen 500 Jahre werden die wesentlichen Entwicklungslinien herausgearbeitet und Schwerpunkte in der politischen und der Verfassungsgeschichte…

Wilhelm Bleek (Hg.) / Hans J. Lietzmann (Hg.): Klassiker der Politikwissenschaft. Von Aristoteles bis David Easton

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406527944, Paperback, 320 Seiten, 14.90 EUR
Von Aristoteles, dem "Gründervater" der Politikwissenschaft, bis zu den Theoretikern im 20. Jahrhundert stellen die Klassiker der Politikwissenschaft Leben, Werk und Wirkung der großen Politikwissenschaftler…