Ähnliche Bücher

Irving Penn: Dancer

Nazraeli Press, Tucson - Berlin 2002
ISBN 9781590050217, Gebunden, 72 Seiten, 50.00 EUR
über Vice Versa Vertrieb. Mit Vorworten von Anne Wilkes Tucker und Sylvia Wolf. Mit 27 Tritone-Tafeln. In the late 1990s Penn returned to the nude, and at the age of 82 produced a remarkable set of portraits…
Land: Deutschland/Österreich/Schweiz, Sachbuch: Politik, Stichwort: Kalter Krieg, Epoche: 20. Jahrhundert

Reinhard R. Doerries: Diplomaten und Agenten. Nachrichtendienste in der Geschichte der deutsch-amerikanischen Beziehungen

Cover
C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2001
ISBN 9783825311377, Gebunden, 229 Seiten, 36.81 EUR
Erst seit wenigen Jahren befassen sich deutsche Historiker ernsthaft mit der Geschichte der Nachrichtendienste. Die in diesem Band zusammengetragenen teilweise überraschenden Forschungsresultate erlauben…

Niall Ferguson: Kissinger. Der Idealist. 1923-1968. Band 1

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783549074749, Gebunden, 1120 Seiten, 49.00 EUR
Aus dem Englischen von Werner Roller und Michael Bayer. Er wurde verehrt und geschmäht wie kein anderer. Die einen feierten ihn als unverzichtbaren Mann im Hintergrund, Berater aller US-Präsidenten von…

Rolf Steininger: Deutschland und die USA. Vom Zweiten Weltkrieg bis zur Gegenwart

Cover
Lau Verlag, Reinbek 2014
ISBN 9783957680020, Gebunden, 912 Seiten, 89.00 EUR
Im gemeinsamen Kampf gegen die sowjetische Erpressung der Berlin-Blockade fühlten sich Westdeutsche, Westberliner und Amerikaner zum ersten Mal seit 1945 als Verbündete. Die Bundesrepublik Deutschland…

Merrilyn Thomas: Communing with the Enemy. Covert Operations, Christianity and Cold War Politics in Britain and the GDR

Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783039101924, Paperback, 293 Seiten, 52.00 EUR
This book examines the secret role of British and German Christians in the Cold War, both as non-governmental envoys and as members of covert intelligence operations. Based on archival sources, including…

Klaus Behling: Spione in Uniform. Die Alliierten Militärmissionen in Deutschland

Cover
Hohenheim Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783898501217, Gebunden, 328 Seiten, 19.90 EUR
Klaus Behling beschreibt in seinem Buch über die Militärmissionen der Siegermächte im besetzten Deutschland ein dramatisches Stück der Nachkriegsgeschichte. Wofür Amerikaner, Briten, Franzosen und Sowjets…

Roland Koch (Hg.): Heinrich von Brentano. Ein Wegbereiter der europäischen Integration

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2004
ISBN 9783486568202, Gebunden, 254 Seiten, 24.90 EUR
Heinrich von Brentano zählte zu den prominentesten Köpfen der Bonner Nachkriegsdemokratie. Der Mitbegründer der hessischen CDU wirkte maßgeblich an der Hessischen Verfassung von 1946 und dem Grundgesetz…

Henning Köhler: Gerhard Schröder (1910-1989). Politik zwischen Staat, Partei und Konfession

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2002
ISBN 9783770018871, Gebunden, 797 Seiten, 48.00 EUR
Der CDU-Politiker Gerhard Schröder zählte zu den maßgeblichen Spitzenpolitikern der frühen Bundesrepublik. Als Innen-, Außen- und Verteidigungsminister gehörte er seit 1953 sechzehn Jahre lang den verscheidenen…

Hans-Georg Löffler: Soldat im Kalten Krieg. Erinnerungen 1955-1990

Biblio Verlag, Bissendorf 2002
ISBN 9783764817244, Gebunden, 366 Seiten, 39.00 EUR
Mit einem Vorwort von Werner von Scheven.

Sebastian Haffner: Die deutsche Frage 1950 - 1961. Von der Wiederbewaffnung bis zum Mauerbau

Cover
Transit Buchverlag, Berlin 2002
ISBN 9783887471712, Gebunden, 205 Seiten, 19.50 EUR
Herausgegeben von Rainer Nitsche. In diesem Band werden Artikel vorgestellt, die Haffner von 1950 bis 1961 im britischen "Observer" veröffentlicht hat. Er schreibt über Fragen, die bis heute von Bedeutung…

Daniel Trachsler: Neutral zwischen Ost und West?. Infragestellung und Konsolidierung der schweizerischen Neutralitätspolitik durch den Beginn des Kalten Krieges, 1947-1952

Cover
ETH Zürich Forschungsstelle f. Sicherheitspolitik, Zürich 2002
ISBN 9783905641790, Broschiert, 358 Seiten, 13.60 EUR
Daniel Trachsler untersucht in seiner Arbeit, wie sich die Schweiz in den ersten Jahren des Kalten Krieges bis 1952 im Spannungsfeld zwischen Ost und West positionierte. Der Fokus richtet sich dabei auf…

Udo Baron: Kalter Krieg und heißer Frieden. Der Einfluss der SED und ihrer westdeutschen Verbündeten auf die Partei 'Die Grünen'

Cover
LIT Verlag, Münster 2003
ISBN 9783825861087, Gebunden, 294 Seiten, 29.90 EUR
Der "Kampf um den Frieden" bildete das zentrale Kampagnethema der SED-Westarbeit. Mit dem NATO-Doppelbeschluss aus dem Jahre 1979 steuerte er seinem Höhepunkt entgegen. Diese Studie analysiert die Einflussversuche…

Manfred Görtemaker: Kleine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Von Adenauer bis heute - die illustrierte Geschichte der Bundesrepublik

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406495380, Gebunden, 413 Seiten, 24.90 EUR
Klar, anschaulich und mit Blick auf das Wesentliche erzählt Manfred Görtemaker in diesem Buch die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Seine Darstellung führt durch mehr als fünf Jahrzehnte von…