Ähnliche Bücher

Irving Penn: Dancer

Nazraeli Press, Tucson - Berlin 2002
ISBN 9781590050217, Gebunden, 72 Seiten, 50.00 EUR
über Vice Versa Vertrieb. Mit Vorworten von Anne Wilkes Tucker und Sylvia Wolf. Mit 27 Tritone-Tafeln. In the late 1990s Penn returned to the nude, and at the age of 82 produced a remarkable set of portraits…
Land: Deutschland/Österreich/Schweiz, Sachbuch: Politik, Stichwort: Sozialdemokratie, Epoche: 20. Jahrhundert

Julia Angster: Konsenskapitalismus und Sozialdemokratie. Die Westernisierung von SPD und DGB. Dissertation

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2003
ISBN 9783486566765, Gebunden, 538 Seiten, 49.90 EUR
Nach 1945 vollzog sich innerhalb der westdeutschen Arbeiterbewegung eine ideelle Neuorientierung, die im größeren Zusammenhang der Westintegration der Bundesrepublik in den 1950er und 1960er Jahren zu…

Stefan Vogt: Nationaler Sozialismus und Soziale Demokratie. Die sozialdemokratische Junge Rechte 1918-1945

Cover
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2007
ISBN 9783801241612, Gebunden, 502 Seiten, 48.00 EUR
Die Junge Rechte in der Weimarer Sozialdemokratie wollte den Nationalsozialismus mit einem "nationalen Sozialismus" bekämpfen. Dabei schreckte sie auch vor ideologischen und praktischen Anleihen beim…

Frank Fischer: Im deutschen Interesse. Die Ostpolitik der SPD von 1969 bis 1989. Diss.

Cover
Matthiesen Verlag, Husum 2001
ISBN 9783786814641, Gebunden, 460 Seiten, 66.00 EUR
Unter Auswertung unveröffentlichter Quellen analysiert der Autor die Ostpolitik der SPD in den letzten zwei Jahrzehnten des Kalten Krieges. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den außerpolitischen Initiativen,…

Der Freiheit verpflichtet. Gedenkbuch der deutschen Sozialdemokraten im 20. Jahrhundert

Cover
Schüren Verlag, Marburg 2000
ISBN 9783894721732, Gebunden, 416 Seiten, 20.35 EUR
Herausgegeen vom Vorstand der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Mit einem Vorwort von Gerhard Schröder. Politischer Widerstand und kritisches Denken wurden im vergangenen Jahrhundert vom beiden…

Willy Brandt: Berliner Ausgabe, Band 1: Hitler ist nicht Deutschland. Jugend in Lübeck - Exil in Norwegen 1928-1940

Cover
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2002
ISBN 9783801203016, Gebunden, 597 Seiten, 27.60 EUR
Im Auftrag des Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung herausgegeben von Helga Grebing, Gregor Schöllgen und Heinrich A. Winkler. Bearbeitet von Einhart Lorenz. Mit der "Berliner Ausgabe" ausgewählter Reden,…

August Leugers-Scherzberg: Die Wandlungen des Herbert Wehner. Von der Volksfront zur Großen Koalition

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783549071557, Einband unbekannt, 400 Seiten, 30.00 EUR
Er hat den Wandel der SPD von der Arbeiter- zur Volkspartei ebenso vehement betrieben wie deren Weg an die Macht in Bonn: Herbert Wehner, Ex-Kommunist und langjähriger SPD- Fraktionsvorsitzender, war…

Christoph Meyer: Herbert Wehner. Biografie

Cover
dtv, München 2006
ISBN 9783423245517, Kartoniert, 579 Seiten, 16.00 EUR
Herbert Wehner (1906-1990), der Mann mit dem kantigen Kopf und der Pfeife im Mund, war ein Jahrhundertpolitiker und eine der herausragenden, aber auch umstrittenen Persönlichkeiten der deutschen Nachkriegsgeschichte.…

Karsten Rudolph: Die Partei der Freiheit. Willy Brandt und die SPD 1972 - 1992

J. H. W. Dietz Verlag, Bonn 2002
ISBN 9783801203054, Gebunden, 632 Seiten, 27.60 EUR
Zahlreiche Abbildungen und Dokumente. Für Willy Brandt war die SPD eine historisch gewachsene "Willens- und Aktionsgemeinschaft", die gesellschaftliche Probleme aufgreift und diese mit Aufklärungsarbeit…

Georg Lohmeier: 'Wer Knecht ist, soll Knecht bleiben!'. Die 'königlich-bayerischen Sozialdemokraten Erhard Auer, Ignaz Auer und Georg von Vollmar

Cover
Langen Müller Verlag, München 2000
ISBN 9783784427942, Gebunden, 384 Seiten, 25.46 EUR
Als Ludwig III. 1918 fliehen muss, findet er überraschend Unterstützung von ungewöhnlicher Seite - von Erhard Auer, dem führenden Mann der bayrischen Sozialdemokratie. In Passau 1874 in armen Verhältnissen…

William Smaldone: Rudolf Hilferding. Tragödie eines deutschen Sozialdemokraten

Cover
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2000
ISBN 9783801241131, Gebunden, 291 Seiten, 24.54 EUR
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Christel Steinberg. Rudolf Hilferding war einer der wichtigsten theoretischen und politischen Führer der deutschen Sozialdemokratie im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts.…

Willy Brandt / Helmut Schmidt: Willy Brandt - Helmut Schmidt: Partner und Rivalen. Der Briefwechsel (1958-1992)

Cover
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2015
ISBN 9783801204457, Kartoniert, 1104 Seiten, 39.90 EUR
Herausgegeben und eingeleitet von Meik Woyke. Das Verhältnis von Brandt und Schmidt gilt als kompliziert und schwierig, weil ihre Sozialisation, ihr Politikstil und Politikverständnis sich deutlich unterschieden.…

Kristina Meyer: Die SPD und die NS-Vergangenheit 1945-1990

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835313996, Gebunden, 549 Seiten, 42.00 EUR
Aus den Trümmern des 'Dritten Reiches' eine demokratische und sozial gerechte Gesellschaft aufzubauen war das erklärte Ziel der Nachkriegs-SPD. Dafür jedoch waren ihre vielfach aus Haft und Emigration…