Ähnliche Bücher

Barbara Zeizinger: Wenn ich geblieben wäre. Gedichte

Cover
Pop Verlag, Ludwigsburg 2017
ISBN 9783863561796, Kartoniert, 84 Seiten, 14.00 EUR
Barbara Zeizingers Gedichte "sind in ständiger Bewegung", schrieb Astrid Nischkauer auf fixpoetry über den letzten Lyrikband der Autorin. Dies trifft auch für die neuen Gedichte zu. In ihnen spricht sie…
Land: Deutschland/Österreich/Schweiz, Sachbuch: Philosophie, Epoche: Mittelalter

Jan A. Aertsen (Hg.) / Martin Pickave (Hg.): Ende und Vollendung. Eschatologische Perspektiven im Mittelalter

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783110172140, Gebunden, 763 Seiten, 218.00 EUR
Mit einem Beitrag zur geschichte des Thomas-Instituts der Universität Köln anlässlich des 50. Jahrestags der Institutsgründung.

Peter Sloterdijk: Nach Gott. Glaubens- und Unglaubensversuche

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518426326, Gebunden, 364 Seiten, 28.00 EUR
In seinem Buch "Globen", in dem die Globalisierung von ihren Anfängen bis zur (vorläufigen) Entfaltung Ende des 20. Jahrhunderts beschrieben wird, kennzeichnet Peter Sloterdijk Gott "als schlechthin höchste…

Volker Mantey: Zwei Schwerter - Zwei Reiche. Martin Luthers Zwei-Reiche-Lehre vor ihrem spätmittelalterlichen Hintergrund

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2005
ISBN 9783161485855, Gebunden, 334 Seiten, 84.00 EUR
Nach wie vor besteht Unbehagen, eine evangelische Verhältnisbestimmung von Kirche und Staat mit Hilfe von Luthers Zwei-Reiche-Lehre vorzunehmen. Das liegt unter anderem auch daran, dass Luthers historische…

Kurt Flasch: Nikolaus von Kues in seiner Zeit. Ein Essay

Cover
Reclam Verlag, Leipzig 2004
ISBN 9783150182741, Kartoniert, 116 Seiten, 3.60 EUR
Nikolaus von Kues (1401-1464) lebte in einer Zeit des Umbruchs - und hat sich in ihr gewandelt. Die Vielseitigkeit seiner Interessen und Fähigkeiten ist bewundernswert. Cusanus verkehrte mit den kirchlichen…

Klaus Krüger (Hg.): Curiositas. Welterfahrung und ästhetische Neugierde in Mittelalter und früher Neuzeit

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783892445227, Broschiert, 200 Seiten, 17.00 EUR
Der Begriff der "curiositas", der Neugierde, umfasst ein ganzes Spektrum menschlicher Wissensansprüche, Erkenntnisinteressen und Erfahrungsbedürfnisse. Bereits seit der Antike wird er im Horizont sehr…

Richard David Precht: Erkenne die Welt. Eine Geschichte der Philosophie 1

Cover
Goldmann Verlag, München 2015
ISBN 9783442312627, Gebunden, 576 Seiten, 22.99 EUR
Im ersten Teil seiner auf drei Bände angelegten Geschichte der Philosophie beschreibt Richard David Precht die Entwicklung des abendländischen Denkens von der Antike bis zum Mittelalter, verknüpft die…

Loris Sturlese: Homo divinus. Philosophische Projekte in Deutschland zwischen Meister Eckhart und Heinrich Seuse

Cover
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2007
ISBN 9783170197909, Kartoniert, 263 Seiten, 38.00 EUR
In den letzten Jahrzehnten hat sich in der Forschung zunehmend das Bewusstsein verbreitet, dass es zur Zeit Eckharts ein wesentlich vielfältigeres philosophisches Leben in Deutschland gab, als bisher…

Kurt Flasch: Dietrich von Freiberg. Philosophie, Theologie, Naturforschung um 1300

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783465033011, Gebunden, 717 Seiten, 119.00 EUR
Dietrich von Freiberg, 1240/50 bis gegen 1320, war einer der originellsten Philosophen, Theologen und Naturforscher der älteren Zeit. Nach Albert dem Großen und vor Meister Eckhart erreichte er das hohe…

Meister Eckhart: Meister Eckhart: Lateinische Werke. Band V

W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2007
ISBN 5978317001086, Gebunden, 656 Seiten, 678.00 EUR
Herausgegeben von Albert Zimmermann und Loris Sturlese. Mit dem Abschluss des vorliegenden fünften Bandes hat die historisch-kritische Ausgabe der Lateinischen Werke Meister Eckharts ihr Hauptziel erreicht.…

Kurt Flasch: Meister Eckhart. Die Geburt der 'Deutschen Mystik' aus dem Geist der arabischen Philosophie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406541827, Gebunden, 192 Seiten, 22.90 EUR
Dieses Buch verändert das Bild Eckharts durch neue faktische Nachweise. Es konstruiert keine neue "Tradition", sondern rekonstruiert eine belegbare, wechselvolle philosophische Diskussion. Die Methode…

Kurt Flasch: Meister Eckhart. Philosophie des Christentums

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406600227, Gebunden, 272 Seiten, 24.95 EUR
Der große spekulative Denker und Philosoph, Metaphysiker, Theologe und Ethiker Meister Eckhart (um 1260-1328) fasziniert bis heute - durch die Radikalität seines Denkens und die Kraft seiner Sprache.…

Thomas von Aquin: Die doctrina christiana als Wissenschaft. Berühmte Traktate und kleinere Schriften

Cover
Verlag der Weltreligionen, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783458700173, Gebunden, 705 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Lateinischen und herausgegeben von Wilhelm Metz. Thomas von Aquin (um 1225-1274) ist einer der bedeutendsten Theologen der Hochscholastik. Er fasste die Lehre des Augustinus mit der - des erst…