Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Land: Deutschland/Österreich/Schweiz, Sachbuch: Politik, Stichwort: Mauerfall

Johannes Ludewig: Unternehmen Wiedervereinigung. Von Planern, Machern, Visionären

Cover
Osburg Verlag, Hamburg 2015
ISBN 9783955100766, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Johannes Ludewig gehörte als Spitzenbeamter im Kanzleramt zum engsten Kreis um Helmut Kohl und erlebte die dramatischen Monate zu Beginn des Jahres 1990 hautnah mit. Als immer mehr DDR-Bürger die Seiten…

Karl-Heinz Paque: Die Bilanz. Eine wirtschaftliche Analyse der Deutschen Einheit

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446419582, Gebunden, 298 Seiten, 19.90 EUR
Ist die Deutsche Einheit gescheitert? 20 Jahre nach dem Fall der Mauer wird diese Frage vielerorts mit "Ja" beantwortet, und zwar vor allem aus wirtschaftlichen Gründen. Überall ist zu lesen: Die ostdeutsche…

Gerhard A. Ritter: Hans-Dietrich Genscher, das Auswärtige Amt und die deutsche Vereinigung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406644955, Gebunden, 264 Seiten, 26.95 EUR
Mit 5 Abbildungen. Vor knapp einem Vierteljahrhundert führten die Volksbewegungen in den ostmitteleuropäischen Staaten und in der DDR sowie der Zusammenbruch der Sowjetunion zum Ende des Kalten Krieges…

Radjo Monk: Blende 89

Cover
Edition Büchergilde, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783936428469, Gebunden, 287 Seiten, 19.90 EUR
Mit einem Nachwort von Joachim Walther. Blende 89 ist ein poetisches und politisches "Tagebuch". Es beginnt am dritten Oktober 1989 und endet ein Jahr später. Der junge, hochbegabte, aber ausgegrenzte…

Frank Fischer: Im deutschen Interesse. Die Ostpolitik der SPD von 1969 bis 1989. Diss.

Cover
Matthiesen Verlag, Husum 2001
ISBN 9783786814641, Gebunden, 460 Seiten, 66.00 EUR
Unter Auswertung unveröffentlichter Quellen analysiert der Autor die Ostpolitik der SPD in den letzten zwei Jahrzehnten des Kalten Krieges. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den außerpolitischen Initiativen,…

Heinrich Potthoff: Im Schatten der Mauer. Deutschlandpolitik 1961-1990

Propyläen Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783549052884, gebunden, 441 Seiten, 20.40 EUR
Zehn Jahre nach dem Fall der Mauer legt der Bonner Historiker Heinrich Potthoff die erste Gesamtdarstellung der Deutschlandpolitik im Schatten der Mauer vor. Er stützt sich dabei auf Quellen aus Ost und…

Karsten Timmer: Vom Aufbruch zum Umbruch. Die Bürgerbewegung in der DDR 1989

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783525359259, Broschiert, 416 Seiten, 34.77 EUR
Eine Bürgerbewegung war es, die am Untergang der DDR im Herbst 1989 den entscheidenden Anteil hatte. Sie konnte die Massen mobilisieren und erreichte Dimensionen, die bis dahin kaum vorstellbar waren.…

Oliver Dürkop / Michael Gehler: In Verantwortung. Hans Modrow und der deutsche Umbruch 1989/90

Cover
Studien Verlag, Innsbruck 2018
ISBN 9783706556996, Gebunden, 584 Seiten, 49.90 EUR
Hans Modrow gehörte zu den zentralen Persönlichkeiten der Wendejahre 1989/90 und blickt anlässlich seines 90. Geburtstages im Gespräch mit Oliver Dürkop und Michael Gehler auf sein politisches Leben zurück.…

Michael Gehler (Hg.) / Maximilian Graf (Hg.): Österreich und die deutsche Frage 1987-1990. Vom Honecker-Besuch in Bonn bis zur Einheit. Unter Mitarbeit von Philipp...

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783525355879, Gebunden, 792 Seiten, 80.00 EUR
Der "Mauerfall" brachte die Frage der "Wiedervereinigung" überraschend rasch zurück auf die Tagesordnung der internationalen Politik. Dies galt auch für die österreichische Diplomatie und Politik, wie…

Franz Pfeffer: Ein Amt und eine Meinung. Botschafter in Polen und Frankreich

Cover
Societäts-Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783797309846, Gebunden, 543 Seiten, 19.90 EUR
Franz Pfeffer war von 1985 bis 1987 Botschafter in Polen und anschließend bis 1991 Botschafter in Frankreich. In den beiden großen Nachbarländern Deutschlands erlebte er den weltpolitischen Umbruch,…

Daniel Friedrich Sturm: Uneinig in die Einheit. Die Sozialdemokratie und die Vereinigung Deutschlands 1989/90

Cover
Dietz Verlag, Bonn 2006
ISBN 9783801203634, Kartoniert, 520 Seiten, 29.90 EUR
Seit Sommer 1989 stritt die SPD intern wie öffentlich über ihren deutschlandpolitischen Kurs. Die Frage der Einheit trieb einen Keil in die Partei. Willy Brandt war bestürzt über die Auffassung Oskar…

Edgar Wolfrum: Die Mauer. Geschichte einer Teilung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406585173, Gebunden, 191 Seiten, 16.90 EUR
Eine Mauer um Berlin zu bauen, um 16 Millionen Menschen einzusperren, diese Idee war ungeheuerlich. Wieso reagierten die Westmächte so lax, während die Deutschen geschockt waren? Warum rissen die Berliner…